Samstag, 9. Januar 2016

[Zitat] Maria Klobenstein

Samstags sammelt Nova Zitate!



Dieses rostige Törchen steht am Gasthof Klobenstein, der zur Wallfahrtskirche Maria Klobenstein gehört (österr. Gemeinde Kössen).

Die Wallfahrtskirche besteht aus zwei miteinander verbundenen Kapellen, hier ist auch die “Schwarze Madonna” zu finden.

© rheinesherzblut.blogspot.de





Unterhalb der großen Kirche liegt die kleine Lourdes-Kapelle, in welcher das als heilig geltende Quellwasser plätschert.



Zwischen beiden Kapellen sieht man den Namensgeber der Wallfahrtskirche, den Klobenstein.



Von der Kapelle führt ein Weg über den Gasthof zur Tiroler Ache, die man mittels einer Hängebrücke überqueren kann.


Am Ende beginnt der Schmugglerpfad, der entweder zurück ins österr. Kössen


oder ins bayr. Ettenhausen führt






Kommentare:

  1. Liebe Andrea,

    schön das du mich mitgenommen hast, zur Wallfahrtskirche Maria Globenstein und Umgebung. Interessant der Schmugglerpfad. Es gab Zeiten, da mochte ich nicht gerne, über so eine Brücke gehen.

    Dein Spruch gefällt mir. Ein Tor zum ungewissen, ist aber nicht leicht, es auf zu machen.

    Ich wünsche dir ein recht schönes Wochenende
    Paula

    AntwortenLöschen
  2. Das stimmt, mit der Tür. Oft steht die Angst im Wege. Schöne Fotos! Über die Brücke wöllte ich auch nicht gerne gehen ... upps. :-)))
    Liebe Grüße Linda

    AntwortenLöschen
  3. Wenn die Türen nicht verschlossen sind, schaue ich gerne mal nach, was sich dahinter verbirgt und Kirchen oder kapellen sind immer einen Blick wert.

    Liebe Wochenendgrüße
    Arti

    AntwortenLöschen
  4. Ein gutes Zitat und dieses auch sehr schön in Szene gesetzt, liebe Andrea.

    Über die Hängebrücke würde ich zu gerne auch mal laufen.
    Was für ein großartiger Blick. WOW. Da fällt die Entscheidung schwer, welchen Weg man wählen soll. Am besten man erforscht sie alle beide!

    ∗♥∗☆❄★❄☆∗♥∗
    Herzlich grüßt
    Uschi

    AntwortenLöschen
  5. Ein schönes Zitat und wunderschöne Fotos ...!!

    Liebe Grüße,
    Doris

    AntwortenLöschen
  6. Danke für den interessanten Beitrag. Zitat und Bild fügen sind da wunderbar ein.
    Liebe Grüße, ZamJu

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Andrea,

    da möchte ich doch gleich zwei Mal danke sagen, ein Doppelpost sozusagen und beide Beiträge gefallen mir super gut.

    Schon das Zitat im Bild ist klasse. Deine Worte sind nicht nur wundervoll sondern passen auch so klasse zu deiner Aufnahme. Ein klasse Motiv! Dann auch noch dieser schöne Spaziergang zur Wallfahrtskirche. Muss echt schön sein dort die Natur genießen zu können. Auch der Gang über die Brücke würde mich sowas von reizen, wie auch die Kirche überhaupt. Eine tolle Geschichte und so wie man sie gebaut hat ist bestimmt auch ein Funke Wahrheit darin. Besonders schön natürlich dass sie auch renoviert wurde und bis heute gepflegt und nicht vergessen wird.

    Nochmals ein dickes Dankeschön für beide Beiträge. Freue mich sehr darüber dass du mit dabei bist und wünsche dir noch einen wundervollen Sonntag.

    Herzliche Grüsse
    N☼va

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Andrea,

    ein Zitat, dass man sich zu Herzen nehmen sollte und dann möchte ich mich für den kleinen Ausflug an die Deutsch-Österreich`sche Grenze bedanken. Eine schöne Ecke und ich glaube, es würde mir auch gefallen, mal den Schmugglerpfad zu erwandern.

    Liebe Sonntagsgrüße zu Dir,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  9. Der Ausflug hat mir Freude gemacht, tolle Bilder und deinem Zitat stimme ich zu.

    LG Mathilda

    AntwortenLöschen
  10. Hallo liebe Andrea,
    ein schönes Zitat und Du hast ein passendes Bild dazu gefunden.

    Das war ja ein schöner Ausflug mit großartigen Fotos...danke fürs zeigen!!

    Einen schönen Sonntagabend wünsche ich Dir ...
    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
  11. Hallo liebe Andrea,
    das sind traumhaft schöne Fotos von Eurem Ausflug zur Kapelle mit der schwarzen Madonna.
    Der Ort hat eine schöne Ausstrahlung und die Natur rings herum ist prächtig.
    Viele liebe Grüße, Synnöve

    AntwortenLöschen

Lieben Dank, dass Du Dir Zeit für mich genommen hast!