Sonntag, 29. April 2012

Immer wieder Sonntags …

Dafür das ich backen nicht leiden kann, backe ich in letzter Zeit doch relativ regelmäßig! Ich würde sagen, es hat was von Konfrontationstherapie Zwinkerndes Smiley!

In zwei Stunden startet das letzte Auswärtsspiel der Saison
Greuther Fürth – Fortuna Düsseldorf
Zum ersten Mal, werden wir uns in eine Kneipe hier im Viertel begeben und dort das Spiel schauen. Also keine Zeit um gemütlich zu backen, deshalb musste es heute schnell gehen!

***

***

Gesammelt wird heute bei Frl. Text (oder bei Facebook)

Ich habe mich noch einmal für ein schnelles Rezept aus der aktuellen
“Meine Familie & ich” entschieden.


Süße Beerenpizza

SoSü_BeerenpizzaCollage
Zutaten für ein Backblech (40x25 cm):
300 g gemischte Beeren (TK)
450 g Hefeteig (TK) – ich habe eine Rolle aus dem Kühlregal gewählt
250 g Mascarpone
Saft und Schale einer Bio-Orange
Zucker
100 g Ricotta
250 g Erdbeeren
50 g brauner Zucker
2-3 Prisen Zimt

Zubereitung:
Beeren und ggf. Hefeteig auftauen lassen (Platten überlappend auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und zu einer großen Platte in Blechgröße ausrollen).
Den Backofen auf 220°C vorheizen (Umluft 200°C).
Im unteren Drittel des Backofens ca. 5 Minuten vorbacken – etwas abkühlen lassen.

Inzwischen Mascarpone mit Orangensaft und – schale glatt rühren und mit 1-2 EL Zucker abschmecken.
Mascarponecreme auf den Teigboden streichen, dabei am Rand ca. 1 cm frei lassen. Beeren-Mix auf der Creme verteilen. Ricotta in Bröckchen auf den Beeren verteilen. Kuchen im Ofen  8-10 Minuten backen.

Inzwischen die Erdbeeren waschen, putzen und vierteln. 2 Minuten vor Ende der Backzeit auf dem Kuchen verteilen.
Kuchen aus dem Ofen nehmen. Braunen Zucker und Zimt mischen, drüberstreuen. Kuchen auskühlen lassen und zum Servieren in Stücke schneiden.

Ich freu mich jetzt schon auf ein leckeres Stückchen –
draußen auf dem Balkon oder der Terrasse!

1 Kommentar:

  1. Hmmm, lecker! Du bist also im Backwahn? ;)

    Und ich klebe hier am Radio und drücke die Daumen für die Fortuna. :)

    Hab noch einen schönen Restsonntag, egal wie es ausgeht.

    Liebe Grüße, Tina

    AntwortenLöschen

Lieben Dank, dass Du Dir Zeit für mich genommen hast!