Donnerstag, 31. Januar 2013

Beauty is where you find it [01/2013]

Heute nach dem Motto:
”Der frühe Vogel, kann mich mal fängt den Wurm”
Ich sitze mit mit meinem Latte Macchiato auf der Couch,
Füßchen ist schön hochgelegt und
klicke hier und da um mich ein wenig “zu beschäftigen”.
Da fiel mir Luzia Pimpinellas Projekt
BIWYFI wieder ein.
Wenn nicht heute, wann dann?
Für mich das erste Mal und es geht los mit dem schönen Thema

[ luzia pimpinella BLOG] beauty is where you find it - ein wöchentliches fotografie projekt / a weekly photography challenge

Gut, von “Winterland” ist hier gar nichts mehr zu sehen,
aber in der Stadt hat “Winterland” sowieso nichts verloren!
Es ist seit Tagen grau-in-grau, wolkenverhangen und es regnet.
Halt Schmuddelwinter Erzürnt!
Und deshalb zeige ich Euch jetzt,
wie Winterland für mich zwingend aussehen muss

2012_01_11 RundUmDenPeternhof5
(Österreich – Kössen)

***
Danke übrigens fürs Daumendrücken für unsere kleine Kaninchen-Oma!
Der Tumorverdacht hat sich nicht bestätigt!
Es ist “nur” eine schwere Gebärmutterentzündung.
Eine Operation kommt aufgrund ihres Alters nicht mehr infrage
und so hoffen wir,
das wir ihr mit Medikamenten helfen können.
Aber ein Kaninchenultraschall ist ziemlich spannend, kann ich Euch sagen!
Bella hat super mitgemacht und blieb brav auf der Seite liegen.
Sie ist sowieso recht schmusig momentan,
so kennen wir sie überhaupt nicht!

Dienstag, 29. Januar 2013

Was für ein Start in die Woche :-(

Irgendwie verschwört sich gerade alles gegen mich!
Gestern habe ich nach dem Tanken unfreiwillig in Diesel “geduscht”.
Schön, wenn die neue Hose und Jacke von oben bis unten voller
Treibstoff ist und man riecht,
als wäre man selber eine Zapfsäule!
Hat noch jemand einen guten Tipp,
wie ich das Zeugs rausbekomme?
Die Hose habe ich mit Gallseife vorbehandelt und
im Waschbecken gewaschen.
Sie trocknet nun draußen vor sich hin.
An die Jacke habe ich mich noch nicht gewagt.
Ich will auch nichts in die Maschine stecken,
wer weiß wie sich das auf die folgende Wäsche auswirkt!?
Ausdünsten kann auf jeden Fall nicht schaden,
denke ich mal!
***
Heute morgen erfreute ich mich über
frühlingshafte 10°C und Eis- und Schneereste
die von der Straße verschwinden.
Voller Elan zur Arbeit und wumms,
lag ich auf dem Institutsboden!
Das Knie ist geprellt, der Fuß hat eine
Kapselbandverletzung und der Arm ist gestaucht.
Nun liege ich auf der Couch und der einzige
der beste Laune hat, ist Baba!
”Juchuuu, ich hab mein Frauchen für mich alleine”
***
Und morgen geht es mit Bella zum Tierarzt.
Wir mussten vor 3 Wochen feststellen,
das sie einen “Knubbel” am Bauch hat.
Morgen wissen wir vielleicht mehr,
aber ich befürchte auch hier nichts gutes.
Meines Erachtens hat sie auch abgenommen
und sie ist verdächtig schmusig und gar nicht mehr angriffslustig!
***
Und weil ich heute sowieso kein Foto für Euch habe
und gestern Martins Montags-Starter fehlte,
reiche ich Euch den noch nach.
Meine Antworten wie immer in fett.

1. Manchmal läuft es nicht rund und dann kommt auch noch Pech dazu.
2. Bei Angeboten rund um die Tiere kann ich nicht nein sagen.
3. Aktuell habe ich gestern auch etwas bestellt.
4. Ich sollte manchmal den Kopf einschalten, bevor die Zunge spricht.
5. Meistens geht es positiv für mich auf, dass hoffe ich zumindest.
6. Mit meinem Optimismus ist es zur Zeit sehr schwierig.
7. Aber das wird sich wieder geben.
8. In dieser Woche habe ich morgen den dringenden Tierarztbesuch geplant und außerdem steht noch die Übergabe von Schwiegermutters Wohnung an.
***
So, mag mich jemand aufmuntern oder zum lachen bringen?
Ja?
Das wäre wirklich eine gute Idee!



