Sonntag, 13. Januar 2013

Black & White [01/2013]


Bei Kathrin startet im Januar das Projekt:



Mein erster Beitrag ist aus unserem letzten Urlaub.
Während eines Spaziergangs wartete ich auf Werner, der mit seiner Kamera irgendwo
”abhanden” gekommen war,
und da lag der kleine Kiesel neben dem Grasbüschel auf einem großen Findling.



(Obere Hemmersuppenalm – Reit im Winkl)





P.S.: Irgendwie spinnt der Windows Livewriter wieder, deshalb heute das Foto in anderer Größe, ohne Rahmen und, und, und ...

Kommentare:

  1. Hallo Annchen,
    der "Kleine" will vielleicht noch wachsen, gell. ;-)

    Zumindest hält er zwischen den anderen großen Steinen sehr gut die Stellung!

    Schönen Wochenstart,
    moni

    AntwortenLöschen
  2. Der hat sich einen Platz mit Sicht ausgesucht ;-). Ich finde den Kontrast in deinem Foto schön.
    Herzlich, do

    AntwortenLöschen
  3. Das Grasbüschel sieht aus wie ein Igel - sehr gute Kontraste und ein stimmungsvolles Foto gelungen - LG Steineflora

    AntwortenLöschen
  4. auch kleine Steine mögen Sonne.. Annchen

    ein Foto so ANDERS als sonst von dir :D
    LG vom katerchen der einen guten Wochenstart wünscht

    AntwortenLöschen
  5. ein wundervoller beitrag, trotz schwarz/weiß super kontrastreich!!!!

    Liebe Grüße von tatjana

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Annchen,

    ein sehr schöner schwarzweiß Beitrag ~ der Lütte will schließlich auch in der Sonne liegen.

    Der Grasbüschel sieht wirklich aus wie ein Igel.

    Liebe Grüße
    Kathrin

    AntwortenLöschen
  7. Wunderschönes Foto mit tollem Kontrast wirklich sehr gelungen.

    Lg,
    Rewolve44

    AntwortenLöschen
  8. Ein schönes Bild, es wirkt unheimlich gut in S/W.

    LG Patricia

    AntwortenLöschen
  9. Hey Du bist hier ja auch dabei :-) Ein schöner Beitrag!

    LG
    Micha

    AntwortenLöschen

Lieben Dank, dass Du Dir Zeit für mich genommen hast!