Donnerstag, 3. Dezember 2015

[kreativ] Big Vicky

Vor unserem Urlaub bat Werner mich, ob ich nicht eine Kabeltasche nähen könnte.
Ihr kennt es sicher auch, jedes Gerät will ein eigenes Ladekabel und bei 2 Personen kommt schon was zusammen. 2 Ladekabel für Handys, ggf. Tablett, Fotoapparate, Rasierapparat, elektr. Zahnbürste und, und, und …

Ich habe ein wenig im Netz gestöbert und bin bei pattydoo auf das kostenlose Schnittmuster der Big Vicky gestoßen. Es gibt eine Anleitung und auch ein Video bei youtube (was es mir oft einfacher macht).
Eigentlich ist es eine Kosmetiktasche, die z.B. innen mit Wachstuch genäht werden kann und es gibt sie in 2 Größen..

Ich hatte noch ein Reststück des schönen Schwedenstoffes, den ich für das Tablett-Kissen benutzt habe und daraus unsere Kabel-Vicky genäht.

20151202_121148

 

20151202_121225

Den Alltagstest hat sie bestanden, alle Kabel auf einen Griff zusammen, nichts verheddert sich!
Die kleine Vicky kann ich mir gut als Kosmetiktasche vorstellen und in die Big Vicky passt gut Duschgel und Co hinein.

Kommentare:

  1. Hall liebe Andrea,
    je hast Du mich gleich auf eine Idee für ein Weihnachtsgeschenk gebracht. Wir haben täglich Kabelsalat vom Feinsten.
    Die tasche sieh absolut passend für einen Mann aus.
    Viele liebe Grüße, Synnöve

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann kann ich bei Dir im neuen Jahr auch eine Vicky schauen ... freu mich drauf

      Löschen
  2. Moin liebe Andrea,
    Kabelsalat das kenne ich auch...
    Ich habe einen kleinen Karton wo ich alle Kabel (gut gekennzeichnet) verstaue.
    Deine Tasche sieht toll aus und ist natürlich viel schöner als mein Karton.

    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. In diesem Fall ging es wirklich darum, dass sie im Urlaub immer an einer Stelle zu finden und gut zu verpacken sind. Einige Kabel haben wir doppelt, so dass sie jetzt in der Tasche auf den nächsten Urlaub warten.

      Löschen

Lieben Dank, dass Du Dir Zeit für mich genommen hast!