Freitag, 27. Mai 2011

Freitags-Füller 113

Und wieder ist eine Woche vorbei, und somit ist es Zeit für den Freitags-Füller!
Kaum zu glauben, eigentlich ist der Mai auch schon wieder gelaufen, wo bleibt nur die Zeit!?
6a00d8341c709753ef01156f545708970c
1.  Eigentlich hätte ich so vieles zu erledigen, aber irgendwie bin ich zu erschöpft und mir fehlt selbst für schöne Sachen die Energie .
2.  Ein wenig Sonnenschein, ein leckeres Stück Fleisch auf dem Grill und angenehme Gesellschaft, dass wäre für dieses Wochenende genau das richtige.
3.  Vor vielen Jahren hätte ich mir so viel “Spießigkeit” mit Haus und Garten, gar nicht vorstellen können
4.  Gratinierten Spargel gibt es heute zum Abendessen.
5.  Ich weiß genau, dass ich “Lanz kocht” heute sicher wieder nicht schaffe Trauriges Smiley .
6. Der Spagat zwischen Privatleben und Arbeit ist oft ein Problem.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einen kuscheligen Fernsehabend und ein Glas Rotwein , morgen habe ich AUSSCHLAFEN geplant und Sonntag möchte ich ein wenig zum Zumba, vielleicht einen Kuchen für die Arbeit backen und stempeln, aber auf jeden Fall alles OHNE STRESS !

Mittlerweile ist Schwiemus Umzug eine Woche her, ich war eben zum Kaffeetrinken dort und was ich sah, stimmte mich zuversichtlich!
Kein Fernsehen war an, der Tisch mit gutem Porzellan gedeckt und der Kaffee schon aufgebrüht.
Ein Lächeln umspielte ihre Mundwinkel …, es geht aufwärts, da bin ich mir sicher!

Euch ein wunderschönes Wochenende,


Freitags-Füller # 113







Donnerstag, 26. Mai 2011

Bellas kleiner Freund

Wenn kommentieren bei Blogger schon kaum geht, dann lässt mich immerhin Windows Live Writer nicht im Stich und somit geht posten  noch!

Heute das längst versprochene Foto von Bella und ihrem kleinen Elch!
2011_05_08Bella2

Seht Ihr die kleine Zunge, die den Arm des Elches abschleckt .. süß, oder?

Und hier noch mal ein Foto welches belegt, dass Katze und Kaninchen auch zusammen zu halten sind!
Gut, sie kuscheln nicht zusammen, aber es ist doch alles ganz friedlich!

2011_05_08BabaBella1

Sonntag, 22. Mai 2011

Rückblick auf Jens Heinrich Claassen

Am Freitag hatte ich Karten von einer Kollegin geschenkt bekommen, für Jens Heinrich Claassen.
Mir sagte der Herr mal wieder nichts, aber ich hatte nichts anderes vor und so bin ich ins Theater Takelgarn gefahren.
Ich habe schon einige kleine Theater gesehen, aber wenn es nicht ein Schild gegeben hätte, wäre ich am Takelgarn vorbei gelaufen Smiley.
Es liegt mitten im Bilker Wohngebiet, quasi in einem 10-Parteien-Mietshaus.


Meine Kollegin hatte mir noch gesagt, dass ich recht früh da sein sollte, es wäre freie Platzwahl. Allerdings war es so leer (17 Personen), dass ich mir das hätte wirklich sparen können.
Als ich um 19.15 h noch einsam und alleine vor der Tür stand, kam ein Typ im Bambi- T-Shirt zum Rauchen auf die Straße, da wusste ich noch nicht, dass dies Jens Heinrich Claassen sein sollte Cooles Smiley

Was hat mich erwartet?
Schaut hier, ein Ausschnitt von YouTube:



Der Künstler hat sich wirklich Mühe gegeben und er hat sich die Enttäuschung über leere Ränge nicht anmerken lassen.
Der Abend war ok, aber so richtig ist der Funke zu mir nicht übergesprungen. Woran es letztendlich gelegen hat, kann ich noch nicht mal sagen…
Die eingeschworenen Fans der Facebook-Gemeinde, die in der ersten Reihe saßen, sind auf jeden Fall auf ihre Kosten gekommen.
Vielleicht lag es auch einfach an mir ..