Montag, 28. Januar 2013

SW-Fokus [04/2013]

Immer noch kein aktuelles Foto, sondern ein Griff ins Archiv.
Ich hoffe, auf besseres Wetter…,
ja ich gebe es zu:
Ich bin ein Schönwetterknipser ;-)
Habt Ihr nicht auch Lust,
mal bei Anna und ihren Zauberwesen vorbei zuschauen?
Original:
(c) AnPe_Kössen2012

S/W-Fokus:

2013_SW-Fokus_IMG_1299_DxO_2

Diese nebelige Suppe begleitete uns im Oktober ständig durch unseren Urlaub.
Dieses Bild im Original mag ich besonders gern.
Und was meint Ihr?

Sonntag, 27. Januar 2013

(Vermittlungsgesuch) Zuhause dringend gesucht für 2 Kater!

Auf dem Schnurrblog habe ich gerade einen Hilferuf
für zwei schnuckelige Maine Coon–Kater gelesen.

Und da hier auch der ein oder andere Tierfreund liest,
hoffe ich, dass wir die beiden schnell wieder vermittelt bekommen!

Spencer & Gunni

Spencer und Guns, sind reinrassige Coonies,
und erst 2 Jahre alt.
Sie mussten einem Baby weichen und der erste Vermittlungsversuch
ist kurzfristig gescheitert.
Momentan sind sie bei Beatrice auf einer Pflegestelle
und es muss doch möglich sein, so traumhafte Jungs wieder vermittelt zu bekommen.
Hier könnt Ihr weitere Infos nachlesen und Euch auch per Mail dort melden!

Samstag, 26. Januar 2013

Spontanprojekt [01/2013]

Bei Christine gibt es auch in diesem Jahr das Spontanprojekt.
Die Idee dahinter finde ich klasse und Christines Fotos mag ich sowieso!
Hier ihr Original:
november_9086
Und hier meine Bearbeitung:
november_9086_bereitet1
(mit Weichzeichner und Ecken abgeblendet)

november_9086_bearbeitet2

(mit Farbfilter)

november_9086_bearbeitet3

(und mit Zoom)
***
Ich schaue gerade raus und was sehe ich?
Es gibt sie noch, die Sonne!
Scheint sie bei Euch auch?
Also raus an die Luft und genießen,
so lange sie noch da ist!
Habt einen schönen Samstag.

Freitag, 25. Januar 2013

Blumen [03/2013]

Wo ist die Woche nur schon wieder hin?
Und ehrlich gesagt, weiß ich gar nicht, was ich diese Woche
nach Feierabend gemacht habe?
Aber jetzt habe ich immerhin noch einen Blumengruß für Euch
und Tinas Projekt



Morgen müssen frische Tulpen ins Haus
und vielleicht passt das Licht,
damit ich endlich mit dem neuen Objektiv
spielen kann.
IMG_0993_DxO
***
Und wie jeden Freitag,
6a00d8341c709753ef01156f545708970c
Mittlerweile gibt es dieses Projekt bereits seit 4 Jahren bei Barbara
und es ist bereits der 200. Freitags-Füller!
Meine Antworten in fett.
1. Eigentlich habe ich Schnee ganz gerne.
2. Ich trage nur meinen Ehering an meiner rechten Hand.
3. Spät am Abend ist Baba oft vor uns im Bett.
4. Einfach auf eine Parkbank setzen und sehen was passiert.
5.  Das Jahr 2012 war nicht das Schönste.
6.  Du weißt, dass du alt bist wenn Du manchen Modetrend nur peinlich findest.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf ein Glas Rotwein, Kaminfeuer, Baba auf dem Schoß und die Aussicht aufs morgendliche ausschlafen , morgen habe ich einen Restaurantbesuch (und vorher natürlich Borussia Mönchengladbach – F95 schauen) geplant und Sonntag möchte ich die Stempel schwingen – ich bin total eingerostet und das muss sich ändern!
***
Mein Akku ist gleich leer,
somit muss ich meine Blogbesuche bei Euch auf morgen verschieben!
Startet gut in ein schönes und erholsames Wochenende!







