Freitag, 29. April 2011

Freitags-Füller # 109

Es ist Freitag und somit Zeit für Barbaras Freitags-Füller!
Die Woche verging wie im Fluge und auch das Wochenende wird wohl wieder genauso schnell vorbei sein. Aber auch in der nächsten Woche erwartet mich eine 4-Tage-Woche, so kann ich beruhigt in die 1. Maiwoche gehen.
Jetzt aber erst mal zum …

6a00d8341c709753ef01156f545708970c
1. Au weia, es  ist kaum zu glauben, wie viele Fernsehkanäle die “Hochzeit des Jahres” übertragen haben. Natürlich habe ich sie auch gesehen, sogar früher frei gemacht, schließlich bin ich eine Frau und die interessieren sich nun mal für Hochzeiten. Aber manches Geplapper diverser Moderatorinnen war kaum zu ertragen, fand ich.
2. Tulpen, Pfingstrosen und Lilien sind meine Lieblings- Blumen .
3. Im Grunde genommen ist es egal ob man sich für “Käthes und Willis” Hochzeit interessiert, dem entfliehen kann man heute nicht.
4. Ital. Eis , dieses Rezept gehört für mich zum Sommer.
5.  Ich war im Kino , sogar in diesem Jahr, aber ich erinnere mich nicht mehr in welchem Film .
6. Zu glauben, man sei nicht zu ersetzen ist ganz schön dumm.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einen entspannten Abend , morgen habe ich mal wieder nichts geplant da es wieder zu Schwiegermutter geht und Sonntag möchte ich ein paar gemütliche Stunden mit Freunden verbringen, die nicht mehr bei uns wohnen und die wir dadurch viel zu selten sehen !
Nur zum Stempeln bin ich mal wieder gar nicht gekommen, dafür war wieder zu viel anderes, was wichtig war.
Aber vielleicht klappt es Anfang der Woche, wer weiß!
Jetzt ist erst mal Füße hochlegen angesagt!

Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende,

Freitags-Füller # 109








Mittwoch, 27. April 2011

Weiteres Foto...

(Effekt: Newspaper)


..., ok, blogaway lädt nur ein Foto, deshalb hier noch eins. Den Rest füge ich morgen ein.


Update

Und hier kommen die anderen beiden Fotos ... wie ich finde, eine gelungene Spielerei.
Allerdings sind die Fotos nicht zum Druck geeignet, aber wenigstens zum Bloggen :-)



Ich wünsche Euch einen schönen Tag, haltet durch, bald ist die Woche vorbei!

Annchen

Posted via Blogaway

Foto-App



Habe eben ein neues App ( Little Photo) installiert und während " Let's dance" ein Foto von Baba bearbeitet, aber schaut selber( bin selber gespannt, ob blogaway überhaupt mehr als ein Foto lädt - eigentlich solltet Ihr jetzt 4 Fotos sehen ?!)

Annchen

Posted via Blogaway

Dienstag, 26. April 2011

Frühling–Ein Gruß aus dem Garten

Das lange Wochenende ist leider bereits wieder vorbei und ich sitze wieder im Büro. Vertretung darf ich auch machen, also Langeweile kommt diese Woche nicht auf!

Außerdem soll es wieder kühler und nasser werden, deshalb habe ich für Euch noch ein paar kleine Garteneindrücke.

2011_04_Gartencollage

Montag, 25. April 2011

Ostersamstag–Nachtrag aus der Küche

Heute folgt die Samstagabendnachlese, ein paar Impressionen unseres 3-Gänge-Menüs.

Der Besuch hatte sich nachmittags bereits verspätet angekündigt, so dass mein Roastbeef eine Stunde später in den Ofen konnte und ich genügend Zeit hatte, noch ein wenig Augenpflege zu betreiben Smiley .

Es ging los mit einem Rucola-Basilikum-Erdbeersalat.

RucolaErdbeerSalat

Wir müssen, hin und wieder, ein wenig auf unsere Figur achten, deshalb habe ich das angebende Dressing halbiert und die Pinienkerne weggelassen.

