Montag, 25. August 2014

Montag ist S/W-Fokustag!

So langsam komme ich wieder in Schwung, auch was den Blog angeht und ich bin froh darüber!
Es wird wirklich langsam Zeit, dass ich mich neu strukturiere, mich um Dinge kümmere, die mir Spaß machen.
Fotografiert habe ich dieses Jahr sehr wenig, was natürlich auch daran liegt, dass ich meine rechte Hand nicht so nutzen kann, wie ich das gerne würde.

Momentan gibt es mehr Handyfotos, die qualitativ nicht mithalten können, aber besser als gar nichts.
Bei Seraphina hab ich von einer neuen App gelesen (Camaringo), sie gleich runtergeladen und sie wird bei nächster Gelegenheit getestet. Danke noch mal für den Tipp!

Heute gibt es für mich endlich auch wieder einen S/W-Fokus, eins meiner ersten Fotoprojekte überhaupt, wo ich fast wöchentlich mitgemacht habe, aber in diesem Jahr wurde es einfach nichts.
Manchmal lag es noch nicht mal an dem fehlenden Motiv, sondern es hapert an der Umsetzung, da ich nicht über PSP o.ä. verfüge. Picmonkey erlaubt mir nur einen runden Fokus – sollte noch jemand eine Idee für mich haben, wie es auch anders geht, dann her damit!

Mitgebracht habe ich Euch meine kleine Imri!
Seit neustem hat sie entdeckt, dass es sich in Frauchens Armen ganz hervorragend schlafen lässt, fast wie ein Baby liegt sie dort.
Mit einer Hand konnte ich ein Handyfoto machen … schaut ihn Euch an, diesen Blick!

2014_08_25_SW-Fokus

Und am Wochenende seht Ihr das Bild bei Kalles Projekt “alles für die Katz” dann in farbig Smiley!

Kommentare:

  1. ...schön, mal wieder von dir zu lesen, liebe Andrea,
    bin durch deinen Kommentar her gekommen, bleibe aber gerne...
    eine Tipp habe ich für dich auch: gimp ist ein kostenloses PC-Programm mit dem man leicht einen Farbfokus setzen kann...schau es dir mal an und wenn du Hilfe brauchst, schicke ich dir noch einen Link, wo das gut erklärt ist...so habe ich es ganz leicht gelernt...
    habe mich schon gewundert, dass du mit dem Handy so nah an deine Irmi ran kamst, aber sie schlief ja in deinen Armen...schön,

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  2. Birgitt, es war bisher kein so gutes Jahr und deshalb war ich wenig im Netz unterwegs, aber jetzt wird alles wieder ein wenig besser - hoffe ich zumindest!
    Gimp hatte ich vor Urzeiten tatsächlich mal auf dem Rechner. Link wäre toll, sicher ist sicher!

    LG
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ...es gibt viele Anleitungen im Netz, ich bin mit dieser (klick) am besten zurecht gekommen und finde es jetzt wirklich ganz einfach...kannst aber gerne auch nachfragen,

      lieber Gruß Birgitt

      Löschen
  3. Hallo liebe Andrea,
    das Foto von Imri ist zauberhaft ! So schön, wie sie in die Kamera linst.
    Mit der App wirst Du sicher viel Freude haben. Da gibt es viele Möglichkeiten.
    Viele liebe Grüße Synnöve

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Andrea,
    ein wunderschönes Katzenportrait - ich finde es auch immer süß, wenn die Katzen im Arm einschlafen !
    LG, Netty

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, und wer muss sich schon bewegen ;-)

      Löschen
  5. Imri hat nur einen müden Blick für uns übrig. Kein Wunder, wenn man in Frauchens Arm liegen darf. Da ist kuscheln wichtiger als ein wacher Blick ins Objektiv.
    Alles gut für Deine Hand. Ich weiß, wie blöd das ist, wenn man nicht so kann wie man möchte.
    LG Christiane

    AntwortenLöschen
  6. Oh, was für eine süße Schnute ! Schön das man wieder mehr von Dir liest !
    Liebe Grüße, Heike

    AntwortenLöschen
  7. Ist das niedlich, den Fokus auf das rosa Schnäuzchen zu setzen.

    LG Mathilda

    AntwortenLöschen
  8. Was ein tolles Foto :)
    Das muss ich auch einmal probieren. :)
    Werde dann berichten. Und wenn es dufte aussieht, dann lasse ich es drucken und einrahmen. Finde es nämlich supertoll :)

    LG
    Marlene

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja mach mal, Marlene!
      Genau so ein Foto von Baba hängt bei uns auch, auf Leinwand gezogen ... zu süß!

      Löschen
  9. Ein herrliches Bild, dieser entrückte Blick. :)

    Liebe Grüße, Tina

    AntwortenLöschen
  10. Hallo liebe Andrea,

    erst einmal weiterhin gute Besserung für deine Hand. Wenn man die Kamera nicht richtig halten kann, dann macht auch das Fotografieren keinen Spaß.

    Ich freue mich riesig, dass du mal wieder dabei bist beim S/W-Fokus und das Foto von Imri ist einfach eine Wucht. :-)
    Wunderschön, wie ihr Näschen jetzt im Fokus zur Geltung kommt. Süß. wie der kleine Kerl in deinen Armen schlummert. Ach ja, Selfies sind einfach "in". :-)

    Ein Bild-Bearbeitungsprogramm, was nicht allzu teuer ist, aber jeden Fotografen begeistert, ist Photoshop Elements 12. Es muss ja nicht der große Bruder sein. Du bekommst das schon für knapp über 60 Euronen. Für das, was dieses Programm bietet, ist der Preis wirklich sehr angemessen.

    Ganz ♥liche Grüße und eine schöne neue Woche für dich
    Christa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ganz lieben Dank, Christa!

      Elements muss ich mir mal ansehen.
      Ich hab hier einen RAW-Konverter drauf, da geht das sicher auch mit, aber ich bin zu blöde :-(

      LG
      Andrea

      Löschen
  11. Hallo liebe Andrea,
    oh wie süüüß, sie blinzelt sogar...einfach zum knuddeln....

    Liebe Montagsgrüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, Biggi ... das ist sie wirklich, einfach zum Knuddeln!

      Löschen
  12. Ein ganz tolles ColorKey, das Dezente gefällt mir sehr gut.

    LG Soni

    AntwortenLöschen
  13. süss..
    so wir sie lieben

    LG vom katerchen

    AntwortenLöschen

Lieben Dank, dass Du Dir Zeit für mich genommen hast!