Egal, ich hab nicht alleine zuhause gesessen – Werner musste arbeiten – und ich hätte ja auch in der Pause gehen können, was dem Künstler aber auch nicht gerecht geworden wäre.

Freitag, 20. Mai 2011

Freitags-Füller # 112

 
Kaum zu glauben, schon wieder ist eine Woche rum und somit Zeit für Barbaras Freitags-Füller!
6a00d8341c709753ef01156f545708970c
1.  Heute könnte ich früh zu Bett gehen, so müde bin ich …., allerdings steht etwas anderes heute auf dem Programm .
2. Rhabarberkuchen ist das beste, was ich in der letzten Zeit gegessen habe.
3.  Wenn ich so neben mich schaue, müsste dringend Ordnung ins Stempelzimmer gebracht werden
4.  Als ich die lange Krankheit meines Vaters miterleben musste, war ich froh, als es vorbei war.
5.  Es gibt Leute die mich mit ihrem Handeln in den Wahnsinn treiben .
6. Männern in weißen Tennissocken, ich finde das immer zu komisch.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf auf einen lustigen Abend im Theater Takelgarn , morgen habe ich die Beetbepflanzung geplant und Sonntag möchte ich zum Zumba gehen !
Es ist wirklich schön, einen entspannten Abend vor sich zu haben. Leider muss ich alleine ins Theater. Eine Kollegin hat mir 2 Karten geschenkt, aber keiner war spontan genug, mit mir zu gehen.
Deshalb gehe ich jetzt alleine, warum auch nicht!?
Bin gespannt was mich erwartet und vielleicht lohnt es sich, dass ich Euch morgen mehr davon erzähle!

Habt einen schönen Start ins Wochenende,



Freitags-Füller # 112







Donnerstag, 19. Mai 2011

Es ist vollbracht!

Gestern war der große Tag und somit Schwiemus Umzug gekommen.
Das Umzugsunternehmen kam nicht rechtzeitig durch Köln, womit die Anreise sich gleich um 1,5 Stunden verzögerte!
Dafür klappte alles andere und nichts ging zu Bruch!

Wir waren alle mehr als angespannt und natürlich ist es für meine Schwiegermutter eine sehr große Umstellung, von einem Haus, in ein 50qm Appartement, aber ich bin mir sicher, dass sie sich im Betreuten Wohnen zurecht finden wird.

Es sind immer noch nicht alle Kartons ausgepackt, aber es wird weniger und heute saß sie schon mit einem kleinen, zufriedenen Lächeln auf ihrer Mini-Terrasse!
Bis zum Wochenende bleibt ihre Schwester noch hier, danach beginnt dann wirklich das “neue Leben” … für uns alle!

Wir sind erst mal froh, dass Schwiemu nun hier ist und alles andere wird sich finden,  … mit der Zeit!

Fotos kann ich Euch keine zeigen, ich habe sie wohl alle gelöscht.
Dafür mal noch eins von unserer Fellnase:

P1000341_bearbeitet
Blick vom Kratzbaum auf den Vorgarten :-), wahrscheinlich war irgendwo ein Vöglein zu sehen. Baba ließ sich überhaupt nicht stören!
Am Wochenende gibt es auch mal ein Foto vom Langohr, immer liegt die kleine Kamera nicht in der Nähe des PCs und ich kann die Fotos nicht rüber spielen.

Nur noch einmal arbeiten, dann ist WOCHENENDE!!!!!


Dienstag, 17. Mai 2011

Thai-Curry

Vor lauter Schwiegermutter-Umzugsstress habe ich ganz vergessen, mein liebstes Thai-Curry zu posten!