Weiter ging es mit einem Roastbeef, welches bei 80°C mit Thermometer im Bauch, knapp 2,5 Stunden im Ofen bleiben durfte.
Dazu gab es mein liebstes Safranrisotto.

RoastbeefRisotto

Das Fleisch hätte dieses Mal vielleicht 20 Minuten weniger im Ofen bleiben können, aber wir hatten uns bei der Vorspeise ein wenig verquatscht Vor Lachen auf dem Boden wälzen.
Dazu gab es einen unserer Lieblingsweine, einen roten Lagrein.

Zum Abschluss gab es einen leckeren Espresso Macchiato für alle, einen Grappa für Nici, einen weiteren Grappa für Werner und für mich einen Birnenlikör aus Berchtesgaden und, natürlich ein Dessert (das Geheimnis der roten Inge).

GeheimnisDerRotenInge

Für uns habe ich das Rezept allerdings ein wenig abgewandelt. Natürlich hätten wir eine riesige Schüssel vertilgen können, aber aus Vernunftgründen gab es kleine Gläschen.

Zutaten für 6 Gläschen:
- 75 g Baiser (mit Vanillegeschmack)
- 300 g TK-Himbeeren
- 250 ml Cremefine z. Schlagen Vanille
- 1 Sahnesteif
- Himbeergeist

Zubereitung:
Cremefine mit Sahnesteif schlagen. Die Hälfte des Baisers grob zerbröseln und als unterste Schicht in das Glas füllen.
Ein paar Himbeeren darüber schichten, mit Himbeergeist beträufeln, darüber eine Schicht Cremefine geben. Das ganze wiederholen und mit Cremefine beenden. Man Kann auf die oberste Schicht auch noch braunen Zucker oder weiße Schokoladenraspeln geben.

So ging nach einigen Stunden ein gemütlicher Abend zu Ende, den wir sicher bald wieder nachholen werden.
Dann wird es aber sicher ein Grillabend werden!

Sonntag, 24. April 2011

Frohe Ostern

Euch allen ein frohes und sonniges Osterfest!
2011_04_BabaOsterCollage
Die Eier reizten Baba schon die ganzen Tage, vor allem nachts fing er an sie zu klauen um sie dann über den Boden zu jagen (nachts um 3 macht das besonders viel Spaß, wenigstens ihm Teufel)
Gestern Abend war es ihm aber mit unserem Besuch wohl zu langweilig und so konnte ich zur späten Stunde ein paar Bilder festhalten.

Samstag, 23. April 2011

Baba-Collage April

Bevor ich mich gleich diversen Aktivitäten widmen werde, u.a. die Vorbereitungen für das heutige 3-Gänge Menü, wollte ich Euch schnell ein paar Babafotos zeigen.
2011_04_BabaCollage
Frei nach dem Motto:
”Hm, nix los auf der Straße, faulenze ich ein wenig und strecke mich – ups, Frauchen schaut zu, ok …. tu ich wieder so, als ginge mich das alles gar nix an”

Habt einen schönen Samstag!

Freitag, 22. April 2011

Freitags-Füller # 108

 
Da ist der Freitags-Füller an einem Feiertag und ich schaffe es trotzdem nicht, früher zu posten als sonst!
Dafür war ich schon fleißig, habe heute morgen Torteletts gebacken, Werner hat einen Part mit zu seiner Ma und Tante und ich den anderen zu meiner Mutter mitgenommen.
Ich wollte noch ein Foto gemacht haben, aber Schwupps waren sie alle aufgefuttert. Werde ich wohl noch mal machen müssen Smiley :
Jetzt aber erst mal zum Füller, diesmal in zartem LILA

