Freitag, 29. Juni 2012

Happy Weekend

Oh je, da ist also wirklich passiert - kein Finale für uns!
Gestern war ich schon skeptisch und ich sollte recht behalten.
Still und leise hatte ich 2-1 für Italien getippt,
mir damit den Unmut des Gatten aufgezogen
und so kam es dann auch.
Während ich der Meinung bin, die Italiener haben verdient gewonnen, deshalb:
”Tanti auguri!”

***

Freitag ist Zeit für
***
1-but-wef125-1***

Jedes Wochenende gibt es soo viele schöne Blumenfotos zusehen!
Es ist Freude und Inspiration, aber auch Anreiz für mich,
mich mehr mit der manuellen Fotografie auseinanderzusetzen!

Ich habe Euch heute eine Distel mitgebracht.
Hmm, ist sie botanisch gesehen überhaupt eine Blume?
Ich hoffe, sie darf mitspielen…

_RhodosAkropolis39
(Rhodos, Monte Smith, Apollontempel)

***

Und weil es Freitag ist gibt es gleich den

6a00d8341c709753ef01156f545708970c

hinterher.
Meine Antworten heute in grün!


1. Manchmal suche ich  nach einem Kleidungsstück, was erst im nächsten Jahr hergestellt wird.
Wie z.B. die Such nach DEN silbernen High heels mit Plateausohle vorne, die ich auf
Jennys Hochzeit tragen wollte. Ich habe dann schwarze getragen und in diesem Jahr gleich mehrere Paare gesehen, die genauso waren, wie ich sie gesucht hatte
.
2. “Zuppa Inglese” ist mein Lieblingseis allerdings nur von meiner Lieblingseisdiele “La Perla” in Milano Marittima/Italien. Ansonsten mag ich “Nuss” sehr gerne
3. Ich höre gerne die Songs der 80er.
4. Positiv ist das wir gerade Urlaub haben; negativ ist das wir hier bleiben und erst im Herbst noch mal verreisen – aber wir haben uns das so ausgesucht .
5. Beim Italiener kann ich die Speisekarte rauf und runter essen – ich liebe die ital. Küche einfach!
6. Wir saßen draußen bei einem leckeren Eisbecher - denn gestern war mal Sommer.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf die Leichtathletik-EM , morgen habe ich einen Grillnachmittag bei Kollegen geplant und Sonntag möchte ich das Italien Europameister wird – dann können wir wenigstens sagen, dass wir gegen den Europameister verloren haben!






Donnerstag, 28. Juni 2012

Ein kurzer Gruß

Heute haben wir uns ziemlich früh auf den Weg nach Xanten gemacht.
Extra nicht am Wochenende, um den Familien aus dem Weg zu gehen.
Mit zig Schulklassen hatten wir aber auch nicht gerechnet.
Trotzdem war es ein schöner Tag – wenn auch sehr laut – den wir bei einem leckeren
Eisbecher in der Xantener Innenstadt zu uns genommen habe.
Ich habe fleißig geknipst fotografiert,
aber ob so viel brauchbares bei raus gekommen ist, kann ich noch nicht sagen.

***

Bevor wir uns zum Fußballschauen mit Freunden treffen,
schnell noch eine Collage von unserem Ausflug nach
Schloss Dyck.

SchlossDyckCollage

Und was meint Ihr, ziehen wir heute ins Finale ein?
Ich bin skeptisch, und zwei Herzen schlagen in meiner Brust!
Vollbild anzeigen
Trotzdem hoffe ich natürlich auf einen deutschen Sieg!
Sorry, Buffon, Pirlo & Co!

Mittwoch, 27. Juni 2012

Ein Stück Himmel # 26

Wir haben gestern einen schönen Ausflug zu Schloss Dyck unternommen.
Die Sonne blieb auch am Himmel und so konnten wir den Vormittag genießen.
Außerdem haben wir weiter mit den manuellen Einstellungen der Kamera gearbeitet,
aber ich glaube, ich muss noch sehr viel üben!
Und wenn ich genug geübt habe, dann gibt es auch eine andere Kamera für mich.

***

Heute ist Großkampftag.
Meine Schwiegermutter wird 80 und Teile der Familie sind aus der Ferne angereist.
Sie hat sich ein gemütliches Kaffeetrinken bei uns gewünscht
und später geht es rauf auf den Rheinturm.
Da werde ich dem Himmel ein Stück näher sein – leider spielt das Wetter nicht mit
und so werde ich sicher keine schönen Fotos mitbringen können.