Montag, 21. Januar 2013

Montags-Starter

Wie versprochen, noch Martins Montags-Starter.
Meine Antworten in fett.
1. Also wenn man bedenkt über welche “Probleme” man sich aufregt, dann sollte man das dringend überdenken.
2. Das ist mir am Samstag beim Friseur wieder mal klar geworden und diesen Moment werde ich mir bei Bedarf wieder ins Hirn holen (wenn es interessiert, der liest bis zum Schluss).
3. Vieles nervt total, aber das ist oftmals gar nicht wichtig.
4. Warum ?
5. Die FDP hat heute wieder mal bewiesen, dass da vieles intern im argen liegt – so blöd kann doch keine Parteispitze sein.
6. Ehrlichkeit und Respekt erwarte ich einfach von anderen.
7. Über unsere “Bauprojekte” mache ich mir viele Gedanken.
8. In dieser Woche habe ich Pilates und ein Essen mit meinen Pilates-Mädels geplant und möchte außerdem im Büro einiges erledigen.

***
Ich saß am Samstag beim Friseur,
blätterte desinteressiert in diversen Frauenzeitungen,
erblickte meinen Chef mit seiner gesamten Familie
und dann setzte sich eine hübsche, junge Frau neben mich -
mit Ehemann, Söhnchen und bester Freundin!
Komisch dachte ich noch, was schleppt man alle mit, an einem Samstagvormittag.
Meine Friseurin begrüßte sie und fragte nach den Wünschen.
Darauf antwortete die junge Frau, sie hätte ein kleines Problem,
sie würde in der kommenden Woche mit ihrer Chemotherapie anfangen und
deshalb bräuchte sie jetzt einen Kurzhaarschnitt!
Die Friseurin fasste sich relativ schnell,
nachdem ihr erst mal die Bürste aus der Hand gefallen war.
Und ich, ich hing meinen Gedanken nach.
Was würde ich wohl in dieser Situation tun?
Wie lebt es sich mit der Diagnose, wenn man einen 3jährigen Sohn hat,
nicht weiß, ob man ihn aufwachsen sieht?
Ich finde es mutig und auch wenn ich die junge Frau nicht kenne,
ich drücke alle Daumen, dass sie es schafft -
für sich und ihre Familie!
***
Passt auf Euch auf!







SW-Fokus [03/2013] und PicStory [02/2013] light

Hattet Ihr ein schönes Wochenende?

Der Winter hat uns voll im Griff.
Schnee, Eisregen und Kälte …
So lange die Straßen befahrbar sind, habe ich nichts dagegen.
Schön wäre allerdings, wenn sich die Sonne mal durch die Wolken kämpfen würde!
Wir haben das Wochenende genutzt und weiter nach meinem Kleid für die Sommerhochzeit
zu suchen – erfolgreich!
Nach ca. 40 Kleidern, die nicht passten, die falsche Farbe hatten oder einfach nicht stilvoll genug waren, hatte ich fast schon aufgegeben.
Jetzt fehlen nur noch Schuhe (der nächste Horrortrip),
Tasche, Accessoires … herrje, das ist fast stressiger als bei der eigenen Hochzeit! :-)
Und dann startete gestern auch für meine Fortuna die Bundesliga-Rückrunde
und über den Rest schweige ich besser!
Unglaublich was da gestern passierte … na ja …
hoffen wir, dass es besser wird!
***
Jetzt aber zu Annas Projekt:

Außerdem passt es auch zu Tinas Projekt:
Eigentlich poste ich nie ein Foto zu zwei Projekten,
heute mache ich eine Ausnahme, es passt einfach zu gut!

Original:

2013_SW-Fokus_Original_IMG_1801_DxO_3

S/W-Fokus:
2013_SW-Fokus__IMG_1801_DxO_3
(Düsseldorf)
HEIMAT!