6a00d8341c709753ef01156f545708970c
1. Auf meiner To Do Liste  steht eigentlich immer irgendwas. Davon abgesehen, dass es mehrere Listen gibt, welche für den privaten und welche für den kreativen Bereich. Im Moment sind sie gleichlang .
2. Und die dienstliche To do Liste ist momentan,  egal.
3. Unbedingt zu Ostern gehört für mich ein Essen mit unseren Freunden. Eigentlich gehen wir am 2. Feiertag immer zum Spanier. Dieses Jahr koche ich uns was feines und bereits morgen
4. Langweilig wird es mir wohl nicht,  jedenfalls nicht in der nächsten Zeit.
5. Für mich war  der Montag der schlimmste Tag der letzten Monate (s. Posting von Montag) .
6. Ist denn schon wieder Ostern – war nicht gerade erst Weihnachten?
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend Nachmittag freue ich mich auf mein Buch, einen Latte M. und das im Strandkorb, morgen habe ich viel Zeit für die Essensvorbereitungen geplant und Sonntag möchte ich mich nicht stressen lassen, es liegen keine Termine an und wir können spontan entscheiden!

Ich wünsche Euch allen einen sonnigen Tag, ich verzieh mich jetzt in den Garten und genieße die allgemeine Ruhe!
Bin gespannt, was Werner nachher zu berichten hat!










Donnerstag, 21. April 2011

Plaudern wir übers Kochen …

… und zwar über Spargel!
Ich liebe Spargel und kann es immer kaum erwarten, bis er endlich zu bekommen ist. Allerdings zügle ich mich dann doch so lange, bis der deutsche Spargel erhältlich und einigermaßen erschwinglich ist.
Seit ein paar Tagen ist “ mein” Spargelbauer wieder auf dem Parkplatz eines Gartencenters zu finden und ich schon wieder seine beste Kundin Smiley mit geöffnetem Mund!

Werner hat heute Spätschicht und ich einen Tag frei, so dass ich heute bereits den Ostereinkauf tätigen konnte (sind die Menschen alle irre – unglaublich was in den Geschäften los war!).
Belohnt habe ich mich mit einem Spargelsalat und dazu sehr leckeren Dornschinken (leicht geräuchert), den ich zufällig letztens beim Einkauf entdeckte.

Spargelsalat

Ist mal eine leckere Variante zu Sauce Hollandaise, obwohl ich die auch sehr gerne zu Spargel esse.

So, Ihr Lieben, ich hoffe, ich habe Euch den Mund wässrig gemacht und wünsche Euch jetzt noch einen schönen Abend!

Montag, 18. April 2011

Mütter oder die Angst ...

..., dass Sie plötzlich nicht mehr leben!

Den ganzen Nachmittag versuchte ich meine Ma per Telefon zu erreichen, nix rührt sich am anderen Ende. So langsam stieg Panik auf und ich raste quer durch die Stadt. Malte mir schön das Schlimmste aus, organisierte im Geiste schön die Beerdigung.

Ich schließe die Türe auf und meine Mutter steht, Gott sei Dank, quietschfidel vor mir und meinte: "Kind, Du stehst den ganzen Tag auf der Vermisstenliste"..., ja ne is klar!

Achterbahn der Gefühle, sag ich Euch.

Gerade letzte Woche ist das Grab meines Vaters aufgelöst worden und auch wenn es so gewollt war, wenn ich jetzt vor der Stelle stehe, wo es war, wird mir ganz anders.

Vielleicht habe ich deshalb heute auch an schlimmeres und nicht daran gedacht, dass es einfach nur ein nicht richtig geladenes Telefon sein könnte.

War jetzt erst mal beim Zumba, den Stress fort tanzen, jetzt gehts schön besser, aber einen Grappa brauch ich gleich trotzdem noch.

Euch eine Woche ohne Aufregungen!

Annchen



Posted via Blogaway

Samstag, 16. April 2011

Guten Morgen …

… die Sonne scheint und es wird wohl ein schöner Tag!
Die Geranien wollen eingepflanzt und Kuchen gebacken werden, einen Abstecher zur Post muss auch noch sein und gaaanz vielleicht mache ich noch einen Abstecher zur Stempelfee.

