Freitag, 19. April 2013

Was für eine Woche ..

1.  Ab sofort verordne ich mir Ruhe und Entspannung.
2.  Die Natur explodiert förmlich – überall kommen kleine Blättchen zum Vorschein.
3.  Nächste Woche wird es hoffentlich ruhiger als in dieser.
4.  Auch in unserem Garten blühen Vergissmeinnicht.
5.  Zuerst blüht meine Magnolie und dann die Pfingstrose.
6.  Zwei Katzen sehe ich und meinen Mann sehe ich, wenn ich morgens die Augen aufmache.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf leichtes Kaminprasseln und das bevorstehende Wochenende, morgen habe ich einen kurzen Stadtbesuch geplant und Sonntag möchte ich vielleicht ein paar Gugl backen, das neue Backbuch ist in dieser Woche angekommen!

***
Mein Seelenkater musste diese Woche fünf Zähne gezogen bekommen.
Baba tat mir so leid, wie er aus der Box wankte, schielender Blick,
sabbernd … es hatte schon etwas von Zombie!
Das sah Imri wohl auch so und fauchte ihn in Grund und Boden.
Gott sei Dank, war das am nächsten Tag vorbei!
20130402_173322
Mir fällt heute besonders auf, dass er wieder schmusiger wird und mehr “am Leben” teilnimmt.
Ich mache mir ein wenig Vorwürfe, dass ich die Zeichen nicht richtig gedeutet habe.
Aber sein Mäckeln und abnehmen habe ich auf Imris Einzug geschoben,
außerdem ist er sonst auch kein guter Esser.
Gestern habe ich in einem Imri-Ohr,
sowas wie krustigen Ohrenschmalz (hell) entdeckt.
Heute Abend wieder …
Einer ne Idee, was das wieder ist?
Bisher hält sie den Kopf nicht schief und ist wie immer!
Ich sehe mich morgen schon wieder beim TA sitzen …
IMG_2296_DxO
***
Und auch mich plagen Schmerzen im rechten Handgelenk.
Eine Diagnose habe ich bereits, aber es ist noch nicht klar,
ob ich an einer OP vorbei komme.
Wer noch nen Daumen frei hat, darf ihn gerne drücken!
***
Die Woche ist quasi nur so an mir vorbei gezogen
und ich freue mich auf ein ruhiges Wochenende!
Wir haben nicht viel vor,
mal sehen, was sich vielleicht auch spontan ergibt!
Ich wünsche Euch ein schönes, sonniges und erholsames Wochenende





Kommentare:

  1. Oh Andrea, Du hast eine Krankenstation. Natürlich sind für alle die Daumen gedrückt, egal ob zwei oder vier Beine. Du hast jetzt aber nicht auch Ärger mit dem Karpaltunnel, oder? Das hört man immer öfter in der letzten Zeit. Toi, toi, toi für Euch alle und habt ein schönes Wochenende.

    Liebe Grüße, Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein Tina, es ist nicht der Karpaltunnel - sondern ein Riss im Discus.
      Ich werde Anfang Mai berichten, wie es weitergeht ..., aber ich befürchte, ich werde ne zeitlang außer Gefecht sein.

      LG
      Andrea

      Löschen
  2. Oha, da drücke ich mal die Daumen, dass es nicht so arg ist und deine Katzenfotos sind so niedlich.
    Mein Wochenende wird nicht ruhig, da gibt es massig viel zu tun...und mal sehen ob ich mich ein wenig drücken kann *ggg*.

    LG Mathilda ♥

    AntwortenLöschen
  3. ich drücke dir auf jeden Fall die Daumen, dass du dich nicht einer OP unterziehen musst.
    Die Fotos deiner Miezekatzen sind auf jeden Fall super! :-)

    Liebe Grüße und hab ein schönes Wochenende
    Christa

    AntwortenLöschen
  4. Ufff so viele Baustellen gleich auf einmal:(

    Ich hoffe es regelt sich alles zum besten und selbstverständlich werde ich sogar beide Daumen für dich und aber auch für die beiden Mitbewohner drücken.

    Sei tapfer Liebes.

    AntwortenLöschen
  5. nah dann EUCH ALLES GUTE der/die Daumen ist gedrückt...
    LG vom katerchen

    AntwortenLöschen
  6. Dann wollen wir aber doch sehr hoffen, dass du nicht operiert werden musst. - Schöne Katzen sind das, aber wenn man Tiere hat, bleiben Sorgen nicht aus. Hoffentlich ist jetzt alles gut.
    Trotz allem ein schönes Wochenende,
    Franka

    AntwortenLöschen
  7. Liebes Annchen,
    meine Daumen sind auch gaaaaaanz feste gedrückt.
    Das Imri-Foto finde ich ganz bezaubernd.
    LG Deine Gitte

    AntwortenLöschen

Lieben Dank, dass Du Dir Zeit für mich genommen hast!