Freitag, 19. September 2014

Freitag und die schlimmsten Arbeitstage des Jahres sind vorbei!

Für viele sind die schlimmsten Arbeitstage des Jahres die vor dem Jahresende.
Meine sind die Tage, an denen sich die “Deutsche Akkreditierungsstelle” (DAkkS, klick) zur Begutachtung angesagt hat.
Drei Tage habe ich jetzt von morgens bis abends die Gutachter begleitet, protokolliert, selber im Fokus und den Kollegen beigestanden. Es waren lange Tage, aber nun ist es – bis auf die Bearbeitung der Abweichungen – vorbei und meine Überstunden werden jetzt deutlich weniger werden!

Ich bin wirklich ziemlich erschöpft, mein Kopf ist leer, aber es fühlt sich gut an.
Wir haben es geschafft, ein Labor vor dem Aus zu retten und somit ein paar Arbeitsplätze gesichert!
Ich denke, der Dank der ausgesprochen wurde, war ernstgemeint und nicht nur als Schleimerei!

***

Morgen gibt es wieder Zitat im Bild, ein Projekt von Nova!

Ich zeig Euch mein Bild schon heute:

2014_09_19 Zitat im Bild

***

Und wer nun noch mehr lesen mag, der bleibt einfach zum Freitags-Füller:

6a00d8341c709753ef011570569c3f970b

1. Unter dem Tisch  steht mein Computer-Fußbänkchen, was ich viel zu selten benutze.

2.  Hier ist einiges in Vorbereitung.

3.  Ob es klappt,  steht aber außer Frage.

4.  Marmelade kann man prima selber herstellen.

5.  Ich habe keinen Thermomix und  vermisse ihn auch nicht.

6.  Momentan genieße ich jeden Sonnenstrahl.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf Füße hochlegen , morgen habe ich eine entspannte Nährunde geplant und Sonntag möchte ich meine Fortuna siegen sehen!

 

Habt ein schönes, sonniges und erholsames Wochenende!

Kommentare:

  1. Hallo liebe Andrea,
    das finde ich wunderbar, dass Du Dich so für dieses Labor eingesetzt hast. Ehre, wem Ehre gebührt (oder eben Dank).
    Dein Zitat ist unglaublich passend für Deine Situation. Die Pläne für´s Wochenende klingen richtig gut.
    Viele liebe Grüße, Synnöve

    AntwortenLöschen
  2. Herzlichen Glückwunsch zum Erfolg, Andrea. Da hast Du Dir dieses Wochenende aber redlich verdient, noch mehr, als ohnehin schon.

    Erhol Dich gut,

    Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ist gar nicht so einfach, erholen ... abschalten!

      Löschen
  3. Das ist ja ein toller Erfolg, da hat sich die Arbeit ja gelohnt. Dein Zitag ist super, ja einen Hafen braucht man zur Erholung und das Foto ist sehr passend dazu.

    LG Soni

    AntwortenLöschen
  4. Toller Erfolg! Jetzt hast Du Dir Dein Wochenende echt verdient! Viel Spaß und gute Erholung! Liebe Grüße, Heike

    AntwortenLöschen
  5. Wenn es dir gemeinsam mit deinen Kollegen/innen gelungen ist, das Labor zu retten, dann kannst du stolz auf deine Leistung sein, auch wenn die Tage sicherlich sehr hart waren, liebe Andrea.

    Dein Zitat, zu dem du ein wunderschönes Fotos ausgewählt hast, gefällt mir sehr, sehr gut.

    Liebe Grüße und dir ein schönes Wochenende
    Christa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Tage, Wochen und letztendlich Monate .. aber es hat sich ja gelohnt und nur das zählt!

      Löschen
  6. Hallo liebe Andrea,
    da kann man Dir nur gratulieren, finde ich große Klasse was Du da geleistet hast. Dann nutze das Wochenende und erhole Dich gut.
    Ein sehr schönes Foto und das Zitat passt perfekt dazu.

    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
  7. Da möchte ich dir doch zu allererst auch gratuliern. Ist wirklich ein wundervoller Erfolg wenn man Arbeitsplätze retten kann. Hoffe mal du kannst dann dieses Wochenende dazu nutzen wirklich auszuspannen und lässt die Seele auch baumeln.

    Genau so wie es mit den Worten im Zitat im Bild beschrieben ist^^ Hast du wirklich superschön gemacht und ein wundervolles Foto dazu ausgewählt. Perfekt harmonisch zusammengefügt sehe ich diesen Anblick alleine schon als Erholung an. Danke dir dafür.

    Lieben Dank auch für die lieben Worte bei mir, tut gut.

    Herzliche und liebste Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
  8. Es ist immer wieder schön , wenn etwas erfolgreich endet , Gratulation liebe Andrea . Dein Zitat passt wunderbar . :)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  9. In der heutigen Zeit ein paar Arbeitsplätze zu retten ist eine ganz fantastische Sache, da kann man allen Beteiligten wirklich nur gratulieren. wünsch

    Das Zitat passt ganz ausgezeichnet zu deinem Hafenbild. Jetzt kann man dir nur wünschen, dass der Stress merklich nachlässt und du einen Hafen zum Erholen findest.

    Sei herzlich gegrüßt von
    Arti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich suche ihn noch, aber wir werden noch mal verreisen und dann wird der Hafen endlich da sein!

      Löschen
  10. *uff* Solche Tage stelle ich mir nicht leicht vor und da lastet ganz schön etwas auf den Schultern. Wenn es dann so so zufriedenstellend abgeschlossen ist, dann kannst du wirklich durchatmen und dir gratulieren lassen.

    Selbst gekochte Marmelade schmeckt wirklich gut. Meine Mutter ist da Meisterin im Marmeladekochen.
    Irgendwie dann eine Kopfsache bei mir: da sehe ich die Zuckermenge und esse es nicht so. Da meine Mutter sonst traurig ist, schalte ich da meinen Kopf aus und auch hat meine Mutter die Menge schon runter geschraubt *g*
    Bei gekaufter Marmelade habe ich dieses Zuckerdenken nicht.

    LG
    Marlene

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sie sind es wirklich nicht. Wenn Du abends zu müde bist, den Löffel zum Mund zu führen ...

      Ich liebe selbstgemachte Erdbeermarmelade und koche sie mit Gelierzucker 2:1 .. und verzichte gerne an anderer Stelle auf Zucker, aber nicht in der Marmelade

      Löschen

Lieben Dank, dass Du Dir Zeit für mich genommen hast!