Sonntag, 8. Juli 2012

(M)ein Wochenrückblick

“Wer den Himmel auf Erden sucht, hat im Erdkundeunterricht geschlafen.”
Stanislaw Jerzy Lec
***
Oh Mann, das ging jetzt fix!
Tagelang habe ich überlegt, ob ich soll oder nicht.
Ob jetzt oder vielleicht erst in ein paar Wochen …
Aber letztendlich fiel dann am Donnerstag die Entscheidung!

Für mein neues Spielzeug:
P1070562

MEINE Canon 600D mit einem Sigmaobjektiv 18-250 mm.
Ich bin nicht der riesige Objektivwechsler, ich brauche ein Allroundobjektiv.
Und dieses deckt das ab,
was ich mit meiner alten Lumix FZ-50 auch fotografieren konnte.
Dazu kam natürlich noch dies und das und gestern noch ein
Canon 50 mm – Festbrennweiten-Objektiv.


 
Passend dazu gab es gestern bei unserem Foto-Fachhändler einen Tag mit kostenlosen Workshops, von 10.00 – 19.00 h.
Und wir haben fast an allen teilgenommen!
1. Baustellenfotos richtig in Szene gesetzt
2. Bessere Fotos mit dem richtigen Zubehör
3. Richtige Farben auf Monitor und Druck
4. Bildbesprechung der Baustellenfotos und Optimierung der RAW-Dateien
5. Überblicke über die “Foto-Koch Akademie Workshopkurse”
6. Kreatives Sehen
Danach konnten wir nicht mehr und haben den letzten Kurs sausen lassen.

Jetzt heißt es:
ÜBEN, ÜBEN, ÜBEN
Nicht nur “Manuelle Fotografie”, sondern auch Bildaufbau und
Bearbeitung von RAW-Dateien.
Für die Fotobearbeitung und Herstellung von Fotobüchern bin ich hier zuständig.
Ach, ich freu mich so!

***
Passend zu meinem heutigen Geplauder schnell rüber zu Martin und seinem
Sonntags-Rückblick.
Meine Antworten heute in grün.
Eigentlich war letzte Woche wirklich schön. Allerdings hat mich das egoistische Verhalten einiger Fotoworkshopteilnehmer wirklich sehr geärgert. Traurig hat mich der Tod des kleinen Jungen auf Amrum gestimmt. Immer wieder in meinen Gedanken kreiste die Suche nach einem kompetenten Fußspezialisten und die Anschaffung meiner neuen Kamera. Aber das wichtigste, nämlich abzuschalten, bevor es morgen wieder in die Arbeitswelt geht, habe ich geschafft.
Ich habe mit dem Buch diversen Fotozeitungen meine Zeit verbracht. Bei der Musik war es das übliche Gedudel aus dem Radio. Im Fernsehen gab es nicht viel zu sehen – Fußball – und Leichtathletik-EM sind vorbei. Ach ja und im Internet stand sehr viel über Fototaschen – die muss ich nämlich auch wieder neu haben (und ich habe mich eigentlich schon entschieden). Ich habe frische Nudeln eingekauft und mit selbstgemachten Pesto und geriebenen Parmesan ging es sehr lecker zu. So richtiges Aprilwetter ist das draußen, mehr kann man zum Wetter nicht sagen. Dafür habe ich es mir  im Garten und abends zu Hause sehr schön gemacht.
Und so war die Woche abwechslungsreich, aber auch sehr schön.
***
Morgen gibt es wieder


Startet gut in die neue Woche, ich freu mich auf Euch!




Kommentare:

  1. Hallo Annchen,
    da gratuliere ich jetzt erstmal und wünsche ganz viel Freude mit der neuen Kamera!
    Lieben Gruß
    moni

    AntwortenLöschen
  2. Glückwunsch zur neuen Kamera und ganz viel Freude damit.
    Ich habe eine Canon 60 D und muss mich auch noch einarbeiten. Bin auch noch auf der Suche nach einem passenden Objektiv, das vieles abdeckt. Bin gespannt, wie Du mit dem Sigma zurechtkommst und was Du zu berichten hast.

    Liebe Grüße,
    Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dank Dir auch Claudia!
      Die 60D ist ja noch schwerer .. ne, das ist jetzt schon ein Unterschied zu meiner alten Bridgekamera!
      Ich berichte sicherlich, ansonsten frag mich noch mal, dann erzähl ich es Dir.

      LG
      Annchen

      P.S: Morgen gibt es dann das erste Foto mit dem Canon 50 mm!!!

      Löschen
  3. Glückwunsch zur neuen Kamera. Da wünsche ich Dir eine schnelle Einarbeitung, viel Freude mit dem Gerät sowie allezeit gutes Licht und volle Akkus! :)

    LG, Georg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich glaub, ich bin grad ein wenig überfordert ..., aber das wird hoffentlich! Ich freu mich auf jeden Fall drauf!

      Löschen
  4. Super!!! Das wird auch meine neue sein, kann aber noch dauern und das Sigmaobjektiv habe ich auch, bin voll zufrieden, damit kann man wirklich fast alles fotografieren, aber bei Makros nehme ich dann doch noch mein Makroobjektiv.
    Viel Freude mit der neuen, sie wird dir viel Freude bereiten.

    LG Mathilda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. gut zu wissen!
      Zur Not klaue ich meinem Mann das Tokina (nein, nicht wirklich, ist mir echt zu schwer)

      Löschen
  5. Woohoooo, herzlichen Glückwunsch, Annchen! Das ist ein richtig tolles Schätzchen und Du wirst das "böse" M sicher schnell im Griff haben. Ich freue mich auf neue Bilder!!! :)

    Ganz liebe Grüße, Tina

    AntwortenLöschen
  6. fein gekauft Annchen..
    LG vom katerchen der ein Objektiv von Tamron lieber hat..

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. der Preis des Sigmas war einfach unschlagbar :-)

      Löschen
    2. hatte ein Sigma und das ist leider ganz flott unbrauchbar geworden..habe dann ein Tamron genommen..leichter und vom Preis um einiges weniger als ein Sigma..LG vom katerchen

      Löschen
  7. Herzlichen Glückwunsch, Annchen, zur neuen Kamera! :-)
    Du wirst sie bestimmt bald mit all ihren Funktionen im Griff haben und ich bin schon gespannt auf deine Bilder mit der neuen. :-)


    Liebe Grüße und einen guten Start in die neue Woche
    Christa

    AntwortenLöschen
  8. Genial, dann sehen wir ja bald NOCH schöner Fotos! Mit der Canon hast Du sicher nichts falsch gemacht, viel Spaß damit!

    Liebe Grüße
    Micha

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. das will ich hoffen, aber erst mal muss ich üben! Also habt Geduld und Nachsicht mit mir!
      Außerdem ist der Fotofundus auch noch sehr groß, so dass es immer wieder auch "alte" Fotos zu sehen gibt ... noch nix mit RAW oder so.

      LG
      Annchen

      Löschen
  9. Ich gratuliere dir von Herzen zur neuen Kamera, liebe Andrea, und freue mich schon jetzt auf alle deine neuen Bilder!! :)

    Alles Liebe
    Anna

    AntwortenLöschen

Lieben Dank, dass Du Dir Zeit für mich genommen hast!