Samstag, 13. Februar 2016

[Zitat] Düsseldorf # 6 - Über Wolken und einen Turm

Kalt ist es geworden, ich glaube zum 1. Mal in diesem Jahr, liegt Reif auf den Wiesen und den Autos.
Der Wetterbericht sagt Schnee voraus in den nächsten Tagen!
Und da wundere ich mich, dass ich krank bin *tztztztz*

***

Für Novas Projekt, nehme ich Euch heute mit an unsere Rheinuferpromenade und vor allem, zu unserem Fernmeldeturm.


Links seht Ihr unseren Rheinturm, ein Fernsehturm, der mit 240,5m, der 10. höchste Deutschlands ist.

Seht ihr die Punkte die am Turm hochführen? Dies ist die größte digitale Uhr der Welt, eine Lichtskulptur, die auch im "Guinessbuch der Rekorde" steht.

Ca. 300.000 Menschen/Jahr fahren in rasanter Geschwindigkeit (4m/s) bis zur Aussichtsplattform.
Ihr habt die Möglichkeit mit dem Fahrstuhl auf die Freiluft-Aussichtsplattform (166 m), in die Cafeteria (170 m) oder ins Restaurant (174 m) zu gelangen.


Der Trum steht direkt am Rhein und im Regierungsviertel,

(Der Landtag und die Auffahrt zur Rheinkniebrücke)

am östlichen Ende des Medienhafens.
Im Medienhafen sind neben dem WDR-Landesstudio, Büros und Hotels auch eine umfassende Gastronomie zu finden.

 (Gehry-Bauten im neuen Zollhof, klick))


 (Spitze der Speditionstr. mit öffentlicher Fußgängerbrücke,
Blick in den Handelshafen, klick)



(Gründerzentrum, Speditionstr. 15a)

Könnt Ihr die bunten Punkte erkennen?Hier seht Ihr die "Flossis" (klick).
Sie krabbelten 1998 zur Eröffnung des Deutschen Kunststoff-Museums im NRW-Forum und der Ausstellung "Kunst und Kunststoff" an der Fassade hoch und eroberten im Sturm, die Herzen der Düsseldorfer.
Nach Ende der Ausstellung konnten die Flossis nicht einfach wieder verschwinden und so haben sie am Gründerzentrum ihren heutigen Standort gefunden und zogen 2002 um.
29 der roten, blauen, grünen und gelben Skulpturen (4,2m x 2,5m)  krabbeln hier nun und sind immer noch ein beliebtes Fotomotiv. Sie sind alle unterschiedlich.


(Drehrestaurant Top 180, innerhalb einer Stunde, dreht man sich einmal.
links am Fenster seht Ihr das Ständehaus und den Schwanenspiegel)

Der Rheintrum steht am südlichen Ende der Rheinuferpromenade (hier stand ich für das Zitate-Foto),



Weiter nördlich, immer dem Rhein entlang, liegt die Spielstätte der Fortuna, die Esprit-Arena







Kommentare:

  1. Wunderschön, liebe Andrea! Dieser Ausblick aus dem Drehrestaurant ist fantastisch!
    Sowas hatten wir im Hamburger Fernsehturm auch mal - aber ist leider geschlossen worden.
    Düsseldorf ist schön; ich war mal ein Wochenende da und werde bestimmt wieder mal hinfahren!
    Dein Zitat ist schön gewählt für das Foto!

    Liebe Wochenendgrüße, Joana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hamburg ist auch ne tolle Stadt, ich war auch ewig nicht dort!

      Löschen
  2. Hallo liebe Andrea,
    ein schönes Zitat und wunderbare Ausblicke von oben. Gigantisch schöne Fotos hast Du gemacht. Für Deine Rüsselpest wünsche ich Dir gute Besserung.
    Viele liebe Grüße, Synnöve

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. die Welt sieht heute schon wieder ein wenig Schnupfenfreundlicher aus

      Löschen
  3. Servus Andrea,
    ein Zitat, welches in seinem Zweiten Teil auch in unserer Zeit wieder mehr überdacht werden sollte!
    Die luftige "Stadtführung" - ein Augenschmaus ;-)
    Schönen Sonntag,
    Luis

    AntwortenLöschen
  4. Das sind tolle Bilder und erinnert mich an den Stuttgarter Fernsehturm. Der ist nach ein paar Jahren endlich wieder geöffnet.
    Liebe Grüße Ellen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mein Stuttgartbesuch ist 15 Jahre her, ich erinnere mich noch nicht mal an den Turm *schnief*

      Löschen
  5. Da erinnere ich mich doch gleich an den Frankfurter Fernsehturm. Damals war dort auch ein Restaurant oben untergebracht und ich weiß noch sehr genau, dass ich damals mit meinem Gipsbein dort hoch gefahren bin. ;-) Lang ist´s her, ich war damals glaube ich 11 Jahre alt.

