Samstag, 29. März 2014

Freitags-Füller am Samstag :-)

Die Woche war vollgepackt mit Terminen, schönen Abenden mit Freunden, Sport und Fußball!
Da blieb zu wenig anderem Zeit und Lust.

Und bevor ich nun gleich schon wieder das Haus verlasse, lasse ich Euch wenigstens noch den Freitags-Samstags-Füller hier:

FREITAGS-FÜLLER # 261

6a00d8341c709753ef01156f545708970c

1.  Weil ich heute was für mich tue, wird der Tag total entspannt.

2.  Meine Familie, einige Wegbegleiter und das Schicksal, haben mich zu dem Menschen gemacht, der ich bin.

3.  Jede Woche hoffen und bangen wir mit der Fortuna.

4.  Seit 15 Monaten geht mir dort einiges gegen den Strich.

5.  Das Beste war gestern sicherlich der Support der Fans – endlich mal wieder.

6.  Unpünktlichkeit und Unehrlichkeit, das nervt mich total!

7. Was das Wochenende angeht, heute gestern Abend freute ich mich auf das Fortuna-Spiel, morgen heute habe ich einen Nähkurs geplant und Sonntag möchte ich ein paar Bälle auf der Driving Range schlagen und im Anschluss auf den Stoffmarkt fahren!

***

Meine Tasche ist gepackt, ich düse jetzt zum Nähkurs und ich hoffe, Ihr genießt die Sonnenstrahlen und die Wärme die sie mit sich bringt!

Habt ein schönes Wochenende …!!!

Freitag, 28. März 2014

Hmmm, soll ich mir wirklich …

… den dritten Abend innerhalb von einer Woche ruinieren?

Aber wie heißt es so schön: “Mitgehangen – mitgefangen!”
Wirkliche Lust macht das was auf dem Rasen da jede Woche passiert nicht wirklich und wie auch in den letzten Partien, beschleicht mich ein gaaanz komisches Gefühl … hoffen wir mal, dass mich mein Bauchgefühl, auf das IMMER Verlass ist, diesmal doch täuscht!

Ansonsten werde ich den Abend wohl wieder mit Ouzo beenden müssen, wie schon am Dienstag!

Freitag, 21. März 2014

Freitags-Füller

FREITAGS-FÜLLER # 260

6a00d8341c709753ef01156f545708970c

1.  Heute morgen wurde mir das ganze Ausmaß des aufgespielten Windows7 am Arbeitsplatz-PC bewusst!

2.  Es wäre zu schön gewesen, wenn die Deppen in meiner Abwesenheit ein paar Sicherungskopien hergestellt hätten. So fehlen mir nicht nur sämtliche Favoriten, sondern auch alle Kalender- und was noch viel schlimmer ist, Kontaktdaten.

3.  Ich könnte eigentlich mal wieder einen Rundumschlag machen und alle männlichen Mitarbeiter in einen Sack stecken.

4.  Natürlich wird die Welt davon nicht untergehen, aber es wird mich Tage kosten, dass alles wieder hinzubiegen.

5.  Im übrigen ist MANN der Meinung, sooo schlimm ist das sicherlich nicht.

6.   Na warte, meine männliche “Sekretärin” wird es gemeinsam mit mir erleben und danach, wird er so was NIE WIEDER VERGESSEN.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf “The Voice kids” , morgen habe ich das Spiel der Fortuna geplant und Sonntag möchte ich ein wenig Zeit an meinem aktuellen Nähprojekt verbringen (welches aber noch geheim bleibt … hier lesen “Spione” mit Zwinkerndes Smiley) !

***

Was brachte mir der heutige Tag noch? Immerhin etwas gutes, die Tierkrankenversicherung übernimmt Imris TA-Kosten!
Die kleine Motte hat heute zum ersten Mal wieder mit der Kugelbahn gespielt und ich schmiere ihr seit heute den Appetitanreger auf die Pfoten!
Am Wochenende ist wieder Wiegetag und dann hoffe ich, dass dort mal 100g mehr erscheinen!

