Samstag, 5. Mai 2012

TV- Tipp

Gerade kommt über den Newsletter von Babas alter “Pflegestelle Poorcats
ein link zur morgigen Sendung “Tiere suchen ein Zuhause” (klick) .

Hund in einem Tierheimzwinger
(Foto von Tiere suchen ein Zuhause)

Das WDR-Team hat die deutsch-belgische Tierschutzgruppe “Tierhilfe Belgien” begleitet. Zu oft landen Tiere nach einer Frist in den Tötungsstationen.

Auch Frau Joosten und der Verein “Pfötchenhilfe Grenzenlos” kaufen immer wieder Tiere aus Tötungsstationen in Belgien frei!
Deshalb möchte ich Euch heute darauf aufmerksam machen, denn ich denke, jedes Tier ist es wert, gerettet zu werden!

1 Kommentar:

  1. Danke für deinen Hinweis liebe Andrea. Solche Tipps sind immer Gold wert!

    Knuddler für Baba und dir einen schönen Abend.

    Alles Liebe
    Anna

    AntwortenLöschen

Lieben Dank, dass Du Dir Zeit für mich genommen hast!