Mittwoch, 23. September 2015

[Pinterest] Fundstücke #2

Wie ich sehe, nutzen doch einige von Euch Pinterest!
Leider hab ich noch keine Zeit gehabt, Euch dort zu besuchen, aber jetzt weiß ich zumindest,
wen ich dort suchen kann.

Auch in dieser Woche habe ich drei Fundstücke für Euch, die mir besonders gut gefielen.

1. kreativ

Diese schönen Untersetzer können sich an warmen Tagen auf der Terrasse genauso gut in Szene
setzen, wie an einer herbstlichen Kaffeetafel, oder?

Herbstlich, dekorativ & praktisch: DIY Untersetzer aus Lederresten ganz einfach selbermachen! (Anleitung, Herbst, Tutorial, Teezeit, Deko, Upcycling):

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

(Untersetzer, via Pinterest, klick)

 

2. Ordnung

Wenn ich meinen Mann an die “Kräuterstation” auf dem Balkon schicke, kann er Basilikum von Schnittlauch unterscheiden, danach wird es manchmal etwas schwieriger Zwinkerndes Smiley .

Auch hier hab ich eine Idee gefunden, die nix kostet und die ich garantiert im nächsten Frühjahr testen werde

Frische Kräuter sind nicht immer auf den ersten Blick auseinander zu halten. Mit einem beschrifteten Korken kann man ganz einfach jede seiner Pflanzen beschriften. Das schafft Übersicht und sieht super aus! Foto: Torsten Kollmer:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

(klick)

3. kochen

Nudeln Bolognese mal anders:

BRILLIANT!:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


(klick)

Kommentare:

  1. So eine Art Nudeln Bolognese habe ich auch noch nie gesehen! :-)))
    Liebe Grüße Linda

    AntwortenLöschen
  2. ...die Nudeltorte ist klasse, liebe Andrea,
    auch wenn wohl aufwendiger beim Schichten...Inspirationen gibt es im Netz soooo viele, gut, dann mal ein paar ausgesuchte präsentiert zu bekommen,

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Andrea,
    ich überleg grad was ich heute für morgen koche.
    Eine gute Idee Deine Nudeltorte, aber für mich allein? Ob man die einfrieren kann, oder ob dann nicht die Nudeln zu matschig werden beim auftauen? Hm muss mal überlegen...

    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
  4. Ohh, der Makkaroni-Auflauf aus der Kuchenform ist absolut klasse, aber ich denke mal das Einfüllen ist nicht so einfach.

    Und die Untersetzer würden mir jetzt auch sehr gut gefallen. :)

    Liebe Grüße und einen schönen Abend wünsche ich Dir,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  5. ich seh mich schon nudeln aufstellen ....
    sieht genial aus, auch das lederblatt gefällt mir sehr gut und passt super zum herbst!
    lieben gruß und danke für deinen lieben kommentar!
    susi

    AntwortenLöschen
  6. Die Idee mit dem Korken werde ich mir bestimmt merken, die ist schnell gemacht und leicht ausgetauscht. Der Auflauf sieht richtig lecker aus.

    Liebe Grüße
    Arti

    AntwortenLöschen
  7. Der Auflauf/die Nudeltorte sieht ja toll aus.
    Das muss ich auch mal machen. :)

    Das mit den Korken finde ich auch eine Klasse Idee. Das würde mir Küchendoofie einiges erleichtern :)

    LG
    Marlene

    AntwortenLöschen

Lieben Dank, dass Du Dir Zeit für mich genommen hast!