Mittwoch, 31. Dezember 2014

bye bye 2014

Nun ist es soweit, die letzten 12 Stunden in diesem Jahr sind angebrochen!
Mein persönliches Fazit findet Ihr, wie jedes Jahr, in meinem Jahresrückblick.

DAS WAR MEIN JAHR 2014

Vorherrschendes Gefühl für 2014?
1. Quartal:
Traurigkeit

2. Quartal:
Aufbruchsstimmung

3. + 4. Quartal:
Genervt von gesundheitlichen „Ausfällen“

2014 zum ersten Mal getan?
Urlaub am Gardasee

2014 nach langer Zeit wieder getan?
Mich nur um mich selbst gekümmert

2014 leider nicht bzw. zu wenig getan?
Golf gespielt – aber wenn mein Arm mitspielt, gehen wir das in 2015 erneut an!

Der hirnrissigste Plan?
Am Pfingstsamstag und somit beim Start der Ferien in Bayern und Ba-Wü in den Urlaub an den Gardasee zu starten… 90km in 3 Std, sag ich nur!

Die gefährlichste Unternehmung?
---, entfällt wie jedes Jahr

Die teuerste Anschaffung?
Unsere neue Couch

(Un)wort des Jahres?
Sterbehilfe-Tourismus

Zugenommen oder abgenommen?
Ein wenig zugenommen in der Weihnachtszeit!

Stadt des Jahres?
Düsseldorf – meine Heimat!

Haare länger oder kürzer?
weder noch

Kurzsichtiger oder Weitsichtiger?
Kurzsichtiger

Mehr Kohle oder weniger?
Alles wie immer

Mehr ausgegeben oder weniger?
weder noch

Mehr bewegt oder weniger?
Gleich wenig clip_image001

Höchste Handyrechnung?
Dank Flatrate zahle ich immer das gleiche.

Krankenhausbesuche?
Leider im Januar … RIP Mum!

Getränk des Jahres?
Wie auch im letzten Jahr und im vorletzten:
Radler – mit nem leckeren Stiegl-Bier!

Das leckerste Essen?
Auch wie 2012 und 2013: Mein Geburtstags-4-Gänge-Menü auf dem Peternhof!

Most called Persons?
Der Weg nach Berlin ist weit, deshalb auch in diesem Jahr, meine Freundin Katrin.

Die schönste Zeit verbracht mit?
… dem Gatten!
Drei wunderschöne Urlaube versüßen einem manche harte Zeit im Jahr.

Die meiste Zeit verbracht mit?
Zuhause mit Werner, Baba, Imri und Sunny.

Song des Jahres?

Hier meine persönliche Top 3:

· Adel Tawil - Lieder

· Revolverheld – Ich lass für Dich das Licht an

· Marlon Roudette – When the beat drops out

CD (Album) des Jahres?
Laith al-Deen – Was wenn alles gut geht

Blockbuster des Jahres?
Der Medicus

Konzert des Jahres?
Robbie Williams im Dome

TV-Serie des Jahres?
---, bei dem ganzen Schrott im TV verzichte ich auf eine Antwort

Drei Dinge auf die ich gut hätte verzichten können?
-
Der Tod meiner Mutter, gleich Anfang 2014

-  OP 1 und 2

Nachbar des Jahres?
Rainer und Ruth - immer ein liebes Wort, immer ein Blick aufs Häusle und immer da, wenn man sie braucht.

Die wichtigste Sache, von der ich jemanden überzeugen wollte?
Sunnys Einzug – der kleine Sonnenschein hat sich so schnell in unsere Herzen geschlichen und schon heute können wir uns ein Leben ohne die kleine, lebhafte Motte nicht mehr vorstellen!
Außerdem profitieren auch Baba und Imri unglaublich von ihrem Einzug …
ich bin dankbar, dass „mein Plan“ so gut aufgegangen ist.

Das schönste Geschenk, das ich jemanden gemacht habe?
kein Geschenk im klassischen Sinne, aber meine letzten Besuche bei meiner Ma im Krankenhaus waren für sie ein Geschenk und unvergessen wird ihr letzter Satz an mich bleiben: “ Du bist ein Engel!”
… wenig später fiel sie ins Koma …

Das schönste Geschenk, das mir jemand gemacht hat?
Sunny – Danke Werner, dass Du Dich auf meinen Wunsch eingelassen hast!

Der schönste Satz, den jemand zu mir gesagt hat?
„Ich bin immer bei Dir”

Die größte Enttäuschung?
Freunde entpuppen sich manchmal nur als Bekannte und Bekannte als Freunde!

