Freitag, 29. Januar 2016

[Gedankensplitter] Freitags-Füller und eine vollgepackte Woche

Die Woche ist nur so dahin gerast!
Ich bin beruflich gerade wieder extremst eingespannt, dass ich neben Rehasport, Haushalt und einigen privaten Terminen, nur noch auf die Couch sinke!
Aber gut, es lässt sich gerade nicht ändern, gemeckert wird hier nicht ..., jetzt freue ich mich auf ein erholsames Wochenende und da werde ich sicherlich auch Zeit für Eure und meinen Blog finden!

***

# 354

6a00d8341c709753ef011570569c3f970b
1.    Das Dschungelcamp findet meist ohne mich statt.
2.    Nächsten Freitag habe ich einen Termin beim Friseur.
3.   Wie kann es sein das der Januar schon wieder vorbei ist - war nicht gerade erst             Weihnachten? .
4.    Die Pralinenschachtel neben mir ist leer.
5.   Vielleicht hätte ich mit dem Gatten teilen sollen!? ;-) 
6.    Es gibt momentan wenig gute Nachrichten.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf das EM-Spiel der Handballer, morgen habe ich  ein paar Näh-Änderungen an meinen Klamotten geplant und Sonntag möchte ich auf jeden Fall die letzten Spiele der Handball-EM sehen, egal um welchen Platz wir spielen!

Kommentare:

  1. Das Spiel werden wir auch gleich schauen und auch ich habe nächsten Freitag einen Friseurtermin. :-)

    Nun ruh´ Dich nach der anstrengenden Woche schön aus und lass` es Dir gut gehen, viele liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Ich frage mich auch, wo Weihnachten geblieben ist. Und der Weihnachtsbaum und all das? Hm.
    Beim Friseur war ich neulich erst, das muß wieder ne Weile halten.
    Ein schönes Wochenende wünsche ich dir!
    Liebe Grüße Linda

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Andrea,
    die Zeit rast nur so... einmal umgedreht und schon ist wieder ein Monat vorbei.
    Nachrichten mag ich schon gar nicht mehr hören.
    Mein Wochenende wird wundervoll... mein Mann kommt nach drei Wochen für eine Woche nach Hause *freu*

    Ein schönes Wochenende wünsche ich Dir...
    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
  4. bei 1. und 6. sind wir uns einig! und auch die erschöpfung spüre ich die letzten tage besonders. das wird doch nicht schon die frühjahrsmüdigkeit sein?
    lieben gruß, susi

    AntwortenLöschen

Lieben Dank, dass Du Dir Zeit für mich genommen hast!