Montag, 13. August 2012

Ein Wochenstarter

So, die Olympiade ist vorbei und der Sommer steht vor der Tür …,
wow und das bereits am 13.8., ich bin begeistert!
Mal sehen, ob das nicht auch wieder nur kurzes Intermezzo wird!

Anna-Felicitas muss (und darf) sich von uns erholen,
trotzdem habe ich heute für Euch ein
S/W-Foto.


P1070477_bearbeitet_SW
Wir haben unseren Nordfriedhof besucht,
den größten Friedhof Düsseldorfs.
Dort gibt es noch alte, prunkvolle und ungewöhnlich Grabstätten,
die Friedhöfen etwas friedliches und einzigartiges geben.
Gerne würde ich Kölns Melatenfriedhof auch bald besuchen,
er muss noch schöner sein!
Ich bin keineswegs skurril unterwegs,
aber es gibt ein paar ganz wunderschöne Friedhöfe.
Und wenn man keinen Verwandten dort beerdigt hat,
kann man diese Orte wunderbar für einen ruhigen Spaziergang,
ohne Stress und Hektik, nutzen.

***
Außerdem gibt es heute natürlich Martins Wochenstarter



Meine Antworten heute in blau.
1. Am Samstag habe ich mich auf ein schönes Fußballspiel gefreut und was passiert? Die gegnerische Mannschaft, boxt den Schiri um und das Spiel wird abgebrochen. Immerhin haben die Fans es sich nicht nehmen lassen, unsere Mannschaft trotzdem zu feiern!
2. Luca Spengler – der kleine Sohn unseres Mannschaftsbetreuers - bringt mich immer zum schmunzeln.
Nach einem Sieg, darf er immer auf das Spielfeld und rennt von der Mittellinie bis zum Tor, wo er den Ball unter frenetischem Jubel und La-Ola-Welle der Fans, versenkt!
Aber seht selbst (und Ton an!):

http://www.youtube.com/watch?v=Bc6qS7pdHKo 
(fragt mich nicht, warum das Video heute nicht angezeigt wird *grummel*)
3. Hoffentlich gewittert es nicht schon wieder – es zieht sich gerade ziemlich zu.
4. Wenn ich etwas an mir ändern könnte, dann hätte ich gerne ein paar Kilos weniger in der Taille und den Schenkeln und die Zornesfalte müsste auch nicht sein.
5. Zynismus ist keine gute Eigenschaft an mir.
6. Meine Auftragsarbeit zum Abschied von Werners Chef (klick) wird hoffentlich eine Überraschung.
7. Der Montagsstarter gehört für mich zu meinem Blog und meiner Woche, genauso wie der Freitags-Füller. Danke Martin, dass Du den Montags-Starter jede Woche zum Leben erweckst!
8. Und diese Woche habe ich vor allem konsequentes Weight Watchern auf dem Plan und möchte außerdem zur Massage (wenn ich noch einen Termin bekomme).
 
Ich wünsche Euch einen schönen Abend und ich muss gleich mal meinen Fotofundus durchwühlen,
für das neue Thema bei Tinas PicStory!









Kommentare:

  1. Wow die Auftragsarbeit sieht fantastisch aus. Hast du sowas von toll gemacht.
    Wünsch dir eine schöne Woche. Gruß Martin

    AntwortenLöschen
  2. ein schöner Winkel für das Bild..finde ich
    einen netten Abend das ein PAAR der Wunsche in Erfüllung gehen..
    LG vom katerchen

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Annchen - dann wünsche ich Dir mal viel Spaß beim Weight Watchern... und denke gerade darüber nach, dass meine Rezepte ja nicht ganz so gut in Deinen Diätplan passen... sorry. :(

    Ich habe vor Jahren mal einen der schönen Friedhöfe in Paris zum Fotografieren besucht - da gibt es wirklich tolle Motive, ich kann Deine Beweggründe durchaus nachvollziehen. ;)

    Hab` einen schönen Tag und liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na, es kommt ja wohl wieder eine Zeit nach WW ...!!!
      So viel muss auch nicht runter, aber wehre den Anfängen - sag ich nur!!!

      Löschen
  4. Hallo Annchen,

    was in den Knilch von Benfica geraten ist, kann wohl keiner sagen. Zum Glück ist dem Schiri nicht so viel passiert. Für mich gehört so ein Mensch nicht auf den Fussballplatz.

    Schwitz heute nicht zu arg. :)

    LG, Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. och mit schwitzen hab ich nicht so ein Problem (hab erst um 11.30 h die Strickjacke ausgezogen ;-) )

      Löschen
  5. Prima, dass du trotz Urlaub der Chefin S/W gemacht hast. :-) Schaut super aus, Annchen. :-)

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen

Lieben Dank, dass Du Dir Zeit für mich genommen hast!