***

Das herrliche Wetter der letzten zwei Tage hat mich mal durch den Garten schlendern lassen und meine im letzten Jahr gepflanzten Muscari finden nun auch langsam den Weg an die Erdoberfläche!
Vielleicht mache ich morgen gleich mal noch einen Abstecher ins Gartencenter und sorge für Nachschub im Haus! Ich mag diese kleinen Knospen, vor allem in weiß! Und im Anschluss setzte ich sie wieder im Bett aus … ich glaube das ist ein guter Plan…
Meine Hyazinthen haben es dagegen anscheinend auch in diesem Jahr nicht geschafft. Weiß jemand woran das liegt?

***

Hmmm, hab ich nicht noch ein Foto für Euch, so als Belohnung, dass Ihr heute sooo viel Text ertragen habt?

Vielleicht heute mal meine Zaunlatte vom letzten Jahr?
Schon lange stehen weitere Latten im Keller und warten auf Bearbeitung … mal sehen … eigentlich sollte ich das mal in Angriff nehmen!

IMG_3730_DxO

Mittwoch, 19. März 2014

inside7

grummelig... bin ich nicht so oft, meist sind meine männlichen Mitarbeiter schuld an diesem Zustand.

hungrig... bin ich nicht leicht zu ertragen.

aufgeregt... bin ich jedes Mal im Stadion, wenn die Spielernamen aufgerufen werden und kurz darauf der Einlauf unter den Klängen von “95 ole” stattfindet.

erleichtert... bin ich, dass Imri heute einen guten = gesunden(?) Tag hat. Sie “plappert” den ganzen Tag und zwitschert mit den Vögelchen um die Wette.

zur Belohnung... würde ich ihr gerne etwas Leckeres anbieten, aber ich weiß immer noch nicht was..

allerdings... konnte ich sie gestern zu ein wenig Thunfisch überreden.

keine Angst... irgendwann gibt es hier auch wieder etwas anderes als Katzenkrankheiten und Fußball zu lesen!

***

Deshalb lasse ich Euch auch noch ein Foto hier:

IMG_3850_DxO

Sonntag, 16. März 2014

Immer wieder Sonntags …

…zur komischen Mittagszeit ist 2. Liga-Fußballzeit!
Es gibt Sachen, da gewöhne ich mich einfach nicht dran …

Wie sieht es aus, meine Düsseldorfer und Neusser Leser? Euer Tipp?
Mir macht der Gegner ein wenig Angst, aber die Spiele und die Stimmung gegen den Kiez-Club sind immer super …

Samstag, 15. März 2014

Stempelflohmarkt prall gefüllt …

Ich trenne mich weiter von meinen Stempelsachen und habe soeben den Flohmarkt (klick) prall gefüllt.
Vielleicht ist etwas für Euch dabei oder Ihr kennt jemanden der vielleicht Interesse hat, dann sagt es weiter – ich würde mich freuen, wenn meine Sachen ein gutes Heim bekommen und noch jemand Spaß an den Sachen hat!

Alles für die Katz #6

Es ist schon wieder Mitte des Monats und somit Zeit für Kalles Projekt

Diesmal mit meiner Motte Imri und einem kleinen Gesundheits-Update, verbunden mit einem riesigen Danke,
fürs Daumendrücken, Tipps und Mut machen!

IMG_3782_DxO_2

Erst mal das Wichtigste vorweg: Sie frisst etwas besser und ist wesentlich agiler als noch vor einer Woche!
Blut- und Stuhluntersuchungen waren ohne Befund!
Aber wirklich weiter sind wir nicht … gestern Abend habe ich sie gewogen und das was sie bisher zugenommen hatte, ist leider schon wieder abgenommen, aber nicht mehr als vor 2 Wochen.
Ich schätze, sie ist momentan zu agil und es reicht nicht, was sie an Kalorien zu sich nimmt.
Wir werden es jetzt mit Nutri-Cal versuchen, vielleicht können wir damit ihren Appetit wieder anregen.