Hier aber ein kleiner Katergruß:

20110415_BabaStempelzimmer
Nachdem Bella erste Löcher in das Kissen gebissen hat, musste ich es doch entfernen und jetzt steht es im Stempelzimmer und wie Ihr seht, hat Baba es dort schon akzeptiert. Von dem Standort hat er mich auch ganz im Blick und es entgeht im NICHTS!

Startet gut ins Wochenende,

Freitag, 15. April 2011

Freitags-Füller # 107

 
Hey, es ist Freitag – was wieder für eine Woche! Der Wochenendeinkauf ist auch schon erledigt und somit kann das Wochenende kommen!!!!Smiley mit geöffnetem Mund
6a00d8341c709753ef01156f545708970c
1. Ich muss unbedingt die Steuerunterlagen zur Steuerberaterin bringen .
2. Ich war  schon seit einiger Zeit nicht mehr bei WW, dabei muss ich meine Goldkarte endlich wieder erneuern.
3. Mein Lieblingsfrühstück am Wochenende besteht aus Streuselstuten mit Nutella und Latte Macchiato
4.  Die Zeit für mich bleibt  bis auf weiteres ein wenig auf der Strecke.
5.  Es ist immer schön zu wissen, dass man Freunde hat, auf die man sich verlassen kann.
6. In Thailand da wäre ich jetzt gerne.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf wie immer Freitags auf einen gaaaaanz entspannten Abend, morgen habe ich Balkonkästen bepflanzen und einen Überraschungskuchen backen geplant und Sonntag möchte ich einfach nicht schon wieder den Tag im Stau auf der Autobahn verbringen!

Ein kleines Brunnenupdate habe ich noch zu vermelden.
Baba hat ihn angenommen und schlabbert fleißig draus – ging schneller und besser als gedacht! Nur ein Foto ist mir noch nicht gelungen, aber das liefere ich Euch bestimmt noch nach.

Und ein Zaunupdate habe ich auch noch:
Der Gartenlandschaftszaunbauermeister war letzten Samstag schon hier und hat sich alles angesehen, jetzt warte ich auf den Kostenvoranschlag, da der Herr gerade ein Katzenausbruchssicheres Gehege in Bayern bauen muss/darf.
Ich hoffe, dass er bald hier eintrudelt und vielleicht Ende April/Anfang Mai der Zaun steht!

Viel mehr gibt es gerade nicht zu vermelden, Schwiemu weiß immer noch nicht, wann der Med. Dienst kommt und so zieht sich der Umzug noch ein wenig hin.
Gott sei Dank, kann uns keiner mehr das Appartement im Betreuten Wohnen streitig machen, da sind wir ziemlich froh drüber!


Für die, die jetzt in den Osterurlaub starten, den wünsche ich einen schönen Urlaub und den anderen ein schönes Wochenende!



Freitags-Füller # 107









Dienstag, 12. April 2011

Katzentrinkbrunnen

Nachdem vor drei Wochen schon der farblich falsche Trinkbrunnen von KIH geliefert wurde, ist er jetzt endlich da UNSER Brunnen!

Schwupps war er aufgestellt und Baba hat sich schon vorsichtig getan getastet. Vielleicht kann ich bald davon ein Foto posten.

Die schönen Dinge und der liebe Service von der Keramikwerkstatt im Hof, kann ich nur empfehlen! Selbst kleine Schwierigkeiten werden schnell und unbürokratisch geregelt.

Schaut doch mal dort vorbei, es gibt auch Fressnäpfe oder XXL-Tassen für Frauchen und/oder Herrchens Milchkaffee :-)

Annchen

Posted via Blogaway

Raubtierfütterung


Kennt Ihr das, man will den Fellnasen was gutes tun und Sie schauen dich mit treuen Augen an,  und verschmähen es.

Unser Baba ist so ein Fall, am liebsten Trofu, sehr gerne das Maine Coon-Futter,aber auch anderes. Und dann kommt hin und wieder Nassfutter ins Spiel und hier fängt das Drama an. Ein Tütchen hält zwei Tage und davon wird nur angegessen, Thunfisch geht einen Tag.

