Mittwoch, 30. Mai 2012

25°C und ein Blick in den Himmel

“Träume sind Brücken zwischen Himmel und Erde”
Andreas Tenzer
Ich träume derzeit auch …, von Urlaub in einem anderen Land.
Von Strand, Meer und schönen Landschaften!
Aber, nix da!
Ich muss weiter träumen…

lande dann bei Tina und

***
Ein Stück Himmel***

Ist doch auch was!
Und vielleicht zieht gerade Deine Wolke auch bei mir vorbei? Wer weiß…
020909_Korfu
(Korfu)

***

Ein paar Gedankenschnipsel habe ich heute auch noch für Euch.
War schon einige Zeit nicht mehr bei Annelie und ihrem

***
***

Auf  geht’s, meine Antworten heute in blau, passend zum Himmel.

Leben... kann Traum oder Albtraum sein.Lieben… und geliebt werden, ist ein großes Glück und Geschenk.
Wohnen... ist nicht das richtige Wort für ein Zuhause!

Reisen... ist ein schönes “Hobby” – man müsste nur mehr Urlaub und Geld zur Verfügung haben.
Lachen... Jeder Tag ohne ein Lachen, ist ein verlorener TagWeinen... muss nicht immer einen traurigen Grund haben.älter werden... liegt in der Natur der Sache und stimmt mich – noch – nicht nachdenklich.
Habt einen schönen Abend und vielleicht lesen wir uns morgen bereits wieder …


Dienstag, 29. Mai 2012

Best of …

Tina hat sich diese Woche für

***

1-but-pic-125***

ein besonderes Thema einfallen lassen:

BEST OF

Ich bin erst seit ein paar Wochen bei PicStory dabei,
somit kann ich kein PicStory-Best-of liefern.

Deshalb habe ich mich für Collagen aus dem letzten Jahr entschieden

TinasPicStory_Bestof
Viel Spaß!!!

Montag, 28. Mai 2012

Messe “Home and Garden” und Montags-Starter # 63

Ein herrlich sonniger Tag liegt hinter uns!
Hoffentlich bleibt dieses zauberhafte Wetter weiterhin bei uns.

***
Heute Morgen haben wir einen Ausflug auf die Rennbahn unternommen.
Nein, nicht zum Pferderennen, sondern zur
Messe: “Home and Garden
Obwohl die Messe bereits den dritten Tag hier ist, war sehr viel los.
Aber auf dem Gelände verlief es sich ganz gut und man konnte überall in Ruhe schauen.
Deko für Haus und Garten, Mode, Schmuck und Delikatessen …,
eine wunderbare und verführerische Mischung!
Ein paar Pflanzen und ital. Delikatessen mussten wir einfach kaufen,
aber das ist ja auch Ziel einer solchen Veranstaltung, oder?

Ich habe Euch eine kleine Collage zusammengestellt
2012_05_HomeAndGardenCollage
Ich habe mir fest vorgenommen, wenigstens die kleine Knipskiste jetzt regelmäßig mitzunehmen! Was entgeht einem sonst immer wieder für Motive …

***

Wie versprochen, auf zu Martins
Montags-Starter
***
***

Meine Antworten heute mal in blau.
1. Bis ich auf den Urlaub freuen kann, vergehen noch ein paar Wochen.
2. Immer wieder das Gleiche bei der Punktevergabe beim ESC.
3. Lieber Sonne als Regen.
4. Gerade heute konnte ich das Wetter so richtig genießen.
5. Die Verschuldung der Euroländer ist doch wirklich eine Katastrophe.
6. Ein guter Start in den Tag beginnt mit einem freundlichen Lachen/Lächeln.
7. Lieben Dank für Eure Treue, Eure Besuche, Eure Kommentare – ich freue mich darüber immer wieder sehr, das wollte ich meinen Besuchern schon immer mal sagen.
8. Und für die neue Woche habe ich mir  nicht so viel vorgenommen und möchte außerdem trotzdem einiges erledigen aber ganz ohne den Stress der letzten Woche, hoffe ich!
 

SW-Fokus 20/12

Es ist Pfingstmontag und somit FEIERTAG und immer noch Wochenende!
Herrlich …

Starten wir also in den Tag mit Annas Projekt

***
***

Das Bild entstand am Samstag auf der Heimfahrt von Metzingen.
Wir standen an einer roten Ampel, Werner würgte den Motor ab und kurz bevor es weiter ging, konnte ich noch auf den Auslöser drücken.

Original

2012_05_26-bei Meztingen

S/W-Fokus
2012_05_26_beiMetzingen_SW-Fokus
Fancy Fokus
2012_05_26_beiMetzingen_FancyFokus
Orton-Style
2012_05_26_beiMetzingen_Orton
Ich komm später noch einmal zurück, mit dem
Montags-Starter!