***
Martins Montags-Starter reiche ich Euch später nach!

Freitag, 18. Januar 2013

Freitags-Füller

Heute mal kurz und bündig,
der
6a00d8341c709753ef01156f545708970c
Meine Antworten in fett.
1. Den 1. Platz in der Qualifikation bei der Handball-WM, hat die deutsche Nationalmannschaft heute Abend erreicht – klasse!
2. Da ist der “Frühling” schon wieder vorbei - schade aber auch.
3. Wenn ich mich verwöhnen möchte, ist eine Massage was feines, Schokolade tut es aber auch ;-)
4.  Manchmal hilft der Gedanke: bleib locker.
5. Jedes Bild  erzählt eine Geschichte.
6.  Gestern bei Dieter Nuhr, haben wir Spaß gehabt!
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf nur noch auf mein Bett, morgen habe ich vielleicht einen Friseurbesuch geplant und Sonntag möchte ich natürlich ins Stadion – Rückrundenstart in der Bundesliga!






Mittwoch, 16. Januar 2013

Ich glaub mich tritt ein Pferd! [SMW✪IZDD 20dreizehn]

Ja, ist schon Karneval bei der Krümelmonster AG?
Es ist nicht mehr lange hin,
vielleicht hat Kirstin deshalb dieses Thema gewählt?
Karneval hin oder her,
hier gibt es richtige Pferde!
Kalenderspruch_2012_01 Peternhof
Ich hab reichlich Respekt vor den schönen Tieren
und mag sie auf Entfernung,
so lange ich nicht auf ihnen sitzen muss, ist alles bestens :-)

Dienstag, 15. Januar 2013

PicStory [01/2013] white

Es geht auch bei Tina in 2013 weiter mit



in dieser Woche mit dem Thema WHITE.
Es hat heute Nacht fest geschneit und da passt das Thema doch perfekt!
2013_01_white 2012_10 Kössen_IMG_1470_DxO_bearbeitet

Dieser kleine Kumpel ist mir bereits im Oktober vor die Linse gehüpft.
Er hat den Kindern beim Ponyreiten zugeschaut :-)

Montag, 14. Januar 2013

SW-Fokus [02/2013] und ein wenig …

“bla-bla” – so startet die Woche auf meinem Blog.
Für Annas Projekt



habe ich Euch ein Foto, welches durch den trüben und nebeligen Tag
schon fast schwarz-weiß ist.

Original:
IMG_1306_DxO

S/W-Fokus:

IMG_1306_DxO_1

***
Martins Montags-Starter darf natürlich auch nicht fehlen,
meine Antworten einfach nur in fett.
1. Überraschungen können sehr schön sein, aber ich überrasche lieber, als dass ich überrascht werde.


2. Die private Ablage muss ich endlich erledigen.
3. Teelichter kaufe ich regelmäßig bei Ikea.
4. Bisher hatte ich keinen Erfolg bei meiner Kleidersuche für die bevorstehende Sommerhochzeit.
5. Wieso fragt Ihr? Zu kurz, zu eng, falsche Farbe … reichen die Argumente?
6. Viele Dinge fallen mir meistens mitten in der Nacht ein.
7. Frische Ravioli mache mag ich seit neuestem sehr gerne einfach nur mit Butter und Salbei.
8. Und mit einem entspannten Montagabend starte ich in die neue Woche und möchte außerdem diese Woche endlich mal wieder in die Sauna erledigen.
Und was habt Ihr diese Woche so vor?








Sonntag, 13. Januar 2013

Black & White [01/2013]


Bei Kathrin startet im Januar das Projekt:



Mein erster Beitrag ist aus unserem letzten Urlaub.
Während eines Spaziergangs wartete ich auf Werner, der mit seiner Kamera irgendwo
”abhanden” gekommen war,
und da lag der kleine Kiesel neben dem Grasbüschel auf einem großen Findling.



(Obere Hemmersuppenalm – Reit im Winkl)





P.S.: Irgendwie spinnt der Windows Livewriter wieder, deshalb heute das Foto in anderer Größe, ohne Rahmen und, und, und ...

Freitag, 11. Januar 2013

Freitags-Füller

Heute schnell nur der Freitags-Füller
6a00d8341c709753ef01156f545708970c


Meine Antworten heute in fett.
1.  Wäre es nicht schön, wenn wir alle gesund und glücklich wären?
2.  Der Kamin brennt im Wohnzimmer.
3.  Ich denke darüber nach, eine zweite Katze anzuschaffen – aber Werner ist dagegen :-( .
4.  Vielen geht es besser als sie glauben.
5.  Als ich jünger war dachte ich, mit 40 wäre man alt.
6.  Ein guter Chef ist schwer zu finden, ich kann und will mich über meinen nicht beschweren.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf mein Bett, morgen habe ich eine Shoppingtour geplant, ein Kleid für eine Hochzeit muss her und Sonntag möchte ich zum Wintercup gehen (wir haben 2 Karten geschenkt bekommen)!






