Dienstag, 18. Oktober 2011

Zitat des Tages (18.10.2011) und was ist in Deiner Handtasche?

Die Ideen entzünden einander wie die elektrischen Funken.
Johann Jakob Engel
 
Oh ja, so einen Ideen-Anzünder könnte ich gerade richtig gut gebrauchen!
Entweder mir fehlt die Zeit oder die Idee …, beides bräuchte ich wirklich dringend, also, wenn jemand mir das eine oder andere schenken möchte, dann nur her damit!

Am Wochenende bekommen unsere Nachbarn ihr langersehntes Wohnmobil und ich habe auf dem Mekka die passenden Stempelchen gekauft. Dabei ist es seit 4 Wochen geblieben Trauriges Smiley- Aber wie sagt Werner immer so schön: “Unter Druck arbeitest Du am besten” – also, bleibe ich mal noch geschmeidig, ist ja noch sooo viel Zeit bis zum Wochenende Zwinkerndes Smiley.

Aber ich bin mir sicher, wenn es dann mal sprudelt und die Zeit stimmt auch, dann entzünden sich die Ideen hoffentlich doch noch!



Habt Ihr übrigens schon Kerstins coole Idee auf ihrem Blog gesehen?


me_and_my_bag_logo.jpg

Folgende Fragen interessieren Kerstein– so von Frau zu Frau. ;)
Dann lege ich mal in lila los, nur das Foto muss ich schuldig bleiben, Akkus sind leer!
  1. Besitzt Du eine Handtasche oder mehrere?
    Kennst Du wirklich EINE Frau, die nur eine Tasche besitzt?
    Ich nicht!
    Also, ich besitze Taschen für den Frühjahr/Sommer (in verschiedenen Farbtönen von weiß-beige bis pflaumenlila), für Herbst/Winter (in gedecktem schwarzgrau), für den kleinen Auftritt und den großen ;), sowie für Urlaubsreisen oder für die Arbeit.
  2. Gibt es eine Lieblingsfirma, muß es eine „Markentasche” sein oder tut`s auch ein No-Name-Produkt?
    Früher ging nur Label, heute auch oft No-Name!
    Ich finde, Taschen sind einfach zu teuer geworden und ich habe lieber viele zum Wechseln, als nur eine und die für “immer”.
  3. Liebst Du – genau wie ich – die Ordnung und weitest diese auch auf Deine Handtasche aus?
  4. Jepp, Ordnung muss sein --- und meine Taschen sind keine Überlebenskoffer!
  5. Ohne welche Dinge verlässt Du niemals das Haus (oder versuchst es zumindest)?
    Geld, Schlüssel und  Handy
  6. Was passiert, wenn Du mal etwas vergessen hast?
    Fahr ich wieder nach Hause Zwinkerndes Smiley
  7. Verrätst Du mir den Inhalt Deiner Handtasche?
    Ich habe ein paar Stofftäschchen von einer lieben Stempelfreundin genäht bekommen (winke zu Gitte), da sind entweder Schwinkzeugs, Labello etc. oder aber Medikamente drin. Ein Griff und das passende ist in der Hand.
    Ansonsten: Schlüssel, Handy, Nagelfeile, Handcreme

Danke Kerstin für diese witzige Aktion!
So, mein Magen knurrt, der Kater spinnt rum und der Kamin geht gleich aus – Zeit mich um die kleinen Freuden des Lebens zu kümmern und den Rechner auszuschalten.





Kommentare:

  1. Hallo Annchen,

    da freue ich mich aber, dass Du meine Blog-Idee aufgegriffen und hier auf Deinem Blog gleich umgesetzt hast. War sehr interessant zu lesen. :-) Die Idee mit den kleinen Stoffbeutelchen finde ich sehr schön. Leider habe ich niemanden, der sie für mich nähen könnte.

    Ein Kamin... wie schön für Euch - für uns wird das wohl ein Traum bleiben, es lässt sich in unserem Haus schlichtweg nachtträglich nicht gut verwirklichen - leider :-(

    Ich wünsche Dir einen schönen Abend und schicke viele liebe Grüße,

    Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Hihi... Handtaschen, die mag ich auch, besonders die von GGL. Standardausrüstung jeder Tasche ein Labello, Handcreme und die Einkaufstasche in der Tasche, Papiertaschentücher, Notizblock und Stift. Der Rest wird dann jeweils vor dem Aus-dem-Haus-gehen hineingetan. Das nur nebenbei ;)
    Du hattest nach der Fledermausstanze gefragt. Es ist ein Bordürenstanzer von EK Sucess, hat die Bezeichnung:
    EK Success Border Punch Bat Lace EK-EKPL-8022
    LG Silvia ... die gerade an einer weiteren Halloweenkarte werkelt ;)

    AntwortenLöschen
  3. Annchen, Du bist es Schuld, hihi...

    Schon lange überlege ich, Tinas Lounge mit etwas privateren und unstempeligen Themen auf meinem Blog einzuführen, aber ich war mir nicht sicher. Nach diesem Beitrag konnte ich mich aber nicht mehr zurückhalten und nun ist die Lounge eigerichtet. Zum Dank spendiere ich Dir zum Sonntagsfrühstück ein Gläschen viertuellen Champagner. ;)

    Hab einen schönen Sonntag! *dankeschmatzer*

    Liebe Grüße, Tina

    AntwortenLöschen

Lieben Dank, dass Du Dir Zeit für mich genommen hast!