Irgendwann war mal eine Futterprobe in meiner Katzenzeitung, Purina Gourmet A la carte Hochseefisch mit Gemüse. Und urplötzlich wurde Baba zum Nassfutteresser!

Gestern habe ich ihm die Sorte "Lachs" untergeschoben und heute Morgen den Rest. Baba sprang auf die Arbeitsplätze, was er nie macht, und steckte mit dem Kopf im Napf, so gierig war er danach.

Bin gespannt, ob er die anderen Sorten auch mag.

Annchen

P.S. Heute kommt endlich der umgetauschte Katzenbrunnen *juchu*

Posted via Blogaway

Freitag, 8. April 2011

Freitags-Füller # 106

 
Ich wünsche Euch einen sonnigen Freitagnachmittag und ich hoffe, vor Euch liegt ein entspanntes Wochenende!
Gleich noch ein paar Zeilen, jetzt aber erst mal zu Barbaras Freitags-Füller, heute findet Ihr meine Worte in sonnigem ORANGE!
6a00d8341c709753ef01156f545708970c
1. Ich bin so froh über das schöne Wetter und die Sonnenstrahlen .
2. Da kann man doch nur gute Laune bekommen oder nicht ?
3. Osterdekoration  ist nicht so mein Ding. Hasen gehen, seit die Karnickel hier eingezogen sind, sowieso das ganze Jahr als Deko. Allerdings gibt es in diesem Jahr tatsächlich auch ein paar wenige Schäfchen und Eier
4. Ich bin kein Markenjunkie, kaufe auch gerne mal bei A.ldi, L.idl oder T.chibo ein, aber bei Fleisch, Tierfutter (und Schuhen *hüstel*), da kommt es auf die Qualität an.
5. Gerade gestern hätte ich mich am liebsten verschenkt! Seit die “40” irgendwann mal eingezogen ist, kommen immer mehr “Zipperleins” dazu.
6. Vieles worüber wir uns aufregen  ist eigentlich ganz unwichtig.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf Ruhe und die letzten Seiten meines Buches , morgen habe ich einen Besuch im Gartencenter geplant und Sonntag möchte ich  eigentlich nicht viel machen, aber grillen wäre schön!

Dieses Wochenende geht es nicht zu Schwiemu, da Werner bereits Montag/Dienstag wieder dort sein wird.
Ich hoffe, dass wir bei dem schönen Wetter, den Rasen gemäht und vertikutiert bekommen, die ein oder andere Großpflanze müsste raus und durch etwas anderes ersetzt werden, mal sehen wie unsere Motivation so sein wird.

Unser kleiner Schisser Baba hat sich eben todesmutig hinter mir auf den Balkon geschlichen.
Ängstlich an mich geschmiegt saß er dann auf der Brüstung und zitterte mit dem kleinen Köpfchen. Nachdem eine Elster im Tiefflug übers Grundstück schoss, ist er gleich rein und unter die Couch gekrochen!
Sagen wir mal so, da die Zaunsituation immer noch nicht mit der Nachbarschaft geklärt ist, bin ich froh, wenn er keinen Schritt zu viel nach draußen wagt – allerdings fände ich es schon schön, wenn er sich weniger ängstlich im Garten bewegt als momentan.

Ich wünsche Euch ein sonniges und gemütliches Wochenende,



 
Freitags-Füller # 106

P.S: Update 20:15 - Nachbarin hat nix gegen den Zaun! Jetzt kann es bald losgehen und Baba kann hoffentlich spätestens im Mai in den gesicherten Garten ... oh was freu ich mich!!

Mittwoch, 6. April 2011

Häschen in der Grube



Baba sucht sich nicht so oft "ungewöhnliche" Plätze,der Korb war heute Abend aber erste Wahl.

Schläft gut,

Annchen

Posted via Blogaway

Dienstag, 5. April 2011

Blick in den Garten



Der Tag fing doch so schön an, warum ist es schön wieder grau-in-grau?