Sonntag, 27. Mai 2012

Sonntags-Rückblicker #9

Ich wünsche Euch ein schönes Pfingstfest!

Seit heute blühen auch meine Pfingstrosen …
2012_Pfingstrosencollage2
Es zieht sich leider gerade zu, dabei hatten wir gestern so ein tolles Wetter *schnief*

***
Ihr vermisst das “neue” Design?
Ja, ich auch …! Es hatte mir ganz gut gefallen.
Aber das ein oder andere lief nicht richtig und so bin ich erst mal wieder zur alten Vorlage zurück gekehrt …

***

Jetzt aber zu Martins Sonntags-Rückblicker.
Meine Antworten in dieser Woche in grün!
Und wieder eine Woche im Mai ist vorbei und in der letzten Woche war die Geburtstagsfeier zu Chefs 50. Geburtstag das schönste Erlebnis. Besonders gefreut habe ich mich über die Sonne und die Wärme.  Leider nicht so schön war das es so viele Termine gab und ich nicht genug Schlaf bekommen habe. Ärgerlich war in der vergangenen Woche Gott sei Dank, mal nichts. Ein paar Seiten in meinem Buch habe ich gelesen, Greys Anatomy habe ich im TV geschaut und SWR3 habe ich gehört. Wettertechnisch sah es doch wirklich schon viel besser aus. Beim Shoppen habe ich am Freitag in Metzingen über die Stränge geschlagen und 3 Hosen, 1 Bluse, 1 Shirt und eine Jogginghose eingekauft. Besonders lecker war das gestrige Schnitzel a la Saltimbocca. Ich habe auch wieder was von meinen Aufgaben erledigt und dort vor allem meine Ablage gesichtet und niedergekämpft. Die Nachrichten verheißen weiterhin nichts gutes. _____________ stand von meinen Hobbys ganz oben ! Im Netz war ich unterwegs bei Wohn- und Küchenblogs – allerdings blieb mir nicht viel Zeit dazu. Wenn ich meinen Rückblicker nochmal so lese, dann war die Woche gar nicht so übel.

Ich ziehe mich jetzt mal zurück in den Strandkorb und schau, ob ich in meinem Buch weiterkomme.

Morgen steht ein Messebesuch bei der “Home & Garden” an, sofern das Wetter mitspielt!
Wir lesen uns aber sicher zu

***
Projekt: S/W-Fokus
***
Bis morgen!



Freitag, 25. Mai 2012

Schnell ein Blümchen

Rüber zu Tina:

***

***

Meine Lupine, gestern nach dem Gewitterschauer!
P1070010_bearbeitet

Habt ein schönes Pfingstwochenende!

Mittwoch, 23. Mai 2012

Romantik pur …




… empfinde ich bei Sonnenauf- und untergängen!
Geht es Euch auch so?


***
a piece of heaven
***

Darfich Euch entführen in eine wunderbare Morgenstimmung?

TinasPicStory_EinStückVomHimmel_2004_Nil
(Ägypten, Nilimpression)
***
”Das höchste Gut ist die Harmonie der Seele mit sich selbst”

Seneca

***

Dienstag, 22. Mai 2012

Einfach nur rund!

“Unser Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung wechseln kann.”
Francis de Picabia

***

“Rund” geht es in dieser Woche bei

***
*selbstportrait - selfportrait*
***
zu.

TinasPicStory_rund

(Paris, Wochenmarkt)


Montag, 21. Mai 2012

Suchbild zu SW-Fokus 19/12

Auf geht es in eine neue Woche!
Meine Woche startet heute mit der Feier zum 50. Geburtstag meines Chefs.
Lecker Essen und zwar hier (
klick).
Sieht doch recht vielversprechend aus, oder?
Außerdem ist es ganz in meiner Nähe und so kann das Auto zuhause bleiben.

Jetzt aber erst mal zu:

***

***

Ich habe mich heute für einen kleinen Gecko entschieden.

Original:
SW-Fokus_Echse_Original

SW-Fokus:
SW_Fokus_Echse

SW-Fokus mit Zoom:
SW-Fokus_Echse_Zoom
Der Montags-Starter wird heute wohl ausfallen.

Sonntag, 20. Mai 2012

Sonntags-Süß: Kaffee-Schoko-Grand Marnier - Kuchen

Ach herrlich!
Sonntag, Sonne, Terrasse und noch lecker Kuchen!
SoSü_KaffeeSchokokuchen
Für:

***
***

Ich habe das Rezept schon sehr lange auf meiner to-do-Liste.
Und bevor die nächsten Sonntage alles rund um die Erdbeere gebacken wird, wollte ich schnell noch was feistes an Schokolade auf den Tisch bringen.