    Vielen Dank für die vielen schönen Bilder - besonders angetan haben es mir die Flossis. Wäre ich in der Nähe, würde ich sie sicher auch gerne fotografieren. ;-)

    Einen schönen Samstag wünsche ich Dir, viele liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann wird es doch Zeit, mal wieder rauf zu fahren, oder?

      Löschen
  6. Gute Besserung und vielen Dank für die schönen Bilder, wo ich diese Flossis doch sooooo mag

    Liebe Wochenendgrüße
    Arti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. sobald das Wetter ein wenig schöner ist, fahre ich mal hin und mache ein paar aktuelle Fotos

      Löschen
  7. Liebe Andrea, zuerst möchte ich Dir beste Genesung wünschen. Ihr erwartet Schnee!? Nun, bei uns tobte zwar der Wind tagelang, jedoch ist eine Spur wärmer geworden, geht so Richtung Frühling, hoffen wir zumindest! ;)
    Die verschiedenen Aussichten hast Du sehr gut mit der Kamera eingefangen und erklärt. Eine moderne Metropole! Interessant anzusehen, finde ich. Genauso interessant finde ich auch das gewählte Zitat. Was William damit gemeint haben mag?! Zumindest regt es zum Nachdenken an.
    Mit sonnigen Grüßen, Heidrun

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. bei uns wird es sicher nicht viel geben, aber fürs Chaos reicht es leider hier schon

      Löschen
  8. Danke für die Entführung an den Rhein, und lehrreich war es auch noch für mich.
    Das Zitat im Bild ist wunderschön, aber ich frage mich was hat er nun wirklich gemeint? Gute Besserung, ich schicke Sonnenstrahlen.
    Herzliche Grüße, Klärchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich mag es, von anderen Städten was zu sehen und erklärt zu bekommen, deshalb gibt es hier hin und wieder auch ein wenig Theorie ;-)

      Löschen
  9. Ein schöner Blick von weit oben hinunter und du hast diese Führung hier ganz toll erklärt und dokumentiert. :-)
    Auch ein Dankeschön für den Hinweis auf diese Uhr, die den Einzug ins Guiness Buch der Rekorde schaffte. :-)

    Liebe Grüße und dir ein schönes Wochenende
    Christa

    AntwortenLöschen
  10. Erst einmal gute Besserung, meine Liebe. Hoffentlich bist Du schnell wieder fit. Schöne Bilder hast Du wieder für uns, Andrea. Auf dem einen hast Du die LVA hervorragend versteckt und ich habe sogar das Dach über unserem Kopf entdeckt. :D

    Hab ein schönes Wochenende,
    Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. was ist mit Dir, nicht mal wieder Lust zu bloggen, meine Liebe???

      Löschen
    2. Ehrlich gesagt, nein. Mein Blog fehlt mir im Moment gar nicht, aber wenn wir mal alles mit dem Nachlass hinter uns haben, kann die Lust wieder kommen. Schauen wir mal... :)

      Löschen
  11. Hallo liebe Andrea
    tolle Fotos und ein schönes Zitat.
    Ich wünsche dir baldige Besserung und noch ein
    gemütliches Restwochenende.
    Alles Liebe
    Sadie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. vielen Dank, heute geht es schon besser

      Löschen
  12. schöne aussichten! das macht mir lust auf einen besuch des donauturms, da war ich schon ewig nicht mehr oben! das erste foto ist ganz besonders schön!
    lieben gruß, susi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. vielleicht ein kleiner Anreiz für Dich ... ich beobachte das mal :-)

      Löschen
  13. Hallo liebe Andrea,
    wow was für eine Aussicht! Du hast so herrliche Bilder gemacht und alles wunderbar dazu erklärt... die Flossis sind ja witzig :-)
    Ich war mal vor Jahren (ich glaube das ist schon 35 Jahre her) auf dem Berliner Fernsehturm der hat auch ein Drehrestaurant, mich hat das damals auch der weite Ausblick sehr beeindruckt.

    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. vieles macht man nicht so oft und dann meist mit Besuch.
      Wir haben die 80. Geburtstage unserer Mütter dort gefeiert ..., eine schöne Erinnerung, jetzt wo sie nicht mehr unter uns sind!

      Löschen
  14. Hola liebe Andrea,

    wow, also da würde es mich als Tourist auch sofort hochziehen ;-) Ich liebe solche Aussichten und fantastische Bilder hast du gemacht. Witzig sind die Flossis, kannte ich bis dato auch noch nichtt. Von daher ein auch sehr interessanter Post, und dein ZiB ist wieder klasse geworden. Sehr weise Worte hast du mit ins Bild eingefügt. Vollkommen stimmig^^ Freue ich mich sehr drüber und danke dir.

    Wünsche dir nun noch gute Besserung und trotzdem auch einen wunderschönen Sonntag mit viel Entspannung.

    Herzliche Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
  15. Wunderbare Bilder und Aussichten. Schön, dass Du uns mitgenommen hast auf diesen Ausflug. Das Zitat gefällt mir sehr gut.
    Liebe Grüße, Angelika

    AntwortenLöschen

Lieben Dank, dass Du Dir Zeit für mich genommen hast!