Mittwoch, 9. Januar 2013

Rückblick auf den Herbst

Ich habe es gerade geschafft, ein paar Urlaubsimpressionen
auf unseren Reiseblog zu stellen.
Vielleicht habt Ihr Lust auf einen Spaziergang mit buntem Laub?
IMG_0743_DxO
Dann komm doch mal “rüber”!

Montag, 7. Januar 2013

SW-Fokus [01/2013] und ein Montags-Starter

Der erste Montag im neuen Jahr ist da und Anna Felicitas Projekt
geht ins neue Jahr.
Ich habe Euch heute eine Rose aus dem letzten Urlaub mitgebracht.
Der Rosenstock steht neben meiner kleinen Kapelle,
die ich von unserem Balkon sehen konnte.
Original:
IMG_1075_DxO_2
S/W-Fokus (mit rotem Rand)
2013_01_07 IMG_1075_DxO_2_SW
Danke Anna, das Du das Projekt auch in 2013 weiterführst!
***
Lange habe ich Martins Montags-Starter vernachlässigen müssen,
aber auch heute geht es hiermit wieder los.
Danke Martin,dass auch Du an dem Füller festhältst.
Meine Antworten heute nur in fett.
1. 2013 soll ein gesundes und glückliches Jahr werden.
2. Eine schöne Massage könnte ich mir mal wieder gönnen.
3. Das ist doch was schönes, oder?
4. Wenn ich an mein gestaltetes Fotobuch 2012 denke, dann freue ich mich, wenn ich es endlich in den Händen halte.
5. Ab dieser Woche gehe ich wieder zum Pilates.
6. Kaffee trinke ich am liebsten als Latte Macchiato.
7. Ich freue mich schon auf unseren Sommerurlaub in Apulien.
8. Für die erste volle Woche im neuen Jahr habe ich mir nicht viel vorgenommen und möchte außerdem die Beerdigung am Freitag erledigen hinter mich bringen.
***
Startet gut in die neue Woche!









Freitag, 4. Januar 2013

Blumen [2/2013]

Freitagabend und ich habe mich zwischen Abwasch und Fernsehabendprogramm
schnell an den PC verzogen.
Die erste Januarwoche neigt sich bereits dem Ende
und ich freue mich auf zwei freie Tage.
Da fällt mir doch eine Geschichte zu ein …
Wir saßen am 2. Weihnachtstag mit zwei befreundeten Paaren zusammen
und eines klagte über den jüngsten Sohn,
der nur fürs Wochenende lebt (Party machen).
Wozu der andere Freund nur sagte:
”Sag, ist es heute im Alter anders? Auch wir leben doch fürs Wochenende!”
Irgendwie hat er doch recht, wenn wir uns auch aus einem anderen Grund aufs Wochenende freuen!
***
Bevor ich zum Freitags-Füller komme,
schnell noch ein Blümchen für Tinas Projekt “Weekend-Flowers
IMG_0934_DxO

***

Und jetzt noch ein paar Wortfetzen hinterher.
Meine Antworten heute passend zum Foto in lila.
6a00d8341c709753ef01156f545708970c
1. Ich schaffe in diesem Jahr mehr über meine Kamera zu lernen – jawohl!
2.  Die Vierschanzentournee schaue ich im Fernsehen.
3.  Sie haben wenig Schnee in diesem Winter.
4.  Dafür bekommt Petrus ein: ungenügend.
5.  Was ist  los mit dem Wetter? 10°C und Regen ist nicht wirklich meine Welt .
6.  Das ist kaum noch zu toppen.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf “Das Traumhotel” im Fernsehen, dazu ein Glas Rotwein und Kaminfeuer, morgen habe ich Urlaubsfotos bearbeiten geplant, sonst wird das nichts mehr vor dem nächsten Urlaub, und Sonntag möchte ich einfach auf mich zukommen lassen!


Nun wünsche ich Euch einen gemütlichen Start ins Wochenende,