Montag, 15. Oktober 2012

Lust auf S/W-Fokus?

Die nächsten Tage gibt es hier noch Fotos vom Herbstmarkt zu sehen,
Ihr erinnert Euch, dass ich davon berichtet hatte (klick)?!
Erst gestern habe ich meiner Freundin noch von diesem schönen Markt erzählt
und ihr den Mund wässrig gemacht, auf den kommenden Weihnachtsmarkt.
Vielleicht können wir die Männer an einem der Adventssonntag irgendwo “parken” und machen einen schönen Ausflug nach Schloss Dyck.
Mein Foto heute ist eine Pflanze
aus dem Schlosspark für Annas Projekt

***
***
Original:

2012_10_SW-Fokus_Original_IMG_1009_DxO

S/W:

2012_10_SW-Fokus_SW_IMG_1009_DxO

S/W-Fokus:

2012_10_SW-Fokus_SW_F_IMG_1009_DxO
Jetzt hoffe ich mal, dass mir Christa oder Katerchen mit ihrem botanischen Wissen auf die Sprünge helfen
und mir sagen, um was es sich hierbei handelt.
Natürlich jeder andere auch!!
Ich gestehe es öffentlich:
Ich bin eine botanische Niete!!!! Cooles Smiley

***
Natürlich darf Martins Montags-Starter an dieser Stelle nicht fehlen.
Meine Antworten heute in rostrot.
1. In der Badewanne bin ich der Kapitän (hmm, wir haben nur gar keine mehr!).
2. Lebkuchen mag ich am liebsten mit weißer Glasur.
3. Aber an weihnachtlichen Schleckereien habe ich noch gar nichts eingekauft.
4. Das sie bereits im August/September in den Supermarkregalen stehen, finde ich sehr seltsam.
5. Meine dienstliche und private Ablage muss ich diese Woche mal wieder in Angriff nehmen.
6. Ich überlege ob ich mir noch ein paar Winterpullis kaufen sollte, aber das hat vielleicht noch etwas Zeit.
7. Plagiate sind nicht zu verhindern.
8. Ich habe mir für diese Woche vor allem einen gemütlichen Abend mit einer Freundin und eine Futtershopping-Tour im Tierladen vorgenommen, aber auch ein Besuch in meinem Lieblings-Gerry-Weber-Laden (das Thema Winterpulli schafft es doch nicht aus meinem Kopf) möchte ich gern erledigen.
***
Ich hoffe, Ihr seid gut in eine neue Woche gestartet und vor allem:
Gesund und munter!

Dann lesen wir uns vielleicht morgen wieder, habt Ihr Lust?








Kommentare:

  1. Liebes Annchen,
    was für herrliche Disteln!!! Außer dem Original gefällt mir das letzte Bild besonders gut mit der einzelnen, hervorgehobenen bunten Pracht.
    Dir auch einen guten Wochenstart und liebe Grüße
    moni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Disteln? Echt? Da wäre ich im Leben nieeeeee drauf gekommen!
      Lieben Dank Moni,

      Annchen

      Löschen
  2. Oh im Tierladen? Ja gut das muss manchmal sein!
    Lebkuchen mit weißer Glasur sind lecker! Da stimme ich dir zu.
    Wünsch dir eine schöne Woche. Gruß Martin

    AntwortenLöschen
  3. Annchen..ich habe keine AHNUNG..
    Distel eher nein,wenn die Blätter zu der Saat gehören.

    das dritte Bild ist mein Hit
    LG vom katerchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, die Blätter gehören zu dem Rest Pflanze ...
      Bin gespannt, ob wir das Rätsel noch lösen können!

      LG
      Annchen

      Löschen
  4. wow,
    das war bestimmt einiges an Arbeit die die sich aber total gelohnt haben.
    das s/w Focus Bild ist der Hammer

    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  5. Ich mag die zwei - aber nicht nur! Was nun die Bestimmung anbelangt, liebe Andrea, so tippe ich auf Rhizinus. Frag doch bitte mal die Tante Google ;) die weiß es bestimmt (besser).