Gefunden bei “Chili & Chiabatta

***


Und jetzt zum Rezept:
Kaffee-Schokoladen-Grand Marnier - Kuchen
Zutaten für eine Guglhupfform:
  • 110 g  Kakaopulver (kein K.aba oder N.esquik)
  • 360 ml Espresso
  • 120 ml Grand Marnier (oder Baileys)
  • 225 g Butter
  • 350 g Zucker (oder Puderzucker)
  • 270 g Mehl
  • 1 1/4 TL Salz
  • 2 große Eier
  • 1 TL Vanilleextrakt (Originalrezept: gem. Vanille)
  • 140 g Schokotropfen (nach belieben)
  • Puderzucker z. Bestäuben
Zubereitung
Eine Guglhupfform buttern und mit Kakaopulver bestäuben, überschüssiges Pulver ausschütten. Den Backofen auf 160°C (Ober- /Unterhitze) vorheizen.
Kaffee, Likör, Butter und Kakaopulver in einen Topf geben und bei mäßiger Hitze rühren, bis die Butter geschmolzen ist. Den Topf vom Herd nehmen und den Zucker zugeben, rühren, bis er sich aufgelöst hat. Die Mischung etwa 5 Minuten abkühlen lassen.
Währenddessen Mehl, Backpulver und Salz zusammen in eine große Schüssel sieben. In einer kleinen Schüssel Eier und Vanille verschlagen, die Eier dann in die Kaffeemischung einrühren. Nun die Kaffeemischung nach und nach mit dem Mehl verrühren, der Teig ist ziemlich flüssig. Falls man Schokotropfen verwendet, diese jetzt einrühren.
Den Teig in die vorbereitete Form gießen und im Ofen etwa 45-55 Minuten backen (Stäbchenprobe!).
Den Kuchen auf einem Rost etwa 5-10 Minuten ruhen lassen, dann aus der Form stürzen und komplett abkühlen lassen.
Vor dem Servieren mit Puderzucker bestäuben und wer will mit schwach gesüßter Schlagsahne auf den Tisch bringen.
Quelle:
http://peho.typepad.com/chili_und_ciabatta/2009/10/kaffeeschokoladengrand-marnierkuchen.html

 








Sonntags-Rückblicker # 8

Es duftet fein nach Kuchen und ich vertreibe mir die Zeit mit meinem Blogdesign.
So recht will es mir nicht gefallen, ich teste mal diese dynamische Ansicht,
aber ob es so bleibt? Was meint Ihr?

Bis der Kuchen ausgekühlt ist und ich vielleicht noch mal ein
Sonntags-Süß
posten kann, gibt es erst mal Martins Sonntags-Rückblicker!
Meine Antworten heute in grün.
Die Woche ist wieder vorbei und besonders gerne erinnere ich mich an das Fortunaspiel (bevor das Chaos ausbrach). Außerdem war auch der gestrige Einkaufsbummel schön und damit erwähnenswert. Nicht wirklich schön war der Ausgang des Fortunaspiels und ich bin froh, dass es vorbei ist. Über die Berichterstattung in den Medien und darüber habe ich mich wirklich sehr geärgert. Eingekauft habe ich gestern zwei Paar Schuhe und drei Halstücher. Mein aktuelles Buch “ Die ungeliebte Frau” habe ich immer noch nicht weitergelesen. und außerdem habe ich ____________ gehört. Was das Wetter angeht, so kann ich dazu nur sagen: es geht aufwärts. Der Fernseher war an und dort kam dann gestern Abend das Bayernspiel. Kulinarisch ging es letzte Woche mit Spargel und gegrilltem zu. Und erledigt von meinen Aufgaben habe ich nicht so viel, aber eine Reservierung für den 80. Geburtstag von Schwiegermutter, dass werde ich gleich noch erledigen. Bei den Nachrichten höre ich schon nicht mehr richtig zu – Eurokrise, ich kann es nicht mehr hören! Im Internet gabs wieder viel was ich geklickt habe, aber der Liveticker zur DFB-Verhandlung war häufig dabei und die Schalke-Forumsseite war die schönste amüsanteste Seite der Woche. Für meine Hobbys war keine Zeit. Abschließend kann ich sagen ich streiche die Woche – sie würde mir nicht fehlen!
So Ihr Lieben, ich husche jetzt zur Espressomaschine und setz mich auf die Terrasse!

Freitag, 18. Mai 2012

FREITAGS-FÜLLER # 164

Herrlich, einen Tag arbeiten und schon wieder stehen zwei freie Tage auf dem Plan.

Ich düs’ mal schnell zum Freitags-Füller, meine Antworten heute in rotbraun.