2011_04ThaiCurry

Gefunden bei Chefkoch und wegen einiger Abneigungen ein wenig abgewandelt.

Hier kommt meine Version:

Zutaten für 2 Personen:

  • 250 g Hähnchenbrustfilet, in feinen Streifen
  • 1 EL Pflanzenöl
  • ½ EL Sojasauce
  •   Ingwer, frisch, geschält, fein gehackt
  • ½ EL Currypaste, rot oder grün (bei uns gab es rote)
  • 200 ml Kokosmilch, ungesüßt, cremig
  • 1  Paprikaschote, rot, in feinen Streifen
  • 1 ½  Frühlingszwiebel(n), in feinen Streifen
  • 250 g braune Champignons
  • 1 kleine Ds. Wasserkastanien (in Scheiben geschnitten)
  • 125 g Zuckerschoten
  • ½ EL Fischsauce
  • ½ TL  brauner Zucker
  • 250 g Basmatireis oder Naturreis

Zubereitung:

Geflügelfleisch mit  1/2 EL Öl, Sojasauce und Ingwer gut vermischen und ca. 30 Minuten marinieren.
In der Zwischenzeit Gemüse putzen und schneiden. Fleisch in einer beschichteten Pfanne anbraten und zur Seite stellen.
Currypaste in restl. Öl anrösten und mit Kokosmilch ablöschen. Gemüse zugeben, alles ca. 15 Minuten köcheln lassen.
In der Zwischenzeit den Reis zubereiten (bei uns wandert er in den Dampfgarer).
Kurz vor Ende der Garzeit, Fleisch zum Gemüse dazugeben und kurz erhitzen. Mit Fischsauce abschmecken und mit Reis servieren.´

Der Phantasie sind hier keine Grenzen gesetzt.
Brokkoli, Bambus- oder Sojasprossen lassen sich ebenfalls gut dazu kombinieren.

Jetzt wünsche ich Euch einen schönen Abend, morgen wird es stressig für uns …, der Umzug geht morgen über die Bühne!
Drückt die Daumen!

Freitag, 13. Mai 2011

Freitags-Füller # 111

Das war so eine ereignisreiche Woche, dass ich mal wieder zu nichts gekommen bin! Aber, wir sehen Licht am Ende des Tunnels!
Nächste Woche ist endlich die Begutachtung meiner Schwiemu durch den Med. Dienst und auch den Umzug werden wir dann über die Bühne bringen …, es waren jetzt aber auch lange Wochen!
Nun aber erst mal zum Freitags-Füller!

6a00d8341c709753ef01156f545708970c
1.  Immer wenn ich D. Warwicks “That’s what friends are for” höre, bekomme ich Gänsehaut und nicht nur die Zwinkerndes Smiley.
2.  Den Himmel mag ich am liebsten hellblau.
3.  Der ESC ist zu Gast in Düsseldorf und ich habe nichts vom Rahmenprogramm mitbekommen!
4. Ich will nicht mehr für alle mitdenken “müssen”!
5. Es überraschte mich, dass es der Anwalt doch noch geschafft hat, den Autounfall, nach fast einem Jahr, abzuwickeln.
6. Angepasst zu sein, ist mir inzwischen nicht mehr so wichtig. Im Berufsleben bin ich gerne auch mal die nervende Zicke Smiley.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf eine kleine, feine Geburtstagsrunde bei Freunden , morgen habe ich Gruppengucken zum ESC geplant und Sonntag möchte ich zum letzten Mal vor dem Umzug in den Westerwald fahren!
Ich starte jetzt völlig relaxt in das Wochenende und für Euch nun noch ein kleines Video, auch wenn die Qualität aus 1988 nicht die beste ist:



Habt ein schönes Wochenende!










