Sonntag, 24. Juli 2016

[ZiB] sprachlos



Ich bin sprachlos über die Geschehnisse ... 
Sprachlos, was junge Menschen treibt, gleichaltrige zu jagen, zu erschießen oder auch mit einer Machete zu töten...

Sprachlos über die politischen Geschehnisse in der Türkei ...

Sprachlos über Attentate in Frankreich ...

Wo führt das alles noch hin???

***

geteilt mit:
Zitat im Bild (Novas Projekt)


Kommentare:

  1. Der Spruch ist sehr gut. Wo das hinführt? Ich weiß es auch nicht. Ich verstehe die Menschen nicht.
    Liebe Grüße Ellen

    AntwortenLöschen
  2. Ein sehr nachdenklich machender Spruch und wohl auch wahrhaft.
    Wohin das führt? Das weiß zur Zeit sicher niemand - ich auch nicht.
    Aber woran ich doch denke ist, gerade viele junge Menschen haben keine Perspektive und keine Vorbilder (nicht mit Idolen zu verwechseln) und mit negativen Ereignissen in ihrem Leben sind sie sehr bald überfordert.
    Just my 2 Cents.

    Liebe Grüße
    Elisabetta

    AntwortenLöschen
  3. Ich möchte es nicht aussprechen wo es hinführt, jedenfalls in nichts Gutes. Ich hoffe nur wenn der Tod anklopft das es schnell geht, ein Bum-Bang und dann vorbei.

    Man kann nur hoffen das nun alle Menschen mal endlich aufwachen und mehr hinterfragen, auch die Berichterstattungen im Inland die sich dann doch auch öfters zu denen im Ausland unterscheiden. Selbst andere Videos kann man dort sehen.

    Dennoch sollte man seinen Alltag nicht aus den Augen verlieren, sowie den Mut. Es muss weitergehen, den Kopf in den Sand stecken nutzt nix.

    Danke dir vielmals für den schönes ZiB. Habe ich mich sehr drüber gefreut, auch über die Worte die du dafür ausgesucht hast.

    Liebe Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Andrea, wie uns alle - wirklich niemand ausgenommen - kommt gefühlsmäßig an den traumatischen Untaten vorbei, die uns zur Zeit nieder drücken.

    Wenn man das Leben von Antoine de Saint-Exupéry betrachtet, das vom Kriegsgeschehen stark geprägt ist, dann verwundert das Zitat nicht. Es zeugt in der Wortwahl von Optimismus, von Lebenserfahrung jedoch auch von Vorahnungen...

    ...ein passendes Bild, das Du dazu arrangiert hast!

    Danke auch für Deine Worte zuletzt und ich sende
    sonnige Grüßen, Heidrun

    AntwortenLöschen

Lieben Dank, dass Du Dir Zeit für mich genommen hast!