***

Jetzt aber zu Tina und

***
Ein Stück Himmel***

Mein Stück Himmel ist heute aus dem Archiv:

TinasEinStückHimmel_MM_2007
(Italien, Milano Marittima)

2 Stunden später brach ich mir den Fuß…

IMG_4962
… und das Wetter wurde bereits im Krankenhaus besser.
Danach gab es nur noch Sonne und blauen Himmel pur!

Trotzdem oder gerade deswegen, war es einer unserer schönen Italienurlaube.
Wir haben so viel gelacht, trotz der Schmerzen
und ich habe so viele Menschen kennengelernt Zwinkerndes Smiley!

Dienstag, 26. Juni 2012

picstory # 56 - under the tree

Oh Mann, ich glaub es gerade nicht …
Ich freue mich sehr, dass Euch mein Thailand-Foto aus der letzten Woche
so gut gefallen hat, dass Ihr es auf Platz 1 gevotet habt!
Ganz lieben Dank dafür!

***

In dieser Woche will Tina bei

***
1-but-pic-125***
Untern Baum” … und das, obwohl noch kein Weihnachten ist Smiley

Ich muss gestehen, so viele Fotos unter Bäumen habe ich bisher wohl nicht gemacht.
Warum eigentlich nicht?
Es tummelt sich doch so viel unter Bäumen?
Muss ich ändern.

Aber ich habe mich unter einen Baum gestellt

TinasPicStory_untermBaum_26.06.12(Österreich, Walchsee)
Hier scheint übrigens die Sonne, kaum zu glauben!
Deshalb packen wir jetzt unsere sieben Sachen und die Kamera ein
und schauen wohin wir starten.

Bis morgen!


Montag, 25. Juni 2012

S/W-Fokus 024/12 und Montags-Starter #67

Herzlich Willkommen an meine neuen Blogverfolger!
Schön, dass es Euch hier gefällt und Ihr jetzt hier seid!

***

Gestern waren wir beim Fotokurs und zwar hier:
NRW-Fotostudio
4,5 Stunden rund ums manuelle Fotografieren – was für eine Umstellung für mich!
Aber ich bin gewillt, daran zu arbeiten und es endlich zu lernen.
Ich hoffe, meine Lumix hält noch ein wenig durch, der Monitor ist nach einem Sturz
vor drei Jahren halb abgerissen und es wird wohl nur eine Frage der Zeit sein,
wo ich mir eine neue Kamera zulegen muss.

Womit fotografiert Ihr?
Kompakt-, Bridge-, System- oder DSLR-Kamera?

Ich möchte nur ungern auf meinen schwenk- und klappbaren Monitor verzichten,
zu schwer sollte sie auch nicht sein.
Dafür brauche ich keine Videofunktion, Liveview oder 3D-Bilder.
Dann lasst mal hören!!!


***

Jetzt aber zu Anna Felicitas und Ihrem Projekt

***

***

Letzte Woche musste ich krankheitsbedingt passen,
aber heute bin ich wieder dabei.
Mit einem kleinen grünen Frosch, den ich auf der Messe “Home & Garden”
an Pfingsten entdeckt habe.

Original:
SW_Original_2012_05_28_HomeAndGarden30

S/W:
SW_2012_05_28_HomeAndGarden30

S/W-Fokus:
SW_Fokus_2012_05_28_HomeAndGarden30

Kurzfristig hatte ich überlegt ihn zu kaufen,
aber er passt so gar nicht zu unserem Garten!

***

Auch Martin und seinen Sonntagswochenrückblick und den Montagsstarter der letzten Woche
musste ich an mir vorbei ziehen lassen,
aber diese Woche ist alles anders!

***

***
Meine Antworten heute in lila.

1. Ich weiß nicht warum, aber der Sommer kommt in NRW nicht in Gang.
2. 14°C und Regen, das nervt mich total.
3. Das aber schon die Herbstmode in den Läden hängt, ist das wirklich notwendig?
4. Ich möchte unbedingt mal eine Safari in Tansania machen.
5. Wenn ich Tiramisu vor mir stehen habe, dann kann ich nicht wiederstehen.
6. Für eine schöne Umgebung zu Hause brauche ich ein wenig Deko (im Winter ein wenig mehr) und (Duft-)Kerzen (klick).
7. Ich liege nicht mehr gern in der Badewanne, deshalb haben wir sie auch abgeschafft und gegen eine Dusche getauscht.
8. Ich habe mir viel vorgenommen und dabei sind mir der ein oder andere Ausflug und fotografieren ganz besonders wichtig, allerdings soll der Spaß nicht zu kurz kommen und deshalb werden wir es nicht übertreiben.
***
Ich wünsche Euch einen schönen Start in die Woche!








