Samstag, 31. März 2012

12PetPix12: Futter

Jetzt ist bereits der letzte Tag im März und es wird Zeit,
mein Bild für das Monatsthema zu posten!

***
12petpix12

***
Warum hat es so lange gedauert in diesem Monat?

Weil unser Baba eine Mäkelkatze ist! Zwinkerndes Smiley
Eigentlich passt er nicht in diesen verfressenen Haushalt (die Dosis inklusive)!
Das Langohr frisst was ihr unterkommt, immer wieder gerne:
auch Tapete …, muss super schmecken! Verwirrtes Smiley

Aber Baba? Oh Mann …
Hochwertiges Nassfutter wird total verschmäht,
da stellt der Herr lieber das Fressen völlig ein Verärgertes Smiley!
Supermarktqualität wird zwar gerne ein 1/4 Tütchen verspeist, aber auch dann ist wieder mal gut ..
Der Rest wandert mal wieder in den Müll … Trauriges Smiley

Leckerchen, ja gehen – aber auch nicht alles!
Allerdings nicht im extra erworbenen und wunderschönen
Fummelbrett! (Weiß jemand da vielleicht einen Rat???)
Ich hatte wirklich gehofft, damit ein schönes Foto hinzubekommen.
Aber ich kann mich daneben setzen und Männchen machen, den Kater interessiert es ÜBERHAUPT nicht!

Also, wie soll ich ein vernünftiges Foto zum Monatsthema posten???

Der (Foto-)Fundus muss herhalten und es ist Babas Einzugstag.
Ich hoffe, die Ausnahmesituation zählt!
Ansonsten kann ich nur den Futtervorrat fotografieren Zwinkerndes Smiley

2010_02_27_Babas Einzug
Baba hatte sich genau zwischen Mikrowelle und Wasserkocher gequetscht.
Die paar Bröckchen Trofu konnten ihn aber nicht begeistern.
Ich würde so gerne wissen, was ihm da durch den Kopf gegangen ist..


Kommentare:

  1. Oh ich hänge hinterher mit meinen Projekten, hoffe sie jetzt mit dne Feiertagen alle mal aufholen zu können ;-) Aber der Blick von Baba ist ja köstlich
    Meine Bibi ist auch ziemlich wählerisch am liebsten hätte sie nur Almo aber bei den Sorten ist sie unschlüssig weshalb ich auch ständig altes Futter entsorgen müsste. Seitdem ich sie da nicht mehr zu sehr verwöhne und nur noch einmal am Tag Nassfutter gebe, ist sie etwas kooperativer :D Urmel ist da eher Gewohnheitstier, möglichst immer das gleiche Trofu, Nassfutter rührt er so gut wie gar nicht an :(

    AntwortenLöschen
  2. Donnerwetter, da hattest du ja richtige Schwerstarbeit zu verrichten. Der Rückgriff auf den Fundus ist aber selbstverständlich gestattet. In diesem Fall sowieso, und auch sonst immer - man muss das Rad ja nicht immer neu erfinden ;) Aber es hat sich scheinbar mal wieder gezeigt, dass Katzen und Kater eben ihren ganz eigenen Kopf haben. Gerade das macht Fotos mit ihnen ja immer so spannend^^

    AntwortenLöschen

Lieben Dank, dass Du Dir Zeit für mich genommen hast!