Freitag, 14. März 2014

Freitags-Füller

 

FREITAGS-FÜLLER # 259

6a00d8341c709753ef01156f545708970c

1.  In der vergangenen Woche  war ich ständig beim Arzt – und nicht beim Tierarzt.

2.  Es ist schön zu wissen, dass man für immer verbunden für's Leben ist.

3.  Es geht doch nichts über ein zufriedenes Leben.

4.  Apfelkuchen riecht so verführerisch.

5.  Schmeckt leicht warm auch immer am besten.

6.  Immer lachend durch den Tag wie macht sie das? Das werde ich oft gefragt.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einen ruhigen Abend , morgen habe ich einen Besuch zum Essen bei Freunden geplant und Sonntag möchte ich natürlich meine Fortuna siegen sehen!

***

Die Woche zog sehr schnell vorbei. und ich war nicht online.
Mich quälen ein paar Wehwehchen, die mich zu diversen Arztbesuchen zwangen. Viel war im Anschluss nicht mehr mit mir los.

Vielen Dank für Euren Zuspruch und Daumendrücken für unsere Imri.
Ich erzähle Euch morgen wie es ihr geht …

***

IMG_3834_DxO_2

Freitag, 7. März 2014

Neues aus dem Nähzimmer

Seit längerem lag die Anleitung für die Wendetasche auf meinem Tisch. Den passenden Stoff habe ich zufällig in Emden bzw. bei IKEA erstanden, fehlte nur irgendwie Zeit und Lust um mich mal zwei Stunden zurück zuziehen.

Nun ist sie aber fertig, mein erstes Stück, ganz ohne Nähkurs, dafür mit “dezenten” Rabenmuster.
Eigentlich war der Rabenstoff für Innen gedacht, aber nach den ganzen tristen Farben des Winters, habe ich die Tasche erst mal auf Frühling gedreht – wie gut, dass es eine Wendetasche ist!
Die Anleitung habe ich bei Polly Pünktchen gefunden (klick) und das passende Schnittmuster ist von hier (klick).

Natürlich habe ich nicht bedacht, dass die Raben so in der Mitte nicht schön zusammenlaufen, aber ich mag die Tasche trotzdem!

2014_03_Wendetasche_bearbeitet

***

Und weil Freitag ist, schnell zum

FREITAGS-FÜLLER # 258

6a00d8341c709753ef01156f545708970c

1.  Meine Bedingungen  für eine gute Freundschaft sind ganz einfach: Ehrlichkeit, Loyalität, Vertrauen und zu wissen, man kann sich auf jemanden bedingungslos verlassen.

2.  Manchmal ist es ganz einfach auf den Punkt zu kommen.

3.  Es gibt so viele “Freunde” die sich als “Blindgänger” erweisen, manche früher, manche später.

4.  Für eine Freundschaft verbiegen? och nein, bitte nicht .

5. Der letzte Spontankauf per Internet ist erst eine Woche her .

6.  Manches Ritual wird zur Tradition.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einen ruhigen Abend, morgen habe ich den Garten auf Vordermann bringen und den Geburtstag bei einer lieben Freundin geplant und Sonntag möchte ich nachmittags das Spiel der Fortuna verfolgen und mich ansonsten überraschen lassen oder einfach nichts tun!

***

Und wie sieht Euer Wochenende aus? Ich habe gehört, in manchen Teilen Deutschlands soll bereits die 20°C-Marke geknackt werden. Vielleicht hätte ich heute besser Grillfleisch einkaufen sollen (das lag tatsächlich schon im Supermarkt, wie auch die ersten Osterartikel!)

Donnerstag, 6. März 2014

foto projekt | beauty is where you find it #100

Grün ist nur in der Natur meine Farbe, ansonsten mag ich es nicht sonderlich.

luzia pimpinella | #BIWYFI | foto projekt nr.100| a weekly photo challenge no.100

Ich hatte den heutigen Beitrag in Gedanken schon verworfen, aber da fiel mir ein Foto vom ersten Tag in Norddeich ein.

