Sonntag, 18. Oktober 2015

[Gedankensplitter] Wochenrückblick #42

IGesehen| einen Film über Altersarmut mit Christiane Hörbinger

|Gelesen| “Die letzten Tage von Rabbit Hayes” von Anna McPartlin (ich bin fast fertig)

|Gehört| – mir war nicht nach Gedudel

|Getan| auf der Beerdigung der Mutter meiner Freundin gewesen

|Gegessen| Wiener Schnitzel

|Getrunken| den ein oder anderen Schnaps

|Gedacht| Die Zeit des Weinens und der Trauer ist wichtig, aber ich mag nicht mehr

|Gefreut| über ein Treffen zum Mittagessen mit AJ 

|Gelacht| über mein Pinterest-Fundstück der Woche

cool ... witzig ... knuddelig ... praktisch ... oder einfach nur inspirierend ...

(via Pinterest: klick)

|Geärgert| über meine eigene Doofheit und hang zur unfreiwilligen “Selbstverstümmelung* (=Prellung rechte Hand)

|Gekauft| Reißverschlüsse

|Geklickt| Hotels auf Mallorca (jemand einen Vorschlag oder Tipps für Malle??)

***

Wie angekündigt starte ich heute in die Blogpause.

Neben meiner Selbstverstümmelung, bin ich einfach reif für irgendwelche Inseln .., die such ich mir jetzt und wir lesen uns bald wieder!

Passt auf Euch auf und liebe Grüße
Eure Andrea

Kommentare:

  1. Alles Gute für dich! Nimm dir die Zeit und laß es dir gut gehen!
    Herzlichst! Linda <3

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Andrea,
    ich wünsche Dir schnelle und gute Besserung und das passende Hotel in Windeseile.
    Ganz viele liebe Grüße, Synnöve

    AntwortenLöschen
  3. Ich wünsch' dir eine schöne, erholsame Pause - es liest sich, als hättest du es nötig ;) Lass' es dir gutgehen!

    AntwortenLöschen
  4. Oh mann, gute Besserung für Deine Hand. Was machst Du denn für Sachen? Ich hoffe, dass ist schnell wieder gut und ich drücke Däumchen, dass Ihr schnell ein schönes Hotel auf Malle findet, damit Du zur Ruhe kommst.

    Alles Liebe,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebe Andrea,
    oh je ... gute Besserung und eine erholsame Blogpause...

    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Andrea, erhole dich gut in deiner Blogpause. Es ist wirklich wichtig, dass man sich solche Auszeiten nimmt und sich damit auf das eigene Wohlbefinden besinnt. Ich freue mich wenn Du wieder da bist!
    Bis dahin alles Liebe für dich
    Heike

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Andrea, erhole dich gut in deiner Blogpause. Es ist wirklich wichtig, dass man sich solche Auszeiten nimmt und sich damit auf das eigene Wohlbefinden besinnt. Ich freue mich wenn Du wieder da bist!
    Bis dahin alles Liebe für dich
    Heike

    AntwortenLöschen

Lieben Dank, dass Du Dir Zeit für mich genommen hast!