Die Erkenntnis des Jahres?
In schlechten Zeiten erkennt man die wahren Freunde!

Beste Idee/Entscheidung des Jahres?
Sunny zu uns zu holen!

Schlimmstes Ereignis?
Der Tod meiner Mutter

Schönste Ereignisse?
Unsere Urlaube und Sunnys Einzug

Vorsatz fürs neue Jahr?
Das Leben genießen und den kleinen „Unzulänglichkeiten“ keinen Raum zu geben.

2014 war mit einem Wort?
durchwachsen mit Tendenz zum Besseren

***

Ich möchte Euch herzlich DANKE sagen!

Danke für Eure Anteilnahme,
Danke für Eure Kommentare,
Danke für Eure Besuche hier und im wirklichen Leben,
Danke für Mails und Anrufe,
Danke für Kritik und Anregungen,
Danke für ein weiteres (Blogger-)Jahr zusammen ….

Kommt gut in ein hoffentlich gesundes und glückliches 2015!

Kommentare:

  1. du hast ja ein ziemlich schweres jahr hinter dich gebracht! ich wünsche dir und deinem "rudel", dass es 2015 dafür so richtig toll wird! gesundheit ist wohl das wichtigste, aber auch viel freude, zeit mit deinen lieben und sonnenschein soll dir das neue jahr bringen!

    lieben gruß, susi

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Andrea,
    ein bewegender Rückblick beim Lesen, auch wenn ich Dich "nur" aus der virtuellen Welt kenne.
    Ich wünsche Dir einen guten Übergang in das Neue Jahr und das Vieles viel besser wird als in diesem Jahr.
    Viele liebe Grüße, Synnöve

    AntwortenLöschen
  3. Ich wünsche Dir auch einen guten Rutsch und alles Gute für das neue Jahr und viel Spaß beim Golfen. Immer ein schönes Spiel.

    Liebe Grüße, Katja

    AntwortenLöschen
  4. Auf ein durchweg gutes Jahr 2015, Andrea! Vielleicht wird es ja DAS Golf-Jahr für euch. :)

    Fühl Dich gedrückt,

    Tina

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Andrea,
    dies wünsche ich dir ebenfalls, mögen alle deine Erwartungen an 2015 in Erfüllung gehen.
    Ich freue mich ebenfalls auf ein weiteres wundervolles Foto-Blogger-Jahr.

    Herzliche Grüße
    Arti

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Andrea,
    ich schicke die besten Wünsche für einen guten Rutsch und alles Gute im neuen Jahr 2015!

    ♥liche Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
  7. Annchen, das war ein Jahr mit vielen Höhen und Tiefen.
    Ich wünsche Dir und Werner einen guten Rutsch ins neue Jahr. Möge 2015 voller Glück, Freude
    und positiven Stunden sein.
    Liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  8. Liebes Annchen,
    auch ich wünsche dir einen guten Rutsch ins neue Jahr!
    Das sich alle deine Wünsche erfüllen werden und du richtig durchstarten kannst mit deiner Hand!
    Liebe Grüsse zu dir schicke
    Britta

    AntwortenLöschen
  9. Wieder verabschiedet sich ein Jahr, liebe Andrea und ich wünsche dir für das neue einfach viel Gesundheit, Wohlergehen und dass sich all deine Wünsche erfüllen mögen. :-)

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
  10. das mit der Enttäuschung..JA Andrea so habe ich auch erlebt..aber geahnt habe ich es immer,nur mein Mann wollte es nie glauben..
    LG zum NEUSTART vom katerchen der ein wunderschönes Jahr wünscht.muss doch klappen

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Andrea, ich wünsche Dir, dass für das vor uns liegende Jahr 2015 für Dich mehr Ruhe einkehrt und das Leben viele glückliche Momente für Dich bereit hält. Alles Gute und vor allem Gesundheit für das neue Jahr.
    LG Christiane

    AntwortenLöschen
  12. Wirklich ein sehr bewegender Rückblick - fürs neue Jahr wünsche ich Dir alles, alles Gute.

    LG Soni

    AntwortenLöschen
  13. Ein turbulentes Jahr hast du hinter dir gebracht.
    Fürs neue Jahr wünschen wir dir alles Gute und vor allem das es nun erst einmal mit den OP's war.

    Interessant ist es aber schon wenn man aufs Jahr zurückblickt.


    LG
    Marlene

    AntwortenLöschen

Lieben Dank, dass Du Dir Zeit für mich genommen hast!