Samstag, 5. September 2015

[Zitat] Wer hat an der Uhr gedreht?

Nova ist zwar aus der Sommerpause zurück, ich bin mir aber nicht sicher, ob Ihr Projekt schon wieder weiter geht.

Aber weil es sich so eingebürgert hat, gibt es heute hier wieder ein Zitat am Samstag.

Mitgebracht habe ich Euch die Urania-Weltzeituhr vom Berliner Alexanderplatz, die seit Juli 2015 unter Denkmalschutz steht.

2015_09_05_ Zitat im Bild

Sie steht im Berliner Ortsteil Mitte und ist 1969 der Öffentlichkeit übergeben worden.

P1010034_zuschnitt

P1010039_zuschnitt

Hier, am Alex, begann ein schöner Ausflug, der uns im Anschluss am Rathaus vorbei, zum Nikolaiviertel brachte.
Doch davon die Tage mehr…

Kommentare:

  1. Prima, dass die Uhr jetzt unter Denkmalschutz steht, sie gehört einfach zu Berlin dazu und dein Spruch ist die reine Wahrheit, die Zeit lässt sich durch Nichts aufhalten, deshalb sind die Urlaubstage auch immer so schnell vorbei :))

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende wünscht
    Arti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, vermutlich! Was war das noch, Urlaub!? :-)))

      LG
      Andrea

      Löschen
  2. Das sind tolle Bilder und die Uhr mit dem Zitat gefällt mir sehr gut !!!

    LG Mathilda

    AntwortenLöschen
  3. Oh ja, vor dieser Uhr habe ich auch schon gestanden. Dass sie jetzt unter Denkmalschutz steht, ist mir allerdings neu.

    Liebe Grüße und noch einen schönen Samstag,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  4. Stimmt - diese Uhr kenne ich auch. Drei tolle Bilder, liebe Andrea.
    Herzliche Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  5. Berlin ist einfach immer wieder eine Reise wert und der Alex sowieso.
    Der Spruch passt perfekt zum Uhrenfoto. :-)

    Liebe Abendgrüße schickt dir
    Christa

    AntwortenLöschen
  6. Ja in Berlin waren wir in diesem Jahr auch schon und wir waren begeistert...
    Dankeschön für deine so netten Zeilen bei mir...
    hab ein feines We bei uns schüttet es schon seit stunden wie aus Kübeln...
    herzlichst AnnA

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hier ist das Wetter auch wirklich herbstlich, aber morgen soll es wieder besser werden.
      Wollen wir uns mal nicht schon wieder beschweren :-)

      Löschen
  7. ....ja ja, eine Uhr kann man anhalten - leider nicht die Zeit - aber das ist auch gut so !
    Schönen Sonntag,
    Luis

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich denke auch, dass muss einfach so sein

      Löschen
  8. Na claro, wenn schon dann gleich, gelle^^

    Was für eine tolle Uhr, wow, die ist wirklich was ganz Besonderes und toll dass sie unter Denkmalschutz gestellt wurde. Zwar eigentlich auch traurig das es sowas überhaupt geben muss, aber wer weiss wer ansonsten noch auf dumme Gedanken käme. Jedenfalls auch ein tolles Motiv und der Spruch dazu ist absolut perfekt und so wahr. Aufhalten kann man die Zeit nicht, auch nicht an uns Menschen, da helfen dann selbst diese fürchterlichen Schönheitsoperationen (für mich Gruselmasken) nicht.

    Danke dir für das schöne Zitat im Bild und auch die anderen tollen Fotos. Herrliche Aufnahmen!

    Wünsche dir für heute einen wunderschönen Sonntag und sende herzlichste Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
  9. die Zeit aufhalten..manchmal möchte man es..aber dann dauert es ewig wie die Zeit vergeht...schon komisch
    LG vom katerchen zum Sonntag

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. immer so, wie man es nicht gebrauchen kann

      Löschen
  10. Liebe Andrea,
    was für eine tolle Uhr. Herrlich dass man solches unter Denkmalschutz stellt. Ich denke für Berliner ist die Uhr ein Stück Berlin.
    Super Zitat im Bild.

    Grüessli
    Julia

    AntwortenLöschen

Lieben Dank, dass Du Dir Zeit für mich genommen hast!