IMG_3800_DxO

Und für die, die mich auch heute immer noch, gerne, Anna nennen, lag gleich daneben die

IMG_3799_DxO

Morgen lesen wir uns sicher zum Freitags-Füller wieder, oder?

Mittwoch, 5. März 2014

inside7 am Mittwoch

Ist es wirklich schon März? Ich frage mich seit dem Wochenende, wo bitte die letzten Wochen geblieben sind, der Februar ist nur so an mir vorbei gerauscht! Aber ich freue mich auf wärmere Tage, auf das erste Stück Fleisch/Fisch vom Grill und einfach wieder ohne Jacke aus dem Haus gehen zu können!

***

Ich danke Euch ganz herzlich, für Eure Anteilnahme und Tipps zu Imris Krankheitszustand!
Imri hat mittlerweile 100g zugenommen und nimmt etwas Nahrung zu sich.
Das Blutbild zeigte keine Auffälligkeiten und wir suchen weiter nach einer Ursache!
Ich bin froh, dass sie die Tierarztbesuche gut verkraftet und uns nicht mit Missachtung straft, sie scheint nicht nachtragend zu sein oder zu wissen, dass wir es nur gut mit ihr meinen.

***


 

Musik... ist mein täglicher Begleiter im Auto und Büro.

Bücher... schaffe ich nur im Urlaub zu lesen.

Düfte... in Form von Parfum, bereiten mir Kopfschmerzen und deshalb gibt es hier nicht eine Flasche.

mein Lieblingsstück... in meinem Kleiderschrank, ist ein beiges Twinset mit blauen Streifen und Sternen.

mein Lieblingsplatz… ist in “meiner” Ecke auf der Couch, die Beine hochgelegt und mind. eine Katze in meiner Nähe

ich lese gerade ... Nähanleitungen im www

vor der Linse ... hatte ich die Nordsee in der letzten Woche. Hier noch ein Foto für Euch:

IMG_3943_DxO_2

Samstag, 1. März 2014

Alles für die Katz #5

Wie versprochen gibt es am Anfang des Monats unseren Kater, Baba und in der Monatsmitte unsere Imri.

IMG_3748_DxO_DxO_3

Der Einzug meines Seelenkaters liegt ziemlich genau 4 Jahre zurück.
Wer neu hier ist und ein wenig nachlesen möchte der klickt hier.

***

Kleines Update zu dem Krankheitszustand unserer Imri (und vielleicht hat jemand von Euch noch eine zündende Idee!?):

Angefangen hat es vor 1,5 Wochen, als ich feststellte, dass Imri eine geschwollene Unterlippe hatte.
Der Besuch in der Tierklinik brachte uns nicht weiter, man vermutete einen Insektenstich und gab Antihistaminikum.
Am nächsten Tag erfolgte bei unserem TA noch eine Cortisonspritze.
Mittlerweile ist die Lippe wieder völlig ok.
Aber Imri hat innerhalb von einer Woche 500g abgenommen, sie hat einfach das Fressen eingestellt!
Egal was ich ihr anbiete, max. schnuppern oder 1 TL fressen und das war es Trauriges Smiley.
Kein Thunfisch, kein Frischfleisch, kein Junkfoof (Trofu/Felix) …

Wir können jetzt einen Darmverschluss ausschließen, warten auf das Ergebnis des Blutbildes was wir am Montag erfahren werden.
Ansonsten hat sie weder Fieber, sie kötzelt nicht, noch liegt sie apathisch rum, sie spielt auch, wenn auch verhaltener als sonst.
Ich kann keine Schmerzstelle feststellen, das Röntgenbild zeigt Luftmassen um den Darm …

Sollte das alles nichts nützen, wäre die letzte Möglichkeit eine OP … ich weiß echt nicht mehr weiter und bin unendlich traurig ihr nicht helfen zu können!