Sonntag, 29. April 2012

Wochenrückblick mit dem Sonntags-Rückblicker

Heute schaffe ich Martins Sonntags-Rückblicker, nachdem ich den Montags-Starter dann doch wieder nicht geschafft habe.

Außerdem läuft die Zusammenfassung des vorletzten Spieltages auf Sport1, deshalb muss ich mich BEEILEN!
Meine Antworten in blau!

Was war das nur für eine Woche. Besonders schön waren auf jeden Fall das Treffen mit einer Freundin, die ich seit Weihnachten nicht mehr gesehen hatte und der heutige Nachmittag, da denke ich immer noch gern dran. Ansonsten wäre noch das schöne Wetter erwähnenswert, aber das nur am Rande. Bei den Gaumenfreuden standen die heutige Beerenpizza und das gestrige ANGRILLEN ganz weit oben, yummi. Der Fernseher war auch an und da lief: das übliche, nix erwähnenswertes. Der missratene Lehrgang am Freitag, also das war wirklich ärgerlich. Wettertechnisch sah es nicht so schön und warm wie in Bayern aus und ich bin trotzdem ganz zufrieden. Mein Buch hat es immerhin in meine Arbeitstasche geschaffe und habe ich habe auch schon 50 Seiten gelesen. Außerdem habe ich Musik im Radio gehört. Geplant hatte ich viel für die letzte Woche und ich war überrascht, dass nichts ausgefallen ist und den Garten habe ich auch geschafft. Beim Einkaufen landete vor allem Grillfleisch in meinem Korb/Wagen. Der Hungerstreik von Frau Timoschenko hat mich bei den Nachrichten beschäftigt. Aber auch im Internet war ich unterwegs und meine Highlight-Homepage war hier: http://issuu.com/whimsystamps/docs/issue2 . Wenn ich nun so meinen Rückblicker lese, war die Woche ganz schön und das lag vor allem an der Aussicht auf eine freie Arbeitswoche.

Das war es von mir, wir lesen uns morgen zum S/W-Projekt und zum Montags-Starter!

1 Kommentar:

  1. Oh Angrillen, lecker. Und 50 Seiten ist okay. Soviel versuche ich eigentlich immer an einem Tag zu schaffen. Wünsch dir noch einen schönen Restsonntag und danke dir, fürs Mitmachen. Gruß Martin

    AntwortenLöschen

Lieben Dank, dass Du Dir Zeit für mich genommen hast!