Mittwoch, 3. Juli 2013

Gedanken über dies und das

Hallo Ihr Lieben,
es ist weiter ruhig hier, ich weiß!
Und es bleibt es auch noch ein wenig.
Die Hand macht Fortschritte und ich bin dankbar für die
Krankengymnastik, auch wenn es nervt.
Allerdings dachte ich auch, dass ich längst schon wieder arbeiten wäre.
Weit gefehlt …, ich gehe jetzt in die siebte Woche Zuhause und so langsam
habe ich keine Lust mehr!
Aber so lange die Finger und die Hand immer noch anschwellen,
bleibt mir wohl nichts anderes übrig,
als mich weiterhin in Geduld zu üben!
Ein Magenvirus hatte mich am Wochenende fest im Griff,
ein Zahn brach in der Mitte ab …
Irgendwie reicht es mir langsam!!!
***
Letzte Woche konnte ich Werner in die Espritarena
zum Arena-Partner-Cup begleiten.
Und ein paar Fotos habe ich auch geschossen …

IMG_2435_DxO

Es ist komisch über den Weg die Stufen zu geben,
wo sonst die Spieler den Rasen betreten.
Ein wenig kribbelig in der Bauchgegend, vor allem weil man jubelnde Fans
im Hintergrund eingespielt hat Zwinkerndes Smiley .
IMG_2440_DxO
IMG_2504_DxO
Eine schöne Veranstaltung und den Männern hat es gefallen!
(Wenn auch keiner bis ins Endspiel mit seiner Mannschaft kam)
***
7button
geträumt habe ich… vom Urlaub.
gelesen habe ich… Strickanleitungen.
gelacht habe ich… über Baba und Imri.
geweint habe ich… nachdem letzten Sturz, wo ich Dussel auf die operierte Hand gefallen bin.
gekocht habe ich… einen Spätzleauflauf.
gedacht habe ich… wann wird’s mal wieder richtig Sommer? Ein Sommer wie er früher einmal war …
Mit Sonnenschein von Juni bis September und nicht so nass und so sibirisch wie im letzten (und in diesem Jahr).

gehört habe ich… das Zwitschern der Vögel, im Kirschbaum in Nachbarsgarten.
***




Kommentare:

  1. Hallo Andrea,

    der Fortschritt freut mich ganz ungemein. Diese Geduld aufzubringen raubt einem den letzten Nerv, oder? Aber die schlimmste Zeit hast Du hinter Dir und zum Glück hast Du Dir bei dem Sturz nichts getan. Allerdings kann man auf den Besuch beim Zahnarzt hervorragend verzichten.
    Alles in allem wünsche ich Dir weiterhin gute Genesung. Und die Fotos sind - wie immer bei Dir - richtig toll!

    Fühl Dich fest gedrückt,

    Tina

    AntwortenLöschen
  2. Och, das ist ja heftig, da wünsche ich dir baldige Besserung und alles Gute.
    Das wird schon.


    Grüßle ♥ Mathilda

    AntwortenLöschen
  3. Ich wünsche dir einfach gute Besserung, auf dass es schnell wieder aufwärts geht. Ist schon heftig, wenn man so gebeutelt wird.

    Liebe Grüße und schlaf schön :-)
    Christa

    AntwortenLöschen
  4. oh je, bei dir kommt ja einiges zusammen! aber scheinbar geht's ja doch bergauf. ich wünsch dir weiterhin fortschritte in der physiotherapie und - geduld!

    lieben gruß,

    susi

    AntwortenLöschen
  5. Ich wünsche Dir weiterhin gute Besserung !!!! Jetzt kommt der Sommer und Du kannst wenigstens ein bißchen im Garten sitzen !
    Liebe Grüße, Heike

    AntwortenLöschen
  6. wenn es kommt..dann oft so DICK das man platzt
    Ach Andera..
    schön das die Katzen dich zum LACHEN bingen konnten
    einen LG und ALLES gute wünscht das katerchen

    AntwortenLöschen
  7. Hallo meine Liebe,

    ein schickes Stadion habt ihr in Düsseldorf.. ist schon was anders, auf dem Platz zu stehen, als im Zuschauerabteil *grins*....

    Freu mich, dass es mit deiner Hand bergauf geht.. und ganz ehrlich, nach 7 Wochen hätte ich auch die Nase voll.... da man ja auch eingeschränkt ist, kann man ja gar nicht alles machen.

    Aber drücken kann ich dich übers Netz....
    Bussi Anja

    AntwortenLöschen

Lieben Dank, dass Du Dir Zeit für mich genommen hast!