    Was nun die Weihnachtsnascherei anbelangt, ich nasche nur Gewürzspekulatius (und die schon ab Oktober!) und in Sachen Pullover bin ich eher der Strickjackentyp :) doch ich wünsche dir natürlich gaaaanz viel Spaß beim Shoppen. Vor allem wenn du für Baba unterwegs bist!

    Knuddler für den Süßen und dir einen schönen Abend!

    Alles Liebe
    Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Anna, Treffer!
      Ich wußte, wenn es jemand weiß, dann Ihr!

      Herzlichen Dank und der Süße hat mir eben meine Mini-Kürbisse durch die Bude gekegelt :-) ..., der Herr hat ja kein eigenes Spielzeug!

      LG
      Andrea

      Löschen
  6. Aloha :-) Mir gefällt die letzte Bearbeitung sehr! Was auch immer es ist, ich bin schon immer froh wenn ich mir die Pflanzen in meinem Garten merken kann ;-)
    Ich nehme mir jedes Jahr vor nicht so viel Lebkuchengedöns zu futtern und es klappt! öhm nie :-(

    Viel Spaß beim Shopping ;-)

    LG
    Micha

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja, lieber Micha, so geht es mir auch!

      Lebkuchen, Stollen und vor allem selbstgebackene Plätzchen ... seufz ... ich liebe es und im nächsten Monat geht es los mit backen und dann wird es hier auch mal wieder Rezepte geben!

      Löschen
  7. Deine Fotos mag ich und frage mich gerade, ob es wirklich Rhizinus ist, kann die Blätter nicht erkennen.

    LG Mathilda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. oh weh, was hab ich nur losgetreten! Ich suche noch mal, nach einem Foto mit Blättern, damit wir dann doch sicher sein können :-)

      Löschen
  8. Wundervoll...deine Bilder lassen mich beeindrucken! Liebe Grüße, Luise-Lotte

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Annchen,

    das erste Foto gefällt mir am allerbesten, aber ich kann Dir leider bei der Bestimmung der Pflanze auch nicht helfen. Ich habe sie schon mal gesehen, aber frag mich nicht, wie sie heißt. Wunderschön ist sie auf jeden Fall. :)

    Ganz liebe Grüße, Tina

    AntwortenLöschen
  10. Die Pflanze hätte ich Dir jetzt auch nicht nennen können aber meine Lieblingsversion: es ist die mittlere, die reine s/w Version. Eine gut gelungene Umwandlung.
    LG Christiane

    AntwortenLöschen
  11. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Annchen,
    jetzt noch einmal der Kommentar mit der richtigen Web-Adresse:
    mir ist völlig wurscht, was es ist, Deine Bearbeitung ist einfach schön.
    LG, Christiane

    AntwortenLöschen
  13. Annchen, ich komme leider erst jetzt dazu, hier reinzuschauen, deine fotografierte Pflanze ist definitiv Rhezinus. Zur Zeit sind die Stachelpeter ganz dunkelrot zu sehen und ich habe diese Pflanze erst letzte Woche im Botanischen Garten in Frankfurt fotografiert. :-)

    Deine Bearbeitung gefällt mir sehr gut. Mein Favo ist dieses Mal das color key. :-)

    Ja, die Backzeit beginnt so langsam und die weihnachtlichen Genüsse stellen sich ein. :-)


    Liebe Grüße und eine schöne neue Woche
    Christa

    AntwortenLöschen
  14. Tolles Foto und eine super Bearbeitung ... "Kompliment"!!

    GLG Doris

    AntwortenLöschen
  15. Das ist ganz definitiv Rhizinus, ich bin Apothekerin und musste früher botanische Vorlesungen belegen.

    Mir gefällt bei deiner Bearbeitung, das du den Fokus auf die schärfste der Samenkapseln gelegt hast. So kommt sie besonders schön zur Geltung.

    Liebe Grüße Arti

    AntwortenLöschen

Lieben Dank, dass Du Dir Zeit für mich genommen hast!