Freitags-Füller # 111

Sonntag, 8. Mai 2011

Sonntags-Füller, der ein Freitags-Füller war …


Am Freitag sind wir schon ganz früh aufgebrochen um u.a. dem Scheinchen einen Besuch abzustatten.
Eigentlich ist ja dieses Wochenende Stempelmesse in Korntal und die Mädels und ich sind die letzten Jahre immer runter geflogen, aber irgendwie passte es dieses Mal nicht.
Deshalb ist der GöGa mit mir zum Shoppen und Schein besuchen runtergefahren.
Es war wieder mal sehr schön, wenn auch kurz …, aber hier sind halt immer noch diverse Baustellen, so dass ein ganzes Wochenende einfach nicht möglich war.
Als wir in Ditzingen vorbei fuhren, habe ich gleich an Chris und ihre Brieffreundin gedacht *winkewinke* …

Übrigens, ein Foto aus dem letzten Jahr, freundlicherweise von Chris zur Verfügung gestellt Smiley, sie wusste wohl schon, dass ich das mit der Kamera wieder nicht im Griff habe. Obwohl sie immerhin schon im Kofferraum lag Zwinkerndes Smiley.
clip_image001
So jetzt habe ich aber noch einen Freitags-Füller nachzureichen.
6a00d8341c709753ef01156f545708970c
1. Also wirklich, wieso kann man sich nicht einfach nur über das schöne Wetter freuen und warum schreit schon wieder jeder nach Regen (ja, auch ich muss den Garten wässern, will aber trotzdem nicht das es regnet) .
2. Ist doch schön, überall blühen die Sommerblumen.
3.  Menschen mit zu viel Pessimismus im Blut, kann ich nur schwer ertragen
4.  Wie mein Leben in 10 Jahren aussieht, will ich gar nicht wissen.
5. Hallo, mein Name ist  Hase und ich bin viel zu neugierig.
6. Ein schöner Eisbecher , das wär' jetzt genau das richtige.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend Freitagabend freute freue ich mich auf die Happy hour beim Mexikaner und einen entspannten Abend , morgen habe  Samstag hatten wir ich die Rückfahrt geplant und Sonntag möchte ich den Haushalt ruhen lassen, aber das geht nicht, wo wir nicht da waren.

Übrigens, der Katzenzaun steht und die “geliebte Nachbarin” hat gleich schon wieder was zu meckern gehabt. Ich höre da besser gar nicht hin, ich will mich nicht ärgern.

Habt einen schönen Sonntag und kommt gut in die neue Woche,



Freitags-Füller # 110







Mittwoch, 4. Mai 2011

Yummy aus dem Römertopf

…back to the 80s! Oder waren es doch die 70er als der Römertopf seinen Höhepunkt erreichte?
Ich weiß es nicht mehr! Woran ich mich aber erinnern kann, dass meine Ma super gerne darin gekocht hat und ein Exemplar beim Sturz ihr fast die Hand abtrennte Trauriges Smiley … ist aber alles gut gegangen. Wahrscheinlich ist es in meiner kindlichen Erinnerung dramatischer als es war Verwirrtes Smiley.

Wir sind immer noch dabei Schwiemu’s Hausstand aufzulösen und dabei fand sich auf dem Dachboden eine Miniausgabe eines Römertopfes, ebenso ein uraltes Kochbuch. Gibt es vernünftige Neuauflagen, kann mir jemand eins empfehlen?

Chefkoch half mir mal wieder weiter und so gab es am Wochenende diese leckeren Hühnerbrüstchen, eingewickelt mit Salbei und Parmaschinken:

HähnchenImRoemertopf

Dazu gab es Blattspinat, einfach lecker!

 

Sonntag, 1. Mai 2011

Neues Katzenzuhause dringend gesucht!

Nein, nicht für unseren Baba, aber da ich Andrea so gut verstehen kann, hier ein kleiner Aufruf, damit auch Leon und Lotti ein schönes Zuhause finden können!

Da auch ich unter einer Katzenallergie leide, die zwar momentan mit Medikamenten im Griff ist, aber man nie weiß, wie sich das mal entwickelt, hoffe ich sehr, dass wir von diesem Schicksal verschont bleiben.

Andrea, Dir alles Gute!