Mittwoch, 21. März 2012

Es war einmal …

… vor zwei Jahren zog mit Baba auch ein Kratzbaum ein.
Wir – die Katzenfrischlinge – wollten etwas schönes, wohnliches ..kein Plüschmonster!

Micha & Nicole hatten kurz vor uns ihren Cooni-Mädels ebenfalls einen neuen Baum gegönnt, was schönes, wohnliches halt!
Und so kamen auch wir auf die vielen schönen Modelle von Banana leaf (zukaufen überall da wo es Kratzbäume gibt, auf jeden Fall auch “online”).
Unser Modell kam von Z.ooplus, wir bekamen noch Neukundenrabatt und so zog der 200€-Baum hier ein.

Was ich auch noch nach 2 Jahren positiv sagen kann, er ist schön und wohnlich!
Das ist aber auch wirklich alles Trauriges Smiley!
Bereits nach einem Jahr, neigte sich die Höhle Richtung Wand und wurde von dieser gehalten – nachzuziehen war da nichts mehr!
Die Plastikunterlegscheiben an den Stämmen waren bereits zur das Anziehen gerissen.
Die Stämme hatte Baba bereits nach einem Jahr vernichtet …
Uns möchte ich zugute halten, dass wir uns haben von dem “schönen und wohnlichen” blenden ließen und es auch einfach nicht besser wussten.
Heute weiß ich einfach, dass Baba viel an einem Kratzbaum kratzt (und das ist gut so) und darum musste jetzt dringend was anderes her.

Während ich vor vier Wochen krank zuhause war, hatte ich Zeit genug mich zu informieren und für und wieder verschiedener Hersteller abzuwägen.
Relativ schnell hatten wir uns für ein – modifiziertes – Modell entschieden und diesen auch bestellt! Vier Wochen Lieferzeit kann verdammt lang sein, wisst Ihr das? Cooles Smiley

Letzte Woche wurde der neue Baum geliefert – Gott sei Dank, haben unsere Nachbarn die drei riiiiiiesigen Kartons angenommen und in der Garage zwischen geparkt!

Schnell war der Banana leaf abgebaut und die Einzelteile des neuen Baums wurden durch Baba inspiziert.
Während des Aufbaus saß er auf dem Esstisch und versuchte verkrampft uns nicht zu beobachten - Katzen halt  Engel!



Aber was erzähl ich hier rum, Ihr wollt Fotos sehen, oder!

Alt gegen neu:
2012_KratzbaumcollageAltNeu
Links neuer Stamm – rechts Banana leaf: 

2012_03 Stammvergleich

Der Aufbau war kinderleicht und innerhalb von 15 Minuten stand der Baum:
2012_03 KratzbaumAufbauCollage

Und alle Liegeplätze werden gerne genutzt …
2012_03 KratzbaumLiegecollage
… so gerne, dass Baba zum Schlafen nur noch in der Luxusmulde (ganz oben) liegt.
Wir haben das Bett wieder für uns alleine (was sicherlich förderlich für meine Katzenallergie ist, aber das Fellknäuel fehlt …)
Heute habe ich ihn auch auf der Höhle liegen sehen…

Jetzt noch ein wenig Schleichwerbung…
Dieser Kratzbaum ist von www.kratzbaeume.de
Frau Sohn und ihr Mann sind jederzeit am Telefon behilflich.
Es gibt grandiose Bäume auf der HP, mir hätten einige gefallen, aber der Platz reichte einfach nicht aus (sind sehr tief).
Und die Bezüge sind wahlweise aus Baumwolle oder Mikrofaser erhältlich, auch in verschiedenen Farben.
Wir haben uns für Mikrofaser und die Farbe “Honig” entschieden.

Jetzt muss der Baum nur ein paar Jahre länger halten als der alte, aber da mache ich mir gar keine Sorgen!

Und was habt Ihr so für Investitionen getätigt? Zwinkerndes Smiley

1 Kommentar:

  1. Guten Morgen liebe Andrea,

    Kirstins KBs sind allesamt die Wucht und ihr habt für Baba ein besonders schönes Exemplar ausgesucht bzw. zusammenstellen lassen. Mit diesem Mitbewohner wird er sich sicher gut verstehen und ihr werdet an eurer Investition lange Freude haben! Qualität zahlt sich eben aus :)

    Knuddler für Baba und dir einen schönen Tag.

    Alles Liebe
    Anna

    AntwortenLöschen

Lieben Dank, dass Du Dir Zeit für mich genommen hast!