Montag, 6. August 2012

S/W-Fokus 030/12

Hattet Ihr ein schönes Wochenende?
Wir konnten uns von der letzten Arbeitswoche erholen und
meine Augen werden – dank Olympia – immer viereckiger! Smiley

Bevor ich mich auch gleich wieder zur Leichtathletik begebe,
habe ich noch ein Foto für Euch.

***
***


Diese Woche habe ich etwas anderes für Euch.

Die Installation “Zeitfeld” des Volksgartens (klick).
Dort war zur BUGA 1987 der Haupteingang des Geländes.
Das “Zeitfeld” ist ein Werk des deutschen Künstlers Klaus Rinke und besteht aus 24 Uhren,
die die gleiche Zeit anzeigen.



Original

P1070467_bearbeitet

Gealtert

P1070467_gealtert

SW-Fokus
P1070467_SW-Fokus

Mir persönlich gefällt in dieser Woche die gealterte Version am besten!

***

Ich habe Martins



sträflich vernachlässigt!
Meine Antworten heute in
blau.

1. Genug Abwechslung bietet die Sommer-Olympiade.
2. Leichtathletik- oder Turnwettkämpfe, also wonach steht Euch der Sinn?
3. 2013 – Baustelle oder Urlaub – darüber zerbreche ich mir den Kopf.
4. Pünktlichkeit ist ein MUSS! Ich hasse Unpünktlichkeit (was einer meiner Mitarbeiter heute morgen gleich zu spüren bekam).
5. Batman und Co muss ich nicht unbedingt sehen.
6. Stempeln muss ich endlich wieder in Angriff nehmen.
7. Nachmittags wach zu bleiben fiel mir diesmal die letzten Tage wirklich schwer.
8. Und für die neue Woche steht immer noch Olympia ganz oben auf der Planung und außerdem habe ich noch die Aufstiegsfeierlichkeiten und das letzte Testspiel “Fortuna Düsseldorf vs. Benfica Lissabon” vor.

Ich wünsche Euch einen schönen Abend!








Kommentare:

  1. Ich hab mich schon gewundert, dass dein Starter fehlte. Aber ist ja alles nicht so tragisch.
    Wünsch dir eine ganz schöne Woche und viel Spaß beim Feiern. Gruß Martin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Erst musste mein PC neu installiert werden, dann kam Olympia ..., und weg war er aus meinem alten Hirn :-)

      Löschen
    2. Ach nu kommt, altes Hirn. So jung und frisch wie du auf dem Foto aussiehst, glaube ich dir das eh nicht. So.

      Löschen
    3. Schmeichler! :-)
      Liegt vielleicht daran, dass ich mal ein aktuelles Foto einstellen müsste, ist wohl auch schon wieder in die Jahre gekommen (lass überlegen ..., ich hatte da noch ne 3 vorne - und die 4 jährt sich in diesem Jahr auch schon zum 3. Mal!)

      Löschen
    4. Naja also wird das Foto noch sehr aktuell sein. Aber mal ehrlich, man ist immer so jung, wie man sich fühlt, finde ich zumindest.

      Löschen
  2. DEIN Hit gefällt mir auch SO am BESTEN..dolles Bild
    LG vom katerchen der FS MUFFEL

    AntwortenLöschen
  3. Schön, dass du bei mir warst, denn dein Artikel steht bei mir noch nicht im Feedreader und somit kann ich heute schon einen Kommentar zu deinen grandiosen Bildern abgeben.
    "Gealtert" find ich am besten.
    Und ja, habe einen leistungsstarken PC, keinen Laptop und es paßt eine Menge drauf *lach*.

    LG Mathilda ♥

    AntwortenLöschen
  4. mir gefällt das gealtete foto auch am besten, passtsuper zum thema zeit,nicht? naja, olympia und vor allem die leichtathletik schau ich mir vor allem an, um zu sehen, was man so aus seinem körper alles herausholen kann - sowohl leisungsmäßig als auch optisch ;)
    liee grüße, susi

    AntwortenLöschen
  5. Auch mir gefällt das gealterte Foto am allerbesten. Ich weiß noch, wie ich damals mit Eltern und Oma durch die Buga gelatscht bin und das ich diese Anlage damals gar nicht zu würdigen wusste. Eigentlich müsste ich von damals noch Fotos haben, aber frag mich nur nicht wo, nach den vielen Umzügen... :)

    Liebe Grüße, Tina - frisch zurück vom Olypiagucken und gleich im Bett wiederzufinden

    PS: Waren die Volleyballer nicht irre gut?!!! :D :D :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, wir auch - wir hatten ne Dauerkarte, die immer abgestempelt werden musste.
      Dann kram doch mal, nach den Fotos!
      Wir wohnten damals "Auf'm Hennekamp", somit war der Volksgarten meine 2. Heimat - von Babytagen an

      Löschen
  6. Das Zeitfeld ist Klasse! Da kann man ne Menge rein interpretieren; sowas mag ich!

    Liebe Grüße, viella

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Annchen,
    wäre das nicht toll, wenn wir Zeit (wie Blumen) säen und großziehen und dann natürlich auch ernten könnten, tolle Idee!
    Das "gealterte" Bild ist wirklich wunderschön, sieht echt und nostalgisch aus.
    Schönen, zeit-und stressfreien Tag
    herzlichst moni

    AntwortenLöschen
  8. Dieses Zeitfeld sieht ja toll aus, Annchen und deine gealterte Version ist auch mein HIT. :-)

    LG Christa

    AntwortenLöschen
  9. Die Zwei ist sooooo toll, liebe Andrea.
    Schlichtweg genial!

    Alles Liebe
    Anna

    AntwortenLöschen

Lieben Dank, dass Du Dir Zeit für mich genommen hast!