Samstag, 16. April 2016

[Zitat] Loreley

Letzte Woche war ich mit Euch in luftiger Höhe auf der Seilbahn unterwegs, heute geht es an die Loreley.



Der 130m hohe Schieferfels, auf dem einst die schöne Jungfrau Loreley saß, ist auch heute noch eins der beliebtesten Ausflugsziele am Rhein.
An seinem Fuße, erklingt ein siebenfaches Echo.

Das Gebäude mit den Fahnen ist zur Expo im Jahre 2000 gebaut worden und beherbergt ein Museum.


Rechts der kleine Loreleyhafen, links St. Goarshausen.
Der Rhein ist hier nur 115m breit (und bis zu 25m tief), das entspricht nur ca. einem Drittel, seiner sonstigen Breite und deshalb ist hier auch eine starke Strömung.

Schiffe versanken hier durch die Felsenriffe im Wasser.
Die Sage erzählt, dass die schöne Loreley auf dem Felsen saß und sang und die Schiffer den Blick nicht von ihr lassen konnten und so die Schiffe am Riff zerschellten.
Heute ist es immer noch eine anspruchsvolle Route für die Schiffer, aber die Felsenriffe sind längst gesprengt.

Es gibt auch eine steinernde Figur und eine Bronzefigur der Loreley, aber wir haben die Rheinseite nicht gewechselt, so dass ich Euch hier kein Foto zeigen kann.

Wir hatten uns den Aussichtspunkt "Maria Ruh" in Urbar ausgesucht, um einen Blick auf den Loreleyfelsen zu ergattern.


Hier ist Clemens Brentano, Heinrich Heine und Friedrich Silcher ein Denkmal gewidmet (den Vätern des Loreleylieds "ich weiß nicht, was soll es bedeuten, dass ich so traurig bin")


Das Dach des Aussichtstürmchens.




Lust auf mehr schöne Zitate? Die gibt es jeden Samstag bei Nova:Projekt: Zitat im Bild

Kommentare:

  1. Darum ist es am Rhein so schön ..... :-)
    An dem Zitat ist viel Wahres dran, liebe Grüße, Liz

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ganz wundervoll. verursacht bei mir richtiges dolles Heimweh und weckt doch so schöne Erinnerungen.
    Einfach schön und dafür bedankt sich Celine

    AntwortenLöschen
  3. Schön, dass du uns zu deinen Ausflügen mit nimmst. Der Frühling greift um sich, die Hänge am Rhein werden schon sichtlich grün.
    Das "ZiB" finde ich sehr gut!
    Schönen Sonntag,
    Luis

    AntwortenLöschen
  4. Beim Loreleyfelsen müssen die Schiffskapitäne wirklich sehr gut aufpassen, wegen den nicht sichtbaren Felsen unter Wasser. Aber zum Glück sind ja alle sehr umsichtig, zumindest in den letzten Jahren.

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Arti

    AntwortenLöschen
  5. Das war ein feiner Ausflug zur Loreley, die man immer wieder gerne besucht. Überhaupt es ist am Rhein schön, egal zu welcher Jahreszeit.
    Das Zitat passt natürlich ganz großartig zu dieser Stelle, an der sich schon so manche Unglücke ereigneten, aber heutzutage sind die Kapitäne doch wohl alle sehr vorsichtig dort geworden.

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende für dich
    Christa

    AntwortenLöschen
  6. Hallo liebe Andrea,
    die Loreley, gehört hab ich schon viel von ihr, aber da gewesen bin ich noch nie.
    Muss ich mir unbedingt mal anschauen.
    Da mein Mann ja zZt in Bonn ist, wollte ich am 7.5. zum Rhein in Flammen eine Schiffstour buchen, aber leider ist schon seit langem alles ausgebucht SCHADE :-(
    So schauen wir uns das Spektakel eben nur vom Ufer aus an.

    Ein schönes Wochenende wünsche ich Dir...
    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist schon immer viele, viele Monate im voraus ausgebucht, ich glaube fast, ohne Beziehungen hat man da keine Chance.

      Löschen
  7. Manchem Draufgänger ist das Glück hold... ;) Ich habe öfter schon bemerkt, dass unbekümmerte Menschen gut durchs Leben fahren können. Herrliche Aussichten auf d n schönen Rhein.

    Mit sonnigen Grüßen, Heidrun

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Andrea,

    ein sehr schönes Bild hast du für dein Zitat ausgesucht. Ich kenne nur die Loreley vom erzählen her und von Bildern, aber schön ist es schon am Rhein.
    Bei einem Draufgänger möchte ich lieber nicht mit an Bord sein.

    Hab ein feines Wochenende
    Paula

    AntwortenLöschen
  9. Als Kind bin ich öfters dran vorbeigefahren, während der Zugfahrt zu Oma und Opa an den Niederrhein. Aber nun war ich schon lange nicht mehr da. Schöne Bilder sind das!
    Dein ZiB gefällt mir sehr.
    Herzlich,
    Gabi


    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mir ging es genauso, liebe Gabi. Ich bin dort immer vorbei gekommen, wenn wir nach Italien gefahren sind und ich habe heute noch die Geschichten meines Vaters im Ohr.

      LG
      Andrea

      Löschen
  10. Was für schöne Fotos und das Zitat könnte besser nicht passen!
    Ich hab den Loreleyfelsen auch schon öfter gesehen und die Sage hat mich als Kind unglaublich fasziniert; eigentlich auch heute noch...

    Liebe Wochenendgrüße, Joana

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Andrea ;-)
    Wie gut, dass die lieben Blognachbarinnen so tolle Bilder von einer Gegend zeigen, die ich kaum bis gar nie gesehen habe bzw. werde. Schöne Aufnahmen sind das und die Geschichte dazu, einfach zauberhaft.
    Mich hat dieses Zitat an einen Kapitän erinnert, der vor Jahren ein Schiff an einem Felsen vorbeikommandiert hat - ein Draufgänger eben - und dieser Unfall vielen Menschen das Leben gekostet hat. (Co..s..t..a Con.cor-di-a)
    Einen schönen Sonntag und liebe Grüße
    Elisabetta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. an den möchte man auch wirklich überhaupt nicht denken :-(

      Löschen
  12. Nie dort gewesen kenne ich die Sage und freue mich aber besonders nun auch sozuagen dort hingereist zu sein. Einfach mal klasse zu sehen, und gerade auch von der gegenüberliegenden Seite, denn von dem Denkmal habe ich noch nie gehört bzw. gelesen. Fand ich auch sehr interessant.

    Daneben hast du auch noch so tolle Worte dazu verfasst. Passt absolut perfekt und genau so verhält es sich auch, auch noch in der heutigen Zeit und ebenfalls in anderen Situationen^^ Freue mich sehr über deinen Beitrag und danke dir für das schöne ZiB.

    Dir noch einen schönen Sonntag wünschend sende ich liebe Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
  13. Solche Sagen faszinieren mich heute noch :-) super schöne Fotos hast Du gemacht, die Gegend habe ich so noch nie gesehen - toll und das Zitat passt wunderbar dazu, manchmal ist es halt schon besser besonnen zu handeln.

    LG Soni

    AntwortenLöschen
  14. Wirklich klasse Aufnahmen und ein schönes Zitat!

    AntwortenLöschen
  15. Ein einziges Mal war ich auch schon dort, ist aber sehr lange her.
    Deine Fotos und Zitate gefallen mir sehr gut.
    Viel liebe Grüße, Synnöve

    AntwortenLöschen

Lieben Dank, dass Du Dir Zeit für mich genommen hast!