Freitag, 7. August 2015

[Gedankensplitter] Zuhause gesucht und Freitags-Füller

Manchmal teile ich auch Vermittlungsgesuche, so wie folgendes:

Ursprünglich veröffentlicht auf Hilfe für Miranda:

Ich möchte euch heute Hippo vorstellen. Er hat unverschuldet gleich zweimal kurz hinter einander sein Zuhause verloren. Der liebe Kerl braucht unbedingt einen Platz, wo er bis zu seinen Lebensende bleiben kann. Es wäre nett, wenn ihr den Fall teilen würdet. Je mehr Menschen davon wissen, desto eher finden wir einen guten Platz für den Rüden.

Hippo-1

Der liebe Hippo sucht ganz dringend ein neues Zuhause!

Der neunjährige Rüde hatte in den letzten Monaten sehr viel Pech. Sein ehemaliges Frauchen wurde so krank, dass sie sich nicht mehr um ihn kümmern konnte. Der Freund, der das seither für sie übernahm, liegt nun selbst mit einem Schlaganfall im Krankenhaus und wird Hippo in Zukunft auch kein weiteres Zuhause mehr bieten können. Im Moment ist Hippo auf Pflege bei einer Bekannten untergebracht, die nun schon seit Wochen versucht, ein gutes Zuhause für „das kleine Nilpferd“ zu finden! Die Zeit drängt, denn obwohl sich meine Bekannte so gut sie kann kümmert, ist die Unterbringung in einer 1-Zimmer-Wohnung für den stattlichen Kerl alles andere als ideal!

Hippo ist ein gutmütiger, sehr gut erzogener Hund. Vermutlich ein Mix aus Labrador (sicher) und Schäferhund. Er ist intelligent und aufgeschlossen und geht völlig entspannt an der Leine. Er kennt viele Kommandos und hört sehr gut. Mit anderen Hunden versteht er sich prima, ganz gleich ob Männlein oder Weiblein. Allerdings mag er keine Katzen und wenn er einen Ball sieht, ist er auch erst mal weg! Dann geht bei dem „kleinen“ Balljunkie nämlich der Spieltrieb durch und es kann schon mal passieren, dass er spielenden Kindern den Ball klaut!

Hippo liebt lange Spaziergänge, fährt gut im Auto mit und kann auch für ein paar Stunden gut alleine bleiben. Er ist nicht kastriert. Durch seine ruhige Art wäre er sicherlich ein guter Begleiter für ein älteres Ehepaar oder einen alleinstehenden Rentner, eine alleinstehende Rentnerin. Wenn man von ihm keine sportlichen Hochleistungen mehr erwartet, ist er natürlich auch für jüngere Leute geeignet. Wichtig ist, dass man Zeit für ihn hat. Ein Garten wäre perfekt und ein wenig Hundeerfahrung sollte man auch mitbringen, damit der intelligente Bursche nicht irgendwann die Rudelführung übernehmen möchte… WER KANN DEM LIEBEN KERL FÜR DIE NÄCHSTEN JAHRE NOCH EIN DAUERHAFTES ZUHAUSE BIETEN? Bitte großräumig teilen! Wir möchten es vermeiden, dass der Gute doch noch ins Tierheim muss! Hippo befindet sich momentan in 21729 Freiburg an der Elbe. Sollte für das perfekte Herrchen / Frauchen ein paar km überwunden werden müssen, machen wir das schon möglich!

***

 

Letzte Woche ist der Freitags-Füller mal ausgefallen, heute bin ich wieder dabei!

# 332

6a00d8341c709753ef011570569c3f970b

 

1.   Wir erleben eine Hitzewelle und  nicht alle freuen sich darüber .

2.  Wir grillen bei dem Wetterchen unser Abendessen.

3.   Der August weckt Erinnerungen an den Sommer 1991 und meinen beruflichen Start nach der Ausbildung.

4.   Fremdenhass macht mich wütend..

5.   Ohne Schlüssel, Handy und Geldbörse verlasse ich nie das Haus.

6.    Ein kühler Frappuccino schmeckt so gut!

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf _______, morgen habe ich  _______ geplant und Sonntag möchte ich_________ so ist nichts und ich lass mich einfach überraschen !