Ich bin auf dem Sprung zu einer Freundin, unser Quartals-Leberessen,yummy!

Aber ein Foto von Baba wollte ich schnell noch posten, der Blick in den Garten...,und damit das nächste Großprojekt, der Gartenzaun.

Muss unbedingt die Nachbarin erwischen,damit wir bald starten und Baba den Auslauf in den gesicherten Garten ermöglichen können.

Bis morgen,

Annchen

Posted via Blogaway

Montag, 4. April 2011

Ich hasse Montage!

Heute war wieder einer dieser typischen Montage …, kaum im Büro angelangt klingelte das Telefon und in kürzester Zeit meldeten sich drei Mitarbeiter krank!
Und nachdem ich endlich alles organisiert hatte, durfte ich alles wieder über den Haufen werfen, weil Nr.4 mit dicken Augen zum Augenarzt und Nr.5 mit steifem Nacken zum Orthopäden musste.
Das sind solche Tage, wo nicht mehr viel zum “Glück” fehlte, der entsprechende Anruf kam dann natürlich auch noch und so war mein dienstliches Glück heute echt perfekt Vor Wut kochen.

Jetzt habe ich die letzten Stunden damit zugebracht, irgendwie kreativ zu sein, was vor lauter “mit dem Kopf noch in der Uni sein”, natürlich nix wurde.
Irgendwie hatte ich ein totales Brett vorm Kopf und somit wird heute auch nix mehr fertig!

Hunger habe ich nämlich auch und deshalb geht’s jetzt erst in die Küche und dann wahrscheinlich gleich ins Bett!
Ich hab da noch etliche Seiten in meinem
Buch zu lesen, sonst weiß ich bald nicht mehr, was passiert ist.
Und ich mag einfach keine Bücher mehrmals anfangen …

Eigentlich wollte ich heute über Katzenzäune plaudern, aber dann verschiebe ich das mal auf morgen … alles wird gut!

Freitag, 1. April 2011

Freitags-Füller # 105

 
Der März und somit das erste Quartal in 2011 ist vorbei und ja, es ist Freitag!
Zeit für
Barbaras Freitags-Füller, eine liebgewonnene Gewohnheit für mich zum Abschluss der Woche!
6a00d8341c709753ef01156f545708970c
1.  Nun ist endlich Wochenende und noch wichtiger, es scheint wirklich Frühling zu werden .
2. Das sich unser Anwalt so gar nicht rührt und einfach nicht in die Pötte kommt,  mich nervt das wirklich sehr. Irgendwann wollte ich das Kapitel Autounfall in Italien nun wirklich abschließen!
3. Schuhe würde ich am liebsten nur von Paul Green kaufen!
4. Gelb und grün mag ich so gar nicht als Farbe, außer in der Natur.
5. Eigentlich müsste ich mich dringend um die Steuer kümmern .
6. Manchmal muss man auch einfach nur an sich denken und das ist auch gut so
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf ein Glas Brunello, in meinem neuen Magnolia-Magazin blättern und einfach nur die Füße hochlegen , morgen haben ich wir den Besuch bei Schwiemu und Umzugskartons packen geplant und Sonntag möchte ich einfach mal nur an mich denken !
Wir haben so einiges erledigen können, was den Umzug meiner Schwiegermutter angeht und so ist das Gefühlschaos im Kopf und die Nerven wenigstens vorbei.
Es liegen sicher viele anstrengende Wochenenden vor uns, aber das Wichtigste ist, dass der Umzug überhaupt stattfindet.
Gestern habe ich mir die Zeit genommen, mich mit AJ und Steffi zum Klönen zu treffen, mehr war zeitlich nicht drin, aber auch diese Abwechslung tat einfach nur gut!
Danke Euch dafür, Ihr Lieben!
Ich wünsche Euch ein sonniges Wochenende und vielleicht startet Ihr in die Grillsaison … wir versuchen es morgen Abend auf jeden Fall!


Freitags-Füller # 105