Freitag, 27. November 2015

[Gedankensplitter]Der letzte Freitags-Füller im November!

Nun steht der 1. Advent vor der Türe und obwohl ich die ganze Zeit noch recht unweihnachtlich war,
habe ich eben den ersten Spekulatius, Pfeffernüsse und einen Weihnachtsbaum (für den Balkon) erstanden.
Danach noch einen kleinen Abstecher ins Gartencenter und mich gefragt, wann eigentlich die Preise für Tannenkränze so in die Höhe gestiegen sind?
Ich habe mich dann dagegen entschieden, einiges an Dekozeugs aus der Weihnachtsabteilung mitgenommen (Frau hat ja auch nix auf dem Dachboden *hüstel*) und die Tanne knipse ich vom Baum ab, die mir für die Gestecke fehlt – manchmal bin ich einfach zu pragmatisch für diese Welt Zwinkerndes Smiley.

***

Zeit für den Freitags-Füller, oder?

# 348

6a00d8341c709753ef011570569c3f970b

1.    Es gibt Schlimmeres als  hausgemachten Weihnachtsstress .

2.    Wir haben die nächsten Wochen nun nichts mehr geplant.

3.   Der erste Schnee fiel bei uns nur in einzelnen Flocken .

4.    Es ist offensichtlich das der 1. Advent vor der Türe steht, im Supermarkt bricht schon die Hektik am Backregal aus und die ersten Nüsse sind schon wieder ausverkauft (die Ernte war doch dieses Jahr so großartig, hieß es doch *wunder*).

5.    Meine Lieblingsplätzchen waren immer schon Zimtsterne .

6.    In meinem Schrank gibt es einige Paar Handschuhe, oder auch Schals .

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf meine kleine Abteilungsweihnachtsfeier, morgen habe ich  _______ geplant und Sonntag möchte ich_________ und für das restliche Wochenende ist nichts geplant … herrlich!

Kommentare:

  1. Zimtsterne sind aber auch super lecker! Bei uns waren die gemahlenen Haselnüsse auch schon ausverkauft. Zum Glück hatte ich schon zuvor welche gekauft. Dann wünsche ich dir eine schöne Feier und ein schönes Wochenende!
    Liebe Grüße Linda

    AntwortenLöschen
  2. Du hast vollkommen recht - den Streß in der Weihnachtszeit machen sich die Menschen selber. Ich halte mich da sehr zurück und versuche, die Zeit zu geniessen. Dank Onlinehandel seit Jahren auch recht unproblematisch. Ich war gestern beim Friseur in der City und es war gruselig, was dort schon gestern los war. Nein, da wollte ich nur schnell wieder heim -sowas mag ich nämlich gar nicht.

    Zimtsterne liebe ich auch, aber es gibt auch viele andere Plätzchen, die ich super gerne mag. ;-)

    Dir ein schönes 1. Advents-Wochenende und liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. Da hast du ja reichlich Zeit um den 1. Advent ganz gemütlich zu verbringen und ein wenig zu naschen...wenn nicht jetzt wann dann, denn nach Weihnachten ist diese besondere Vorfreude-Atmosphere wieder wie weggeblasen und der Alltag schneller da als man denkt.

    Liebe Grüße
    Arti

    AntwortenLöschen

Lieben Dank, dass Du Dir Zeit für mich genommen hast!