Freitag, 4. Dezember 2015

Der fragende Adventskalender–04. Dezember 2015

Ja, WOCHENENDE!!!!!
Und dann ist nicht nur der 2. Advent, sondern auch noch Nikolaus!
Ok, mangels Kindern ist das bei uns nicht wirklich spannend. Ich finde, sobald es Nikolaus war, geht es viel zu schnell bis Weihnachten!

***

1. Hast Du Lieblingsweihnachtslieder?
Oh ja, klassische wie Dean Martins Version von “Jingle Bells”, mein Lieblingslied aus der Teeniezeit ist “Do they know it’s christmastime” und ohne Frankie goes to Hollywood mit “The power of love” geht hier gar nichts.
Gerne denke ich aber auch an “Schneeflöckchen Weißröckchen” zurück und natürlich “Stille Nacht!!!!

2. Einen Lieblingsweihnachtsfilm?
”Drei Nüsse für Aschenbrödel”  .. zählt das als Weihnachtsfilm?


3. Kennst Du ein Gedicht auswendig?
”Weihnachten” von Joseph von Eichendorff

Markt und Straßen stehn verlassen,
Still erleuchtet jedes Haus,
Sinnend geh’ ich durch die Gassen,
Alles sieht so festlich aus…..

An den Fenstern haben Frauen

Buntes Spielzeug fromm geschmückt,
Tausend Kindlein stehn und schauen,
Sind so wunderstill beglückt.

Und ich wandre aus den Mauern bis hinaus in’s freie Feld,
Hehres Glänzen, heil’ges Schauern!
Wie so weit und still die Welt!

Sterne hoch die Kreise schlingen,
Aus des Schneees Einsamkeit
Steigt’s wie wunderbares Singen –

O du gnadenreiche Zeit!

 

 

Kommentare:

  1. Jaaa, das Aschenbrödel, das ist DER Weihnachtsfilm! :-)))
    Liebe Grüße und ein schönes Adventswochenende für dich!
    Linda

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Andrea,
    für mich "Der kleine Lord und Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" das ist es ein MUSS jedes Weihnachten!!
    Von Wham "Last Christmas" , aber ich mag auch "Stille Nacht"

    Ich wünsche Dir ein schönes Adventswochenende ...
    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Last chrismas kann ich nicht mehr hören und ich habe das Lied wirklich sehr, sehr gerne gehört. Aber es dudelt überall jetzt schon wieder wie doof, das macht mich irre!

      LG
      Andrea

      Löschen
  3. Na aber Andrea, was ist das denn für eine Frage? Aber natürlich ist Drei Nüsse für Aschenbrödel ein Weihnachtsfilm. Ohne den ist hier für mich und das Tochterkind kein Weihnachten. ;-)

    Ich wünsche Dir ein schönes 2. Advents-Wochenende, liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es läuft ja auch in diesem Jahr wieder zu jeder Uhrzeit, da finden wir alle einen Termin es zu sehen...

      Löschen
  4. Zu Nr. 3 kann ich nur sagen, dass ich es als Kind mal auswendig lernen musste und bis heute noch kenne und liebe. Bei uns ist die Zeit bis zum 13. Dezember immer voll stressig denn wir haben in den beiden ersten Dezemberwochen alle vier auch noch Geburtstag. Aber dann freue ich mich so richtig auf Weihnachten und lasse alles gemütlich angehen.

    Liebe Grüße
    Arti

    AntwortenLöschen
  5. Meine Nichte/Patenkind findet es teils kitschig (naja, mit 15 ist es das vieleicht auch), denn ich liebe die tollen Ostfilme zu Weihnachten :)

    LG
    Marlene

    AntwortenLöschen

Lieben Dank, dass Du Dir Zeit für mich genommen hast!