Lasst Euch von der Hitzewelle nicht unterkriegen, bald ist schon wieder Herbst und wir sehnen uns nach Sonnenschein zurück!

Kommentare:

  1. Punkt 4 hätte beinahe so ausgesehen, wie bei Dir, aber kurz vor dem Schreiben meines Füllers hatte ich Kandee´s Video gesehen und da musste meine Meinung dazu einfach raus. :D

    Ich hoffe sehr, es findet sich ein gutes Zuhause für Hippo, er ist so ein süßer Kerl.

    Hab ein schönes Wochenende,

    Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe diesen Beitrag mal bei FB geteilt, vielleicht hilft es Hippo.

      Löschen
  2. Hoffentlich findet Hippo schnell ein bleibendes Zuhause. Ich drücke ihm die Daumen.
    Zu Punkt 4 fällt mir gerade ein, dass nächste Woche die Schule in NRW wieder anfängt und die vielen belegten Turnhallen samt den Themen verdreckte Sanitäranlagen und Begegnungen auf dem Schulhof sicher noch für einige Eskalationen sorgen werden. Vielleicht hätte der Bund besser leerstehende Kasernen geöffnet um die Stimmung nicht noch weiter anzuheizen, die Leidtragenden sind immer die Flüchtlinge.

    Liebe Grüße
    Arti

    AntwortenLöschen
  3. Für Hippo drücke ich ganz feste die Daumen. Da wir hier alle den ganzen Tag ausser Haus sind, kommt ein Hund leider nicht in Frage. Vielleicht, wenn wir in Rente sind, aber ich glaube es eher nicht. Trotzdem wünsche ich dem Süßen natürlich, dass er ein liebevolles Zuhause findet.

    Bei Punkt 4 geht mir bei den derzeitigen Nachrichten auch der Hut hoch und ich kann nur mit dem Kopf schütteln, in was für einer Welt wir eigentlich leben.

    Irgendwie habe ich derzeit wieder mal eine Freitags-Füller-Flaute, aber ich habe gerne Deine Ergänzungen gelesen.
    Wird bestimmt auch wieder anders. ;)

    Dir trotz Affenhitze ein schönes Wochenende und viele liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  4. Also ich freue mich sehr auf den Herbst. Die helle grelle Sonne und Hitze brauche ich nicht. Öhöm.
    Mein Smartphone schleppe ich auch überall hin mit.
    Liebe Grüße Linda

    AntwortenLöschen
  5. Da drücke ich die Daumen, dass ein neues und gutes Zuhause für Hippo schnellstens gefunden wird. :-)
    Ja, über diesen Sommer, zumindest wie er im Moment ist, brauchen wir uns nicht zu beklagen.

    Liebe Grüße und dir noch einen schönen Sommerabend
    Christa

    Hmmmm.,....den Frappuccino hole ich mir dann morgen noch ab. :-)

    AntwortenLöschen
  6. Moin liebe Andrea,
    och man, der arme Hippo... hoffentlich findet er ganz schnell ein gutes neues Zuhause, ich drücke ganz fest die Daumen.
    Bei uns hat es gestern Nachmittag ganz kräftig geregnet und heute Nacht hatten wir Gewitter, bisherige Abkühlung 17°

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende...
    Biggi

    AntwortenLöschen
  7. Hallo liebe Andrea,
    ich wünsche auch, dass Hippo bald ein neues Zuhause findet. Ich habe leider keine Erfahrung mit Hunden und wir haben eine Katze. Die Hitzewelle ist auch hier heftig, aber ich hoffe auf Abkühlung in den nächsten Tagen...
    Viele liebe Grüße, Synnöve

    AntwortenLöschen

Lieben Dank, dass Du Dir Zeit für mich genommen hast!