6a00d8341c709753ef01156f545708970c

1. Facebook will wirklich an die Börse! Braucht man diesen Börsengang wirklich? Ich glaube nicht … .
2.  Manches kann man sich einfach schenken, nicht wahr?
3.  Was für ein schöner sonniger Tag – war das GESTERN! Heute ist es schon wieder grau.
4.  Die Emotionen in Worte zu fassen in dieser Woche war nicht einfach, aber so richtig kann ich es immer noch nicht fassen, was im Zusammenhang mit dem Relegationsspiels alles passiert ist.
5.  Ich würde gerne mal ausprobieren wie es ist, mit Delfinen zu schwimmen.
6.  Warum kann ich nicht genauso schnell einschlafen wie Gatte und Kater?
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einen ruhigen Abend, ein wenig fernsehen oder lesen, egal, Hauptsache in aller Ruhe, morgen habe ich einen kleinen Shoppingbummel in Hilden geplant (wenn es nicht regnet) und Sonntag möchte ich einen Kuchen backen und mich ins Stempelzimmer zurückziehen !
Kommt gut ins Wochenende und genießt die freien Tage!







Zum Sommer gehören Blumen

Und deshalb gibt es heute auch wieder

***
blumen zum wochenende
***


Wisst Ihr eigentlich wie riesig Gummibaumblüten sind?
TinasPicStory_Gummibaumblüte

Ich melde mich heute Abend noch mal mit dem Freitags-Füller
(ich muss nämlich heute – trotz Brückentag – arbeiten *schnief*)

Donnerstag, 17. Mai 2012

Ein Stück vom Himmel …

“Nur aufs Ziel zu sehen verdirbt die Lust am Reisen”
Friedrich Rückert

***

Guten Morgen Ihr Lieben,
ein Blick in den Himmel verspricht einen sonnigen Tag!

***

***

Deshalb schnell rüber zu Tina:
2007_MilanoMarittima

Dieses Stück Meer werde ich leider auch in diesem Jahr nicht sehen *schnief*
(Italien, Adria, Milano Marittima)

Mittwoch, 16. Mai 2012

Rathausfeier

“Augenblick gibt das Glück”
Sprichwort aus Deutschland

***
Ein letztes Fußballposting – dann ist Ruhe  bis zum Bundesligastart 2012/13!

Trotz Katerstimmung habe ich mich heute Mittag entschlossen, noch zum Rathausplatz zu gehen.
Irgendwie hatte ich im Gefühl, dass die Aufstiegsfeier nicht stattfinden wird.

Und manchmal muss man einfach den Augenblick genießen …

***

Danke Jungs!
Danke für die Herbstmeisterschaft!
Danke für den Aufstieg!

Rathauscollage1
Rathauscollage2
Rathauscollage3



Katerstimmung

Nun ist er da - der Aufstieg!
Und ich hab Katerstimmung ...

Nicht vom Altbier, sondern von der Unvernunft der eigenen "Fans", denen Alkohol und Zaunlose Stadien wohl nicht bekommen!
Von den Deppen, die Pyrotechnik, Feuerwerkskörper und Bengalos hemmungslos in Blöcken und auf dem Spielfeld zünden ("DANKE" auch an die Hertha-"Fans")!
Damit jedem Verein immer wieder schaden, Spielabbrüche oder Verletzungen provozieren!

Von einer "Security" die diesen Namen nicht verdient hat!
Wie kann es immer wieder sein, dass so viele Feuerwerkskörper in die Stadien kommen, nicht nur bei uns, sondern auch in anderen Arenen?
Warum lernt man daraus nicht?
Warum stehen kleine Security-Frauen (1.50 m) auf dem Platz um Fans von einer Stürmung des Platzes abhalten sollen?

***
Ich will und muss mich von diesen Fans distanzieren!
***

Wir standen in unserem Block und konnten das alles nicht begreifen, was in der Nachspielzeit passierte!
Gerade berichtet ein Fan im Lokalradio, dass es wohl die eigene Security war, die einen Schiedsrichterpfiff falsch interpretiert hat und so die Massen auf das Spielfeld ließen.
Sowas darf einfach nicht passieren!

Allerdings dürfen solche Szenen auch niemals passieren!!!!
Das Spiel stand mehrfach vor dem Abbruch. 
(Foto vom Express: klick)

Ich kann die Enttäuschung der Hertha-Fans verstehen, aber sowas darf nicht sein!

***

Jetzt stell ich mir die Frage, wann stellt sich endlich die Freude über den Aufstieg ein?
Oder wird durch einen Protest von Hertha, alles in Frage gestellt?
(Vor allem sollten sich die Hertha-Bosse an die eigene Nase fassen oder hat man vergessen was beim letzten Abstieg in Berlin los war?)




P.S. Warum findet eigentlich keine Berichterstattung darüber ab, dass die Herthafans den Sonderzug demoliert und Spandau zerlegt hat?