Donnerstag, 8. September 2016

[aus der Küche] Burger Buns

Am letzten Wochenende waren wir bei Freunden zum Grillen eingeladen, jeder brachte was mit.
Ich backe viel zu selten und deshalb habe ich mich diesmal für Brote und Burger Buns entschieden.



Mit Hilfe von meiner Kitty (Kitchenaid) und dem Dampfgarer, war der Hefeteig ein Kinderspiel.
Aber auch ohne diese "Spielzeuge" klappt es sicher ganz hervorragend.


Ich kann Euch beide Rezepte ans Herz legen!
Hier findet Ihr sie:


Burger Buns - klick
Baguette      - klick

Kommentare:

  1. Liebe Andrea
    die Brötchen schauen wirklich lecker aus, danke für den
    Link zum Rezept, das muss ich mal ausprobieren, vor allem
    die Burger Buns ;-)
    Lg und einen sonnigen Tag.
    Sadie

    AntwortenLöschen
  2. Oh, da bekomme ich total Appetit drauf! Im neuen Zuhause will ich auch endlich wieder öfter mal was backen!
    Liebe Grüße zu dir!

    AntwortenLöschen
  3. Eine Kitty leistet hier auch geduldig gute Dienste, fast jeden Tag. Das Knofi-Baguette klingt interessant. Wird dieser Tage mal getestet.
    Du bist inzwischen hoffentlich auf dem Weg der schmerzarmen Genesung. Mach's gut, Birgit

    AntwortenLöschen
  4. Schauen superlecker aus, und darüber wurde sich auch bestimmt schnell "hergemacht". Werde ich doch auch mal nach den Rezepten gucken^^

    Liebe Grüssle

    N☼va

    Denk an dich und wünsche auch gute Besserung.

    AntwortenLöschen

Lieben Dank, dass Du Dir Zeit für mich genommen hast!