Freitag, 22. Juni 2012

Ein Makro und Freitags-Füller #169

Bei Tina gibt es bereits seit einem Jahr:

***
1-but-wef125-1
***

deshalb soll das Blümchen heute noch ein Makro sein.
Wie Ihr wisst, übe ich noch mit meiner Raynox-Linse.
Freihändig geht so gut wie gar nicht und
ich bin es nicht gewöhnt mit Stativ umher zulaufen.
Licht ist auch immens wichtig.
Ach ja, bei dem Wind der hier stetig weht, wird die Sache auch nicht einfacher.
Trotzdem habe ich ein Foto gefunden, was ich herzeigen kann,
obwohl das alles noch verbesserungswürdig ist.
Aber ich übe fleißig!
TinasWeekendflowers_22.06.12

***

Und weil heute Freitag ist, gibt es auch noch einen

6a00d8341c709753ef01156f545708970c

für mich und für Euch.
Meine Antworten heute noch mal in kursiv.
1. Wenn ich könnte wie ich wollte, würde ich nicht so viel ändern in meinem Leben.
2. Ich habe ab morgen Urlaub.
3. Nein, wir werden nicht wegfahren – leider! Aber der ein oder andere Ausflug ist hoffentlich trotzdem drin.
4. Ein Latte Macchiato gehört für mich zum Frühstück.
5. Es ist immer schön wenn ich nicht alleine frühstücken muss – dann fällt es meistens aus.
6.  Zur Zeit kann ich nur Schuhe /Sneakers mit Einlagen anziehen, halt extra bequem.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf ein spannendes, siegreiches Fußballspiel Deutschland – Griechenland (bye, bye Hellas), morgen habe ich einen Erdbeerstrudel backen geplant und Sonntag möchte werde ich endlich den Fotokurs besuchen!
Startet gut ins Wochenende!








Donnerstag, 21. Juni 2012

heute mal am Donnerstag …

Annelis

Was nicht an mir lag ..,
es war einfach nix da, zum Ausfüllen!
Da ich heute sonst nix aufregendes zu berichten habe,
schieb ich ihn gleich mal rein:
Meine Antworten heute einfach nur in kursiv!


habe ich eigentlich... schon erzählt, dass ich ab nächste Woche Urlaub habe?
wo ist... eigentlich das Jahr schon wieder hin? heute ist Sommeranfang (ach ja … WO???) und irgendwie kamen mir heute Weihnachtsmänner in den Sinn. Tja, in 8 Wochen gibt es sie wahrscheinlich schon wieder zu kaufen.nicht jetzt... hört man von mir viel zu selten – sollte ich mal ändern!
schon wieder... zu viel Speck auf den Rippen – kann ich mich nicht ein wenig zusammenreißen? was macht eigentlich... glücklich sein aus? Geld? Besitztum? Familie? Gesundheit? Egal, was es ist, schön zu sagen, dass man es einfach ist!
wenn ich könnte... wie ich wollte, dann würde ich wahrscheinlich auch nicht sooo viel ändern!
wie lange... ist es eigentlich her, dass wir einfach mal schnell ein paar Klamotten zusammen gepackt haben und einfach weggefahren sind?

***
Schnell noch ein Foto für Euch
und dann sag ich Tschüss bis morgen!
Gans

Mittwoch, 20. Juni 2012

Ein Stück Himmel

Nachdem ich Euch gestern nach Thailand entführen durfte,
bleiben wir gleich dort und wechseln nur die Insel.

***
Ein Stück Himmel***


Obwohl ich bei unserem Wetter (16°C und Regen) kurzfristig überlegt habe,
Euch eher ein paar Gewitterwolken zu zeigen.
Ich habe mich dann aber doch für ein Sonnenuntergangsfoto entschieden.

TinasEinStückHimmel_2003_Thailand
(Thailand, Koh Tao, Tanote Bay)

Mehr “Himmel” gibt es bei TINA!

Dienstag, 19. Juni 2012

picstory # 55 - exotic

Wow, ich hab es gerade bei Tina entdeckt,
Ihr habt mein Wolkenfoto der letzten Woche auf den 2. Platz gewählt!
Ganz herzlichen Dank dafür!!!!

***
Ich habe ein paar Tage mit Fieber flachgelegen,
deswegen gab es hier auch nichts zu lesen
und meine übliche Blogrunde musste deswegen leider ausfallen.
Jetzt quält mich nur noch Schnupfen und Husten
und ich fühl mich wie durch den Kakao gezogen.
Aber Unkraut vergeht nicht!

***

Nun aber zu:

***
1-but-pic-125***
und in dieser Woche wird es exotisch.

Ich muss auf einen kleinen Fotofundus aus 2002 zurückgreifen.
Viel zu lange ist unser Thailandbesuch schon her und ein neuer nicht in Sicht.
Das Foto ist gescannt, entschuldigt bitte die Qualität,
mehr war nicht mehr herauszuholen.

TinasPicStory_Exotic_Thailand2002_Magic Garden 1
(Thailand, Koh Samui “Magic Garden”)

Freitag, 15. Juni 2012

FREITAGS-FÜLLER # 168

Schnell, bevor der Freitag vorbei ist, noch zum :
6a00d8341c709753ef01156f545708970c
Meine Antworten in lila
1. Ein kleiner Schritt in eine andere Richtung kann zu einem völlig anderen Ergebnis führen.
2. Es lohnt sich manchmal einfach mal etwas nachzumachen – man kann nicht immer das Rad neu erfinden.
3. Und das finde ich auch gar nicht schlimm.
4. Einen leckeren Eiskaffee serviert man am besten in einem großen Glas.
5. Der feine Unterschied  liegt meist im Detail.
6.  Ich kann gar nicht anders, ich muss die Fußball-EM verfolgen.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freute ich mich auf einen schönen Hochzeitstagabend im Restaurant , morgen habe ich EM-Wettgewinne (Champagner und Frühstück) bei Zurheide einlösen geplant und Sonntag möchte ich einfach gar nichts tun!






Ein Blümchen …

***

“Die Natur beginnt immer von Neuem mit den gleichen Dingen:
den Jahren, den Tagen, den Stunden”
Blaise Pascal

***

Und manches ändert sich doch!
Zwar nicht in der Natur, aber an liebgewordenen Ritualen.

Heute vor 12 Jahren haben wir geheiratet,
feiern wir sozusagen heute eine:
”Nickelhochzeit”

Wobei ich beim Stichwort bin: FEIERN.
Seit 12 Jahren nehmen wir uns Urlaub und genießen diesen Tag.
Mal mit einem schönen Ausflug, mal mit einem Saunabesuch und manchmal geht es auch in Sommerurlaub, wie im letzten Jahr.

Dieses Jahr bekommt Werner kein frei!
Na ja, er kann früher gehen, aber auch erst um 19.00 h.
Bleibt immerhin noch Zeit für einen gemütlichen Abend!

***
BestOfHochzeiten
Danke mein Schatz, für die vielen schönen Jahre!
Ich hoffe, es kommen noch sehr viele weitere dazu.

***
Genug privater Tratsch,
auf zu:

***
1-but-wef125-1***

und meinem Blümchen für Euch!

Keine Ahnung, was es für ein Pflänzlein war,
aber vielleiht wisst Ihr es ja?
P1070107_bearbeitet_
Wie Ihr seht, kämpfe ich noch mit meiner Kamera und der neuen Raynox-Linse.
Ist nicht so ganz meine Welt, aber auf meine Bridgekamera passt nun mal kein Makroobjektiv. Aber vielleicht lerne ich den Umgang doch noch.
Ist ja kein Meister vom Himmel gefallen …

Startet gut in ein schönes Wochenende,

Donnerstag, 14. Juni 2012

Spargelflammkuchen

Was haltet Ihr von Spargel?
Entweder man liebt ihn oder man hasst ihn,
so habe ich oft das Gefühl.
Wir lieben ihn!
Gerne mit Drillingen, Sauce Hollandaise und gekochten Schinken.
Oder mit geräucherten Lachs und Ei.
Als Kartoffel-Spargelsalat oder mal als

Flammkuchen!

***

Spargelflammkuchen2

***

Und hier kommt das Rezept für Euch.

***

Spargel-Flammkuchen

Zutaten für 2 Personen:

- 250 g Mehl
- 125 ml Wasser, lauwarm
- 1 TL Salz
- 15 g Hefe
- 16 Stangen grünen Spargel
- 3 Frühlingszwiebeln
- 100 g Speck, geräucherter, in dünne Streifen geschnitten
- 200 g Crème fraîche
- Salz
- Pfeffer
- Muskat
- 2-4 EL Olivenöl, zum Beträufeln
- Parmesan

Zubereitung:

Mehl sieben, eine Mulde in die Mitte drücken. Hefe im lauwarmen Wasser auflösen und in die Mulde gießen. Beides miteinander, zu einem glatten Teig, verkneten. Den Teig an einem warmen Ort 1 Std. ruhen lassen (ich nutze dafür den Dampfgarer).
In der Zwischenzeit Spargel waschen,  untere holzige Enden abschneiden und in sehr dünne Scheiben schneiden, ggf. die Köpfe halbieren.
Den Speck und die Lauchzwiebeln in feine Streifen schneiden.
Creme fraîche mit Salz, Pfeffer und Muskat würzig verrühren.
Den Ofen auf 250°C vorheizen (ich habe gleichzeitig einen Brotbackstein verwendet. Diesen dann mit aufheizen).
Den Teig entweder in zwei Fladen ausrollen. Mit Creme fraîche bestreichen, den Spargel, Zwiebeln und Speck darauf verteilen. Mit Olivenöl beträufeln noch mal gut mit Salz und Pfeffer würzen.
Ca. 8-10 Minuten backen und anschließend mit Parmesanhobeln bestreuen.

Guten Appetit!



Mittwoch, 13. Juni 2012

12PetPix12 Spieltrieb

In der letzten Zeit haben sich einige neue “Verfolger” eingetragen.
Wie schön, dass es Euch bei mir gefällt!
Seid herzlich willkommen!

***

Hier habe ich schon mal von Babas liebsten Spielzeug berichtet.
Auch heute, 2 Monate später, ist der DaBird immer noch ein Highlight!

Leider kann ich nicht fotografieren und spielen gleichzeitig,
aber ein paar Fotos sind beim Spielen mit Werner entstanden.

Warum erzähle ich Euch das?
Weil das Juni-Thema zu

***
12petpix12
***

Spieltrieb und Spielfreude
heißt.

12PetPixCollage_JuniSpielen
Baba fährt wirklich total auf ihn ab!
Vielleicht auch eine Spielidee für Euren Stubenkater?

***

Und weil heute Mittwoch ist und ich Euch an meinen Gedanken teilhaben lassen möchte,
noch rüber zu A-wie-annelie und

***

***

Meine Antworten in lila.
unverhofft... konnte ich eben günstig ein paar Reiseführer erstehen – Nimm 3, zahl 2! Kalabrien und Apulien – 2 Ziele die ganz oben auf meiner Reise-to-do-Liste stehen, aber wohl erst für 2014!
Ja und der dritte, fragt ihr Euch? “Chiemgau & Berchtesgadener Land”, ein schönes Fleckchen in Deutschland…

ich brauche... solchen Input, damit ich vor der Buchung unserer Unterkunft weiß, in welche “Ecke” des Landes oder der Insel, wir wohl am besten aufgehoben sind.
ich lese... schon seit Wochen Nele Neuhaus “Eine unliebsame Frau”. Ich finde einfach keine Ruhe zum Lesen.

ich bemerke... immer wieder, dass ich doch recht “tough” im Berufsleben geworden bin.

ich grüble... nicht mehr über so viele Dinge nach. Es zieht einen sonst nur runter.
ich wünsche... mir einfach nur, dass mein Leben so bleibt, wie es gerade ist.
allerdings... würde ich einen kleinen Lottogewinn auch nicht vom Konto stoßen Zwinkerndes Smiley!
***
Noch wenige Stunden und der Ball rollt wieder für Deutschland.
Hoffen wir mal, dass es nicht wieder sooo ein langweiliges Spiel wird.
Das letzte, konnte ich kaum ertragen!

Vielleicht bis morgen,

Dienstag, 12. Juni 2012

picstory # 54–clouds und Zitat des Tages

“Vergiss nicht, dass jede schwarze Wolke eine dem Himmel zugewandte Sonnenseite hat”
(Friedrich Wilhelm Weber)

***
Ganz ehrlich, Wolken kann ich langsam nicht mehr sehen!
Vor allem nicht diese dunklen, die ständig über Düsseldorf kreisen.
Oder mal wieder ein Gewitter mit sich bringen, so wie gestern Abend.
Baba bekam ich gar nicht mehr unterm Sofa hervor Trauriges Smiley!

Aber bei meinem Besuch im Botanischen Garten am Samstag konnte ich auch ein paar weiße Wolken festhalten und zwar für

***
1-but-pic-125***


TinasPicStory_Clouds